» »

Wenn Frauen nackt sind und sich bücken

kpeino-fiagchmaxnn


@Casanova1

lol, was ne Frage, klar, wenn es ne geile Perle is und du alles siehst, wirst automatisch sofort erregt, wenn nicht, stimmt was net.

cAlaxm


@Casanova1

Hallo,

es geht nur um den Anblick. Nicht ums Aufgeilen!

ciao

CPasanjova1


Was denn nun

clam sagt es geht um den Anblick und

kein-fachmann sagt mehr oder weniger er wird geil ;-D

PKerso>en<chen


Mädels

falls ihr doch in die Hocke geht, achtet bitte darauf,das ich darunter liege ;-D

kLein5-faNchmaxnn


muhahaha ;-) ;-) ;-), der war supi :P

Jvürgean M


Schon oft gesehen

Beim FKK scheinen sich die wenigsten Frauen über diese Frage Gedanken zu machen. Ehrlich gesagt habe ich noch nie gesehen, dass eine Frau in die Hocke geht statt sich nach vorne zu beugen. Und das, obwohl es aus orthopädischer Sicht schlecht ist ;-).

Jürgen

C3asaDnovxa1


@Persoenchen

und was ist wenn sie 100kg wiegt ???

P'e=rsoeOnchen


@ Casanova

Oh, das hatte ich nicht bedacht.

Na egal, da muss man dann wohl durch. Beim FKK am Strand ist die Sache eh ungefährlich. Schlimmstenfalls wird man in den Sand gedrückt und gut ist.

fTorhe:r


Ich verstehe einfach nicht, wo das Problem liegt!

Wenn ein Mann nackt am FKK-Strand rumläuft ist doch auch der gesamte Intimbereich zu sehen! Und keinen stört es!

Beim Laufen oder beim Sport schleudert das Ding obendrein noch in der Gegend rum und auch das stört niemanden.

Warum bitte sollen sich Frauen beim FKK ständig Gedanken machen müssen, wie sie sich bewegen dürfen und ob vielleicht eine bestimmte Bewegung ihre Schamlippen etwas sichtbarer macht?

Das schönste am FKK ist die Ungezwungenheit! Und die sollten wir bitte auch allen zugestehen!

Übrigens ist es eine kulturelle Prägung, die uns bestimmte Posen als provozierend empfinden läßt. Z.B. die in Asien weit verbreitete Hockstellung mit beiden Füßen flach auf dem Boden, die Beine geöffnet. Zwischen den Beinen wird dann gewaschen, gekocht, Kokosnuss ausgeschabt; Steine gekloppt Fische sortiert oder was auch immer an Arbeit auf Bodenniveau anfällt.

Männer wie Frauen arbeiten oft so und den Männern quillt dabei auch schon mal ein Ei aus den Shorts. Die Frauen klemmen sich den Rock ein bischen in die Kniebeuge, aber da bleibt er auch nicht immer...

Mal abgesehen davon, dass die meisten Europäer so verkürzte Achillissehnen haben, daß so eine Haltung bestenfalls für ein paar Sekunden möglich ist:

Die meisten Europäer empfinden diese Körperhaltung insbesondere bei Frauen als provozierend oder zumindest erotisch. Aber in Asien, selbst auf den erzkatholischen Philippinen, scheert es niemanden!

Meine Frau sitzt oft so, auch wenn wir mal an einem ruhigen FKK-Strand campen und grillen. Soll es nur jemand wagen, sich darüber aufzuregen.

Zum FKK gehört auch die Höflichkeit, mal wegzuschauen oder zumindest nicht penetrant hinzuglotzen und andere befangen zu machen!

F`KK JFan


unbezwungen

FKK heißt doch Natur , frei sein , also soll und kann man sich doch bewegen wie man will , ich finde Menschen die zu FKK und Sauna gehen , und sich dann mit 4 Handtüchern abdecken , sollten besser zu Hause bleiben , ich gehe oft in die Sauna oder FKK und ich gehe dort hin wie ich bin , ob rasiert oder nicht , und wenn ich einen stehen habe dann steht er hallt und das ist so , wer ein richtiger Fkk 'ler ist der akzeptiert andere so wie sie sind .

J?essix87


Hi

Ich sehe es, wie meine beiden Vorredner, äh -schreiber. Wozu mache ich denn FKK, wenn ich mich dann wieder verstecke? Und es stimmt: Bei Männern sieht man ja schließlich auch alles. Wo ist also das Problem. Okay, mir ist schon klar, dass man das auch gezielt einsetzen kann. Möchte den Mann sehen, der wegsieht, wenn ihm eine einigermaßen attraktive Frau ihren Intimbereich präsentiert. Wenn ich am FKK-Strand oder im FKK-Bereich unseres Freibades bin, dann schere ich mich darum aber meist nicht weiter. Wem es gefällt - schön -, wer es nicht ertragen kann, der soll sich eben woanders sonnen. Wenn ich FKK mache, dann bin ich nunmal nackt. Basta.

gLab(y40


also

ich bücke mich egal ob du in Ohnmacht fällst!

mUohnrblSumxe4


kommt ganz drauf an wer hinter mir steht

T|omaus]Mcxhn


@mohnblume

dann hoffe mal lieber, das ich nicht dahinter stehe... sonst würdest dich beim umfallen aufspiesen ;-D... bei dem Anblick :-)

Bala\nkerc Spiegxel


Ups

kommt ganz drauf an wer hinter mir steht

wie soll "mann" das den verstehen? Also doch geziehltes einsetzen der eigenen Waffen *löl*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH