» »

Frauen mit Orgasmusproblemen

G+abAriel Kanight


Calacirya

Daüber hinaus:

Mir scheint, du willst hier wieder irgendwelche abstrusen Behauptungen aussprechen. Willst mir schon wieder absprechen, bestreiten, WIE ich etwas empfinde.

Lächerlich.

Ich bestreite nicht, wie du das empfindest. Nur ist alles ein bißchen vereinfacht.

MvonikaI6k5


n3rV

5 min während der TV werbung. <-------- das sollte nicht passieren, auch wenn es einigen männer langen wird, ist das wenn es nicht die ausnahme bleibt, ziemlich schlimm für die frau (denke ich zumindest

Ziemlich schlimm ist das falsche Wort. Es ist schlicht lustkillend. Lieber seltener und dann richtig als täglich und nebenbei.

SsquiOzzexl76


dann nur noch, 5 min während der TV werbung.

Das klingt eher nach Karikatur :-o

-(n3CrV-


.....

@ Monika65

ja denke auch das man es nur tun sollte wenn es beide partner wollen und auch genügent zeit haben bzw. sich nehmen :P

nun aber wieder ein problem, was wenn mann oder Frau nur einmal in der Woche will der partner aber immer soo 3 bis 4 mal in der woche ?

mfg

M+onjikaW65


In solchen Fällen ist im Prinzip immer der im Nachteil, der öfter will. Wirklich lösen kann man das Problem nicht, ich habe jedenfalls keine allgemeingültige Lösung gefunden. Man kann versuchen das Begehren zu wecken, hauptsächlich dadurch, dass die Beziehung nicht mehr nur aus Alltag besteht.

-kn3%rVx-


.....

oh oh einfach ist das nicht.

und es müssen beide wollen, wenn es dem partner langt nur einmal in der woche, kann der andere wohl machen was er will und es wird nicht mehr werden.....

mfg

MEoniMka6]5


n3rV

Kommt auf die Ursache an, außerdem sind sowas auch manchmal nur Phasen. Und es gibt immerhin Leute, die mit 12 mal im Jahr bis hin zu gar nicht zufrieden sind.

Machen kann man insofern was, dass man sich nicht gehen lässt. Das ist leider das häufigste Problem in langen Beziehungen.

CZala`cirya


Frauen haben den Drang danach sich am Partner zu reiben - zumindest tun das verdammt viele ^^. Damit hängt der gesamte Körperkontakt zusammen

das mag stimmen.

Ich zumindest will wissen, dass er mit seinen Händen umgehen kann. ...und es eben nicht eilig hat.

Alles, was gut ist, dauert.

5 min während der TV werbung. <-------- das sollte nicht passieren, auch wenn es einigen männer langen wird, ist das wenn es nicht die ausnahme bleibt, ziemlich schlimm für die frau (denke ich zumindest

Ziemlich schlimm ist das falsche Wort.

sowas ist reines Benutzen.

Sicher lieber seltener und dann richtig. Wobei ich denke, wenn es richtig ist, wird es sowieso häufiger werden ;-)

Grainne

L6oyvelexttexr


@cala

Alles, was gut ist, dauert...

nicht lange genug, geht zu schnell zu ende... ;-)

G3abrnielJ K4nigxht


Loveletter

In dieser Hinsicht haben die Frauen einen großen Vorteil:

Sie können stundenlang einen Orgasmus nach dem anderen bekommen, während unsereiner zwar möglicherweise mehrmals kommen kann in einer Nacht, aber bei stundenlangem "Stehen" unter Umständen auch einen ziemlich schmerzhaften PC-Muskelkater.

M ownikaB6}5


Stundenlang ne, das nun weniger. Bei mir kommen die Orgasmen hintereinander, das geht dann auch manchmal x-mal, aber da sie aufeinanderfolgen dauert das niemals Stunden.

J\oeyx34


@monika

zweifelsohne, für diese fähigkeit beneide ich euch frauen :-)

P"etnbevubxa


Ich als Mann möchte das ein Frau zum Orgasmus kommt und stecke meinen Trieb hintentran weils sonst kein Spaß macht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH