» »

Anspritzen, an die girls mal ganz ehrlich?

R\olf I )x))


Arthur

Das dann ale Fake hinzustellen, ist natürlich einfach. Nach dem Motto, was mir nicht gefällt gibts nicht.

Ich glaube, es sind hier oft die ganz jungen Mädchen, die noch im Sinne von "wir sind doch keine Nutten" erzogen sind und deshalb viele Dinge abstossend finden.

Wenn sie mal über 30 sind, legt sich das dann und sie können auch richtig geilen Sex geniessen, ohne Schuldgefühle, sich erniedrigt fühlen oder dergleichen.

Es ist doch immer wieder interessant, was Kultur und Erziehung für tiefgreifende Verhaltensmuster bewirken.

MTaryDLouh2004


Das glaubst auch nur du Rolf ;-). Mit Sicherheit wird etwas Wahrheit an deiner Aussage liegen doch es gibt auch immer Ausnahmen. Die bleiben sowie sie sind. Und ja wie du schon sagst es hängt vom Kultukreis ab etc.

Doch oft sind auch die Männer daran Schuld das Mädchen Sachen nicht zugeben zu machen oder es nicht machen weil sie dann denken sie seien eine Schlampe/billig usw. Denn oft sagen die Männer ja was für eine Schlampe und so. Das prägt einen dann natürlich.

Lpenclhen_1x9


@Rolf

Geiler Sex geht auch ohne ekliges Anspritzen! Aber klar möcht ich nicht mit Schlampen oder Nutten in einen Topf geworfen werden

C_ynthhiax22


Ach Rolf...

DAS schon wieder...

Ok, es mag auch einige Frauen zutreffen - aber es ist keine Standard-Begründung...

Ich z.B. habe gerne richtig schmutzigen Sex. Ich lasse mich auch gerne als Nutte, Hure, Schlampe etc bezeichnen und teilweise auch so behandeln, da ich submissiv veranlagt bin... eigentlich alles ideale Vorraussetzungen für hemmungslose Spermaspiele - ich mag sie trotzdem nicht (bzw. nur sehr bedingt - Busen und Po ist ja ok... aber halt Mund, Gesicht TABU, weil - wie wir schon mal hatten - ich Sperma eher unappetitlich finde).

Es kann - muss aber nicht in der Erziehung liegen...

j:ope


Pornos sind meistens für

Männer geeignet. Statistiken sagen, dass ungefähr 90 % der Pornos von Männern geguckt werden. Klar, es gibt auch Frauen, die sowat gucken, aber am besten verkauft sich halt: Geiler Stecher, unterw. Schl....., die alles mit sich machen lässt. Viele Frauen, die aber doch sowat machen, werden aber so bezeichnet, da ja Mann dann denkt, mit der kann ick alles machen. Weil hier öfters auch von sexueller Revolution der Frau oder so ähnlich gesprochen wurde :-) viele männer, die halt nur f......... wollen, legen das aber eher als "Erfüllung der Männerphantasien" aus. Das ist das Problem. Ick muss aber auch sagen, das kann sich ja noch ändern, aber ich würde auch nichts tolles daran finden abzuspritzen auf ihr. Also so ein geiler Hengst bin ich nun auch nicht ;-)

Ick bin raus

J<ulHiaxDO


Wie gesagt, ich finde es schon schön von meinem Freund angespritzt zu werden. Aber eben bitte nicht ins Gesicht. Das in Pornos fast jeder Samenerguß im Gesicht der Frau landet, finde ich auch total Panne...

s;tefmfifxuhr


also kaum lässt sich ne frau anspritzen ist sie ne nutte, na klasse... ich denke das sollte jede für sich selber entscheiden obs ihr gefällt oder nicht. Ich mags ganz gerne wenn ich ihn schon länger kenne, ich mag zu sehen wie es ihm so richtig kommt, und dann darf er mir auch auf die brüste, ins gesicht oder in den mund spritzen, ist doch nichts dabei wenn man so richtig geil ist, wenn mich die ersten tropfen treffen ist es bei mir meist auch soweit das ich komme weils einfach geil ist.

und ich bin keine nutte sondern hofa

rCots!ch8opf


frage

es gibt also stellen des weiblichen körpers, die bei spermakontakt zur erniedrigung der frau führen? es macht als einen unterschied, ob das sperma, in der vagina, im po, auf dem bauch, dem rücken, oder dem gesicht landet?

AhrtGhurx_D


rotschopf

und ich dachte, du wärst eine erfahrene Frau (nicht alt!) ;-D

Das wusstest Du nicht? Und der Mann der das gut findet ist sowieso ein Schwein, weil er die Frau ja erniedrigen will. Gilt übrigens auch für AV. Und natürlich erst Recht fürs Fisting.

Und wenn Du sagst, dass Du das magst, gibt es Dich gar nicht. Du bist dann nämlich ein Fake. ;-D ;-D ;-D

Also überleg, was Du jetzt schreibst - Du könntest aufhören zu existieren...

r^otschxopf


deswegen bin ich....

... trotz der urlaubsbräune auf einmal so blass. ich bin ein fake, ich verschwinde, ich existiere nicht mehr.

mea culpa, mea maxima culpa

ich schwöre den schweinereien ab.

werde mich in zukunft keusch und züchtig verhalten. der körperlichen lust entsagen und mich nur noch bei geschlossen vorhängen, mit verkniffenem gesicht in der missionarsstellung einem mann hingeben.

R!ol)f B))x)


Rotschopf

ich schwöre den schweinereien ab.

werde mich in zukunft keusch und züchtig verhalten. der körperlichen lust entsagen und mich nur noch bei geschlossen vorhängen, mit verkniffenem gesicht in der missionarsstellung einem mann hingeben.

Gut so, Rotschopf, aus dir wird noch mal ne richtige Frau.

Aber bitte nicht vergessen, das Licht auszumachen.

R+ol9f ){))


es gibt also stellen des weiblichen körpers, die bei spermakontakt zur erniedrigung der frau führen? es macht als einen unterschied, ob das sperma, in der vagina, im po, auf dem bauch, dem rücken, oder dem gesicht landet?

Ich hab mal einen Artikel einer Frau gelesen, der ernsthaft behauptet hat, dass jede Form der Penetration eine Aggression sei, ein Mann also quasi von Natur her ein Vergewaltiger.

Was will man da noch sagen. Die alleinige Lösung kann nur sein: Blümchensex mit anderen Frauen und zum Kinderkriegen künstliche Befruchtung.

Aber - igitt! - auch da würde man ja mit Sperma in Kontakt kommen.

BMonnyx Swan


Ich hab mal einen Artikel einer Frau gelesen, der ernsthaft behauptet hat, dass jede Form der Penetration eine Aggression sei, ein Mann also quasi von Natur her ein Vergewaltiger.

Tja, die Hardcore-Feministinnen halt. :-/

Ich hab nie so recht verstanden, was die eigentlich wollen und wie man auf so eine idiotische Interpretation kommt. Genauso könnte man interpretieren, daß die Frau von Natur aus aggressiv und gefährlich ist, weil sie den Mann (in Form des Penis) "verschlingen" will.

Dazu gibts auch eine interessante Anekdote von Freud. Der scheint nämlich genau das geglaubt zu haben. ([[http://www.rotten.com/library/sex/vagina-dentata/]])

Er glaubte, daß Frauen insgeheim den Wunsch haben mit ihrer Vagina den Penis des Mannes abzuschneiden. Daher die Legende der Vagina Dentata, der Vagina mit Zähnen. ;-D

Wenn man mich fragt, hatte Freud es wohl selbst am nötigsten eine Psychotherapie zu machen. Von ihm stammen ja noch ganz andere abstruse Theorien (zum Beispiel die Sache mit vaginaler vs. klitoraler Orgasmus).

R)olfb U ))x)


[[http://www.rotten.com/library/sex/vagina-dentata/]]

Autsch....

Wunderhübsche Möse, aber die Zähne....

B&o#nny- Swan


Angst?

;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH