» »

Exhibitionismus

O'sxsy


@rotschopf

Vielleicht experimentierst du aber auch eher in Richtung Babs und steigerst so langsam deine Bereitschaft.

Ab und an mal etwas blitzen lassen, ganz unschuldig im Cafe sitzen und den Blick unter deinen kurzen Rock freigeben.

So kannst du die Reaktionen der Männer genau so wie deine Gefühle (Lust) dabei testen.

So wirst du immer sicherer und springst nicht gleich ins kalte Wasser.

LG Ossy

r8otcsOchopf


Ossy

Ein Weg ist auch ein befreundetes Paar oder einen lieben, starken Freund mitzunehmen, welcher ein wenig darauf achtet, dass niemand die Grenzen überschreitet.

nein ein befreundetes paar fällt mir da auf anhieb nicht ein. und einen lieben, starken freund - zusätzlich zum lover? sozusagen als bodyguard? oder lieber einen lover der lieb und stark ist?

ironie na und dann trainiere ich doch für den marathon. meinst du nicht ich kann einfach weglaufen, wenns brenzlig wird?

ironie

Ohssxy


@rotschopf

Aber klar, lieber einen starken, lieben Lover! ;-D

Und weglaufen geht ja auch noch....

Wobei es auf solchen Parkplätzen in der Regel sehr fair zugeht. Wenn jemand aus der Reihe tanzt, gibt es sofort Ärger mit den anderen Zuschauern, welche ja um ihr Vergnügen fürchten. Lästige Menschen werden so schnell entfernt.

LG Ossy

OVssy


Ich glaube so etwas werden wir auch einmal wagen. Vielleicht in einem Kino für Paare, oder so wie ihr auf einem Parkplatz.....

rbot}schopxf


ossy

So kannst du die Reaktionen der Männer genau so wie deine Gefühle (Lust) dabei testen.

um meine lust mache ich mir keine sorgen - die ist da. und in gedanken meine fantasien wieder und wieder durchzuspielen erregt mich.

mich zu zeigen, mich zeigen zu lassen - kein problem. theoretisch. und mit dem lieben, starken lover an meiner seite sicher kein thema.

aber klar, vom parkplatz direkt ins pornokino. gleich zwei erfahrungen fürs leben an einem abend. ;-D

Ousvsxy


Hat mir doch tatsächlich die Worte abgeschnitten

im Wald, am Baggersee.

evrotiKsche Bxabs


@Ossy

Ich finde, im Kino kann man es sehr gut testen, oder auch in einem Club. Es wird aber nur ein tolles Erlebnis, wenn man sich auch fallen lassen kann.

Ooss&y


@rotschopf

Menno, du legst ja gleich richtig los.

Frauen mit viel Phantasie sind sehr erregend. Glücklicherweise gibt es sie, zwar selten, aber doch immer mal wieder....... ;-)

Owsnsy


@erotische Babs

Ganz deiner Meinung!

Darum geht es ja auch beim Rotschopf. Wenn man sich fallen lassen kann, wird es ein tolles Erlebnis, wenn nicht vielleicht eine Enttäuschung.

Könntest du dich denn in einem Pornokino oder auf einem Parkplatz fallen lassen?

LG Ossy

sxommferaYbend


Lust auf Zeigen

Ja, tu ich sehr gerne. einerseits im Net gibt es Adressen, wo man sich selbst zur Schau stellen kann, sogar mit Bewertung und Kommentar. Müsstest mich persönlich fragen, da ich hier keine Internet-Adressen veröffentlichen darf, wurde schon deswegen rausgeschmissen. Und anderseits in der Natur, am liebsten mit Überraschungseffekt, aber nie aufdringlich, das liegt mir nicht, meistens laufen die Leute weiter, die wenigsten blieben stehen, aber auch da gäbe es kleine erotische Geschichten zu erzählen. Braucht aber viel Platz. Wer Lust hat, schreibe mir privat, dann können wir die EMailadressen austauschen. Wobei nur nackt zeigen finde ich nicht sonderlich erregend, es sollte schon ein wenig Prickel (Erregung, Lust) dabei sein.

Christoph

eLroti%sche Bxabs


@Ossy

Ich denke, wenn alles passt und die richtige Stimmung da ist, könnte es schön werden.

O,ssy


@sommerabend

Sorry, aber männlichen Exhibitionismus mögen wir eher nicht. Uns geht es um den weiblichen Part, das Ausleben des sinnlichen, weiblichen Exhibitionismus.

Aber natürlich jeder so wie er möchte, wenn keinem Fremden ein Schaden zugefügt wird.

Dabei möchte ich darauf hinweisen, dass wir sehr wohl Rücksicht auf ältere Menschen und besonders auf Kinder bei unseren Spielchen nehmen. Schaden möchten wir niemandem!

r-otscehopf


ossy

Wenn man sich fallen lassen kann, wird es ein tolles Erlebnis,

das fallen lassen hat aber auch direkt mit dem partner zu tun. wenn ich weiss, er steht 100%ig hinter mir und meinen wünschen/fantasien, oder seine wünsche decken sich mit meinen, dann ist es um ein vielfaches leichter sich in einer neuen situation gehen zu lassen.

die gewissheit zu haben, dass da einer ist, der mich auffängt, der mir meine unsicherheit nimmt, gibt mir viel selbstvertrauen und macht mir mut auch was völlig "verrücktes" zu wagen und zu probieren.

j0ekwgra|f-hxh


Ozzy, es gefällt mir sehr gut, wie Du...

... wie Du diesen Thread moderierst.

Ich denke, Du hast vorhin etwas sehr wichtiges gesagt. Übergriffe, Fehlverhalten etc. an den bekannten Orten wären selten, weil die anderen um den Genuss gebracht werden würden. Ich denke, auch viele Frauen haben exibitonistische Gedanken im Kopf, spielen das eine oder andere Event im Kopf durch, wissen aber nicht, wie die Reaktionen der Umwelt ausfallen bzw. mit welchen Reaktionen zu rechnen ist, wenn diese Wirklichkeit werden würden.

O(ssy


@jewgraf-hh

Danke!

Huch ich moderiere..... *schäm*

Im Ernst, ich hatte auch schon oft Bedenken meinen erotischen Fantasien zu folgen. Aber es ist meist nicht halb so schlimm gewesen, als ich dachte. Meist war es sogar sehr schön, prickelnd und sexy.

Gerade bei solchen Events achten alle aufeinander. Eine Geste, ein leises Nein, bitte nicht, oder ähnliche Signale werden sofort verstanden und respektiert.

Besonders in gut geführten Clubs, meist auch in Kinos, wird sehr viel wert auf eine angenehme, ungestörte Atmosphäre gelegt. Störer werden sofort entfernt.

Aber draußen an bekannten Autobahnrastplätzen oder anderen einschlägigen Stellen regiert eher die menschliche Ordnung. Gibt es mehr als 3 oder 4 Zuschauer, achtet jeder auf jeden, denn alle wollen bis zum Ende dabei sein und genießen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH