Orale Befriedigung der Klitoris

24.12.04  14:52

Habe schon mehrere Freundinnen gehabt, die es bislang alle gemocht haben oral befriedigt zu werden.

Bei meiner neuen allerdings habe ich gemerkt, dass sie dahingehend etwas schüchtern ist und ihr auch der Geruch unangenehm ist. Habe ihr aber gesagt dass ich das überhaupt nicht schlimm finde etc... sie meint aber auch, dass es sie eher kitzelt und es ihr unangenehm ist, wenn sie unten geleckt wird....

Kann das stimmen oder ist das nur eine Ausrede, weil es ihr peinlich ist dort unten vielleicht zu riechen oder sich für das Aussehen ihrer Scheide schämt?

Muss sie ja nicht unbedingt oral befriedigen... es macht ja auch so sehr viel spass. Gibt ja genügend Möglichkeiten. Nur wollte ich das mal wissen.

Vielen Dank für die Antworten.

Rwona6ld-MCDoxnald

24.12.04  16:44

manchmal

reicht es für einen orgasmus oder starke erregung nicht aus, nur die klit zu lecken.

vielleicht magst du ja das lesen:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/121611/]]

ist im prinzip das gleiche thema.

:-)

bFabxs

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH