» »

Von hinten zu früh kommen

nUethterq_jun\gxe hat die Diskussion gestartet


Aaaalso, ich hätte da mal ne Frage! Wie kann ich es verhindern dass ich zu schnell komme wenn ich es mit meiner Freundin von hinten mache? Wir (ich 17, sie 20) sind seit über einem Jahr zusammen und bis vor kurzem hatten wir dieses Problem nicht. Aber als wir es die letzten paar mal von hinten gemacht haben bin ich immer sehr schnell (so ca. 5 min) gekommen. Es ist irgendwie schwer zu beschreiben, mir kommt irgendwie vor wie wenn ihre Muschi seit neuestem NOCH enger ist als sonst! :-o Also versteht mich nicht falsch, sie war schon immer eng aber jetzt ist es EXTREM, zumindest kommts mir so vor! In den anderen Stellungen haben wir das Problem nicht, aber wenn sie so vor mir kniet und ihren wundervollen runden Po entgegenstreckt kann ich es mir halt nicht lang verhalten, wenn sie dann auch noch stöhnt... %-| Ach ja, dass sich zu viel "Druck" anstaut bei mir kann auch nicht sein, wir machen es mindestens 1x am Tag. Nujo, wär toll wenn wer weiterwüsste!

Antworten
SZchnuxrzi


Von hinten...

Geht mir genau so,von hinten kommt man irgendwie tiefer hinein und die Muschi ist noch enger,wahrscheinlich,weil die Beine der Frau nicht so weit gespreitzt sind.meiner Meinung hilft da nur mal ne Pause mit den Bewegungen machen.Wenn du keine Pause machst und kommst " erst" nach 5 Minuten, bist du schon gut drann.Ich halte das ohne Pause keine Minute aus.Also Bewegungspause,oder Stellungswechsel.

Gruß

eJmil[ie ermdbeerxe


das kenn ich auch von meinem freund, allerdings ist es auch für mich die beste stellung weil ich viel mehr spüre und dann ists mir auch egal, wenns nur kurz ist, dafür aber ganz intensiv =)

n@etter{-haermi


Ich schließe mich voll und ganz Schnurzis Meinung an! "Erst" nach 5 Minuten .... das würde ich auch nicht als negativ empfinden! Wenn die Jungs in irgendwelchen Pornofilmen es den Mädels länger besorgen, dann sollte man auch bedenken, daß die Filme x-mal geschnitten werden. Wenn da einer abspritzt, dann wird eben etwas später weitergedreht.

n etfteerY_juAnge


Wow, das war geil gestern...

...letzte Nacht hab ich es mal ausprobiert dass ich in der Stellung quasi total abschalte und habe nicht gleich den Anblick des Popos meiner Freundin genossen sondern ich habe aus dem Fenster gesehen und für eine gewisse Zeit den Lichtkegel einer Straßenlaterne fixiert. Als sie dann schon extrem feucht war habe ich mich wieder voll und ganz diesem göttlichen Anblick gewidmet und ihr mit meinem Finger die Rosette massiert. Auf die Art und Weise kamen wir beide voll und ganz auf unsere Kosten! Hätte nie geglaubt, dass ich da mal 20 Minuten durchhalten kann aber grade gestern hab ichs geschafft! Bin so intensiv gekommen dass ich nicht mehr wirklich Gestöhnt sondern mehr gelallt hab wie ein total besoffener und hab am ganzen Körpern gezittert!?! Dann hab ich mich neben sie gelegt, ihr in die Augen gesehen und die Frage ob es ihr auch gefallen hat hat sich dann erübrigt! ;-D (allerdings hab ich sie vorher noch zum Orgasmus geleckt!) Wer Probleme mit dem Zurückhalten hat in der Stellung kann das ja auch mal ausprobieren: einfach einen bestimmten Punkt fixieren und für ne Weile abschalten!

k4arlZa=ndxa


ähm..

solltest du dann mal wieder frei sein, könntest du dich bei mir melden %-|

N|inax_S.


Ich will auch :-D

b[LaaCkLeVxeL


+aufzeig+

meld +g+ ;-D

hgelixc poma;tia


@netter junge

Eins habe ich noch nicht ganz verstanden.

Als du die Lampe fixierend abgeschaltet hast,war es für dich auch erregend oder hast du "nur" funktioniert?

S[ch7nuxrzi


Wow,daswar...

freut mich anderen Leuten Tips zu geben ,die auch funktionieren.Am besten ist es allerdings ,wenn man für sich selber die richtige Sache findet , also selbst ausprobieren was geht,auch wenns mal nicht hinhaut.

Grüße

T`h,eLxord


Ich weiß nicht...

Was hat man davon, beim Sex abzuschalten und sich auf was anderes zu konzentrieren, um länger zu können ??? Da konzentriere ich mich doch lieber auf den Sex und genieße ihn richtig, auch wenn es nur 5 Minuten sind :-/

S"chnu?rzxi


Na ja , netter Junge

eine Bewegungspause heißt ja nicht , das du gar nichts machst , könnte ja sein , das die Frau ( da sie ja älter ist als du schon einige Erfahrungen mehr hat ) sich dann irgendwie langweilt,wenn du die Lampe lange anstarrst.Du hast doch noch Hände und Mund. Also mach was ,Küsse sie und berühre sie ,geh mit den Händen an ihre Muschi oder an die Brust ,oder was sie so mag und stimuliere sie .

Machs gut.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH