» »

Exhibitionismus

OCssxy


@jewgraf-hh

Das ist kein so großes Problem. Es gibt genügend Foren, wo solche Treffen angeboten oder gesucht werden. Es gibt viele Menschen, denen es Spaß macht zuschauen zu lassen, oder passiv/teilaktiv dabei zu sein.

Ob auf Autobahnparkplätzen oder organisiert in Pärchenclubs, es gibt immer Wege diese Träume zu verwirklichen. Du brauchst nur ein zeigefreudiges Mädel dazu.

Meine Partnerin und ich leben unsere Träume ganz einfach jeden Tag aus, da sie sich gerne sexy kleidet. Einmal ein wenig mehr Bein zeigen, mal ne transparente Bluse, mal ein Flasher unter den kurzen Rock.

Dazu brauchen wir uns glücklicherweise nicht zu verabreden, denn diese Spielchen sind quasi überall möglich. Dabei ist eher eine sinnliche, weibliche Art des Exhibitionismus gefragt. Breitbeinig auf ne Bank oder in einen Biergarten, das ist nicht unser Stil.

Aber dass ein Gegenüber einmal einen Blick unter ihren Rock werfen kann, ist ok. Sie "merkt" dann einfach nicht, dass das Röckchen wieder einmal etwas kurz ist..... ;-)

LG Ossy

eXrot>iscshe| Babs


Freizügig!

Das ist wirklich ein sehr interessantes Thema!

Ich kleide mich auch sehr gerne sexy und lasse im Sommer mein Höschen weg. Wenn ich mit meinem Schatz unterwegs bin, provoziere ich auch schon mal etwas, indem ich mich ganz locker irgendwo hinsetze. Es macht mir und meinem Partner sehr viel Spass. Für mich ist es sehr prickelnd, ich genieße dabei die schöne erotische Stimmung.

O,ssxy


@erotische Babs

Da sind unsere Interessen ja ähnlich. Hast du denn noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, wenn du etwas "provozierst"?

LG Ossy

j)ewgyraf-xhh


@babs: Ich finde es schon gut,....

... das es endlich mal zu diesem Thema einen Thread gibt, der offensichtlich funktioniert. War bisher nicht der Fall.

e5rotiXschel Babs


@Ossy

Stimmt!

Schlechte Erfahrungen haben wir bis jetzt noch nicht gemacht.

Die Leute starren zwar schon mal etwas seltsam, aber blöde Kommentare gab es noch nicht.

Obsxsy


@jewgraf-hh

Ganz deiner Meinung!

Es gibt anscheinend viele Menschen, die mit dieser Spielart der Erotik experimentieren. Allein in den Umfragen und in anderen Beiträgen hier im Forum geben viele Frauen zu, oft unten ohne zu gehen. Nicht alle wollen damit auch gleich provozieren, jedoch gibt es scheinbar viele Frauen, die sich gern erotisch - also spärlich bekleidet - präsentieren.

Dieser "Spaß" am Zeigen findet in kaum einem Faden wirkliche Beachtung. Mich würde einmal interessieren, welche von den angemeldeten Frauen in dieser Richtung schon Experimente angestellt haben. Und mich würde brennend interessieren, wie viele Frauen wirklich Erregung dabei empfinden.

LG Ossy

emrot"istche Bxabs


@jewgraf- hh

Ja, das ist ein tolles Thema,und ich hoffe, es kommen noch mehr Beiträge dazu!

OWssxy


@rotschopf, @Babs

Vielleicht outet ihr euch einmal, erzählt etwas über euere Gefühle oder den Kick, den ihr empfindet, wenn ihr spärlich bekleidet unterwegs seid.

e=rotiscphe `Ba.bs


@Ossy

Es erregt mich sehr, wenn ich so spärlich bekleidet unterwegs bin.

Ich lasse auch gern schon mal jemanden einen Blick unter meinem Rock erhaschen. Mich breitbeinig irgendwo hinzusetzen ist nicht mein Stil, aber so ganz unschuldig bücken oder das Röckchen ein wenig hochrutschen lassen, finde ich sehr erotisch.

r<ot0scho%pxf


Ossy

ohne unterwäsche unter dem kurzen rock zum date?

ein kribbeln, das schon stunden vorher einsetzt. sich auszumalen, dass es mir niemand ansehen wird, nur der mann meines herzens weiss es... und er wird nach gelegenheiten suchen herauszufinden, ob ich wieder unten ohne unterwegs bin. seine verstohlenen berührungen, sein sinnliches tasten, seine hände die sich unter dem rock nach oben schieben........... seine augen zu sehen, wenn seine hände ihr ziel gefunden haben. alleine das ist für mich grund genug es immer wieder zu tun.

O6sxsxy


@erotische Babs, Rotschopf

Danke!

Endlich einmal echte Frauen, die ihre Empfindungen so wunderbar sinnlich (weiblich) zu schildern wissen.

Bitte mehhhhhrrrrr.............

LG Ossy

ONssxy


@Vero21

Ich hoffe dass du als Initiatorin diese Beitrags nicht zu kurz kommst......

Liest du noch mit?

r;otNsLchxopf


Ossy mehr?

ein gedankenspiel aus meiner fantasie? |-o |-o |-o

zusammen mit meinem liebsten unterwegs zu einem platz von dem bekannt ist, dass mann/frau sich dort trifft um zu sehen und gesehen zu werden. und dann unter augen der andern zu verwöhnen und verwöhnt zu werden.

zwei möglichkeiten geistern da durch meinen kopf:

1. die ganze situation und mein partner machen mich so an, dass ich alles um mich herum vergesse - auch die spanner.

2. mein kopf schaltet sich nicht aus und es wird die schrecklichste nummer meines lebens.

jWewgraxf-hh


@rotschopf:

So abwegig - oder gar beängstigend klingt das in meinen Augen überhaupt nicht. Ich meine, wir schreiben hier alle auch über unsere Erlebnisse, unser Erfahrungen... ist das nicht auch etwas exibitionistisch? Und wir lesen über die Erlebnisse anderer. Ist das nicht auch voyeuristisch?

Von daher: So weit ist der Schritt vom Forum in den Wald nicht, wie ich finde...

O~ssEy


@rotschopf

Ich verstehe deine Sehnsucht und auch deine Bedenken.

Vielleicht solltest du dich erst einmal mit ein paar Leuten über deine Vorstellung unterhalten, die so etwas schon probiert haben. Dann erfährst du sicher, worauf du achten musst und vermeidest eine Enttäuschung.

Ein Weg ist auch ein befreundetes Paar oder einen lieben, starken Freund mitzunehmen, welcher ein wenig darauf achtet, dass niemand die Grenzen überschreitet.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH