» »

Selbstverteidigung

j[ohan!na300x0 hat die Diskussion gestartet


Hey Mädels!!

Würde mich mal interessieren wer von euch Kampfsport oder auch Selbstverteidigung kann.

Wenn mich ein Junge angreift, wie kann ich ihn am besten wirksam außer Gefecht setzen??

Danke für eure Antworten!!

Antworten
t_inLchen'maxus


Ich mach Selbstverteidigung...

Die beste Taktik bei männlichen Gegnern ist meistens der Schlag mit der Handkante in die Weichteile...

Oder aber:

Nase nach oben drücken

mit Schuhen ans Schienbein schlagen

mit Stöckelschuhen auf Füße treten

CLa9sa@nova1


Hmmm

interessant. Wie kann man eigentlich eine Frau am schnellsten außer Gefecht setzen ? Kampfsporttechnisch versteht sich.

jDohan*na3x000


Hodenquetschdrehreißgriff

Kennt ihr den Hodenquetschdrehreißgriff??

Wie funktioniert der denn??

Ist der sehr wirksam wenn man den bei Kerlen anwendet??

x5trrmx3k


Ich glaubem, um einen Mann zu Boden zu bringen reicht ein gezielter Kniestoß!

eTulen"spievgel


@casanova

einen knebel in den Mund. Schon ist Ruhe!

zrAcK


ja ansonsten wie der name sagt: Hodenquetschdrehreißgriff

Hoden -> liegt beim man zwischen den Beinen kann man net verfehlen wenn man ihn Grapscht...

quetsch -> genüsslich die hand zudrücken und ordentlich

dreh -> drehung ins spiel bringen, damit mann auch schmerzen hat. Zum perfektionieren noch

reiß -> reißen und fertich, ein wimmernder, fluchender mann liegt dir zu füssen und windet sich.

jmohan`naA3000


Kniestoß

Wie führt man einen Kniestoß in die Hoden richtig aus??

Man könnte sich doch an den Schultern hochziehen um die Wucht zu erhöhen, oder??

Johanna

AvGoO


hallowas geht denn?

ich mein, wenn du einem typen unbedingt eine mitgeben musst, dann stehst du doch auch nicht davor und überlegst wie dus am besten machst oder?

wwerw7eGixß


Mal langsam Mädels, das macht einen ja richtig Angst ;-D

A+ngelj 2003


Mit viel Wucht

... und mehr mit dem Oberschenkel, als mit dem Knie! Ansonsten kannst du dich selber verletzen!

Und mach bitte nicht wegen jedem Scheiss nen Thread auf! Danke!

[mehrere Fäden wurden durch die Moderation zu diesem zusammengefasst]

w%ebrweO


Ich mach Ultimativ Fight

Kann ich nur jedem weiterempfehlen.

Aon%g'egl 2o00x3


Als Mädchen hat man es immer etwas schwieriger!

Die Favoriten sind da ja der Kick in die Leistengegend oder altbewährt das Pfefferspray.

Wenn du in eine solche Situation kommst, bitte greif ihm nicht in den Schritt, denn damit öffnest du deine seitl. Verteidigung und er kann dir zB in die Nieren schlagen oder einfach nach deinem Handgelenk greifen und deinen Arm umdrehen.

Mit den Fäußten dein gesicht schützen und deine Ellenbogen liegen seit. am Brustkorb an. Wenn du die Möglichkeit hast, dann schlag ihm mit der Fast auf den Wangenknochen oder auf die Nase. Tut viel mehr weh und die Chance ihm ein Knockout zu geben ist viel größer.

!!!ACHTUNG: Wenn es wirklich mal eng wird, aber nur, wenn es wirklich, wirklich gefährlich ist, dann versuche einen Schlag mit deinem Handrückenknochen gegen die Schläfe. Richtig getroffen schickt ihn das garantiert ins Out, ABER falsch getroffen kann das in einem Schädelbasisbruch enden!!! AUF KEINEN FALL UNBESONNEN EINSETZEN, NUR IN ABSOLUTEN NOTFÄLLEN!

JCust av Derkeamper


Also, wenn das doch alles so furchtbar einfach und auch noch so effektiv ist, dann frage ich mich doch, warum sich auch nur eine einzige Frau Gewalt antun lässt.

Gebt euch bloss nicht irgendwelchen Illusionen hin, wenn man nicht regelmäßig und über Jahre hinweg trainiert, ist alle Kampfsportthereie grau, da ist und bleibt die effektivste Technik, es erst gar nicht zu brenzligen Situationen kommen zu lassen oder wegzulaufen.

wwe7st


Ich mache auch kampfsport

Nämlich Taekwondo... Außerdem hab ich schon an etlichen Selbstverteidigungkursen teilgenommen in deiner nähe werden bestimmt auch welche angeboten--- :-)

Ansonsten kann ich echt nur sagen die eine Technik die immer wirkt gibts nicht... Selbstverteidigung gehört ja auch zum TKD und wie haben da soviele Unterschiedliche Angriffsmethoden/verteidigungsmethoden und so also das ist schon heftig was man alles machen kann...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualität oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Gynäkologie · Urologie · Beziehungen · Schwangerschaft · Verhütung · HIV und Aids


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH