» »

Mit Worten anheizen

M"ikeulxe


stengel und blume......

Was ich überhaupt nicht mag, das ist beim Sex so ein blumiges Softie-Geschwätz: "Darf ich mal meinen Stengel in Deine Blume stecken?" - Den Typen würde ich sofort rauswerfen

gleich rauswerfen, ist das nicht zu hart?

meine frau würde vermutlich einen derartigen lachkrampf kriegen, das da anschließend garnichts mehr ginge.

wir nennen die dinge gern beim namen, wie:

ich will jetzt mit dir ficken, schieb deinen schwanz in meine möse

( komisch, das wort fotze verwenden wir überhaupt nicht), lass deine geilen titten schaukeln und ähnliches, fick mich fester, ich spritze gleich in deine möse und ähnliches. was uns abtörnen würde sind tierbezeichnungen (geiler hengst) und schimpfworte (geile sau, dreckige hure etc.geile sau), also benutzen wir sowas nicht.

MvcZ}ack


dass muss ich mal ausprobieren

"Darf ich mal meinen Stengel in Deine Blume stecken?"

der ist richtig gut. :-)

WtM c2006


jaja, der dirty talk

hat in vielen schlafzimmern bestimmt schon für mächtig stimmung gesorgt. sowohl positiv als auch negativ.

bei meiner freundin und mir hat sich das so im laufe der zeit ergeben. wir spielen für unser leben gern rollenspiele im bett. und so nach und nach wurden die rollen halt immer "exotischer" und das dazugehörige vokabular änderte sich damit auch.

wir haben auch keine probleme damit uns zu beschimpfen, wenn es in das spiel passt. wenn sie z.b. eine prostituierte ist, und ich ihr freier, dann fallen auch mal so worte wie: "jetzt werde ich dir deinen geilen nuttenarsch mal gehörig versohlen!", oder "reite meinen schwanz, du dreckige hure!"

aber das muss natürlich jeder für sich selbst herausfinden, wie es im bett laufen sollte. ein patentrezept gibt es sicherlich nicht.

hochstens: erlaubt ist, was beiden spaß macht.

mfg

L,o;bo


re

Ja machen wir auch

z.b.mach die Fotze weit,ich ficke dein geiles Loch, melke mir den Schwanz aus, hol dir die geile Sahne, laß deinen heißen Saft über meine Eier laufen, spritz dein geile Fotze leer....

kommt ganz gut an wenn die Stimmung paßt.

LOBO

S>chmer^zlust


Jaaa...

Ich mag es dann gern etwas deftiger.

Dinge wie "Fick mich!", "Darf ich Dir in die Fotze spritzen", "Streck mir mal Deinen geilen Arsch entgegen ich will Dich von hinten ficken" u.ä. haben durchaus ihren Reiz.

Solche Worte zur richtigen Zeit im richtigen Tonfall finde ich durchaus sehr stimulierend!

JuliaDO

...das ist ne gute Sprache!

Voller Saft und Lust und Leben!

lg

D,elixs


Ich finde es geil, wenn Frauen beim Sex sehr fordernd sind und dies auch mit Worten zum Ausdruck bringen. Es ist schon ein Unteschied, ob eine Frau beim Ficken sagt wie geil sie es findet gleich richtig vollgespritzt zu werden als wenn Sie dies nicht tut.

Sich gegenseitig zu beschimpfen finde ich nicht so gut. Es sollte immer einen Bezug zu irgendwelchen Sex- Praktiken haben.

Ich denke,dass Frauen es ja auch geil finden, wenn man ihnen zB beim Blasen sagt wie geil sie das macht.

Schade nur,dass es so wenig Frauen gibt, die sich ins Gesicht spritzten lassen wollen und dies auch noch fordern.

S3chme'rzlxust


...na ja,

...reicht doch, wenn´s grad die eine fordert, die grad vor einem kniet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH