Einlauf wie geht das?

Ich und mein Freund haben vor kurzen Analesx ausprobiert was nicht so wirklich "sauber" war da wir keinen Einlauf gemacht haben (ich wusste zu dem Zeitpunkt garnicht was das ist). Jetzt würde ich gern mal wissen wie man das am besten macht. Sollte mans mit oder ohne Kondom machen? Gleitmittel?

-~Jannxe-

Apotheke

Hi !

Geh in die Apotheke und kauf dir Microklist oder Practoclyss. Das sind Fertigklistiere (Klistier = med. Fachausdruck für Einlauf) die werden eingeführt durch drücken ausgeleert und dann mußte nach ein paar Minuten aufs Klo und fertig. Auf die Dauer sind die aber ziemlich teuer. Das kannst Du dir lieber eine Brinspritze kaufen (bei EBAY einfach "Klistier" als Suchbegriff eingeben), die wird mit Wasser gefüllt und funktioniert genau so. Wenn Du eine richtige Spülung machen willst, solltest Du Dir einen Irrigator kaufen die gibts bis 2 Liter Größe. Kann man alles wunderbar in Vorspiel einbauen. Gleitmittel : Aquaglide anal, Bioglide anal, KY Jelly, Vaseline (nicht kondomtauglich). Safe ist nur mit Kondom, flutscht auch was besser. Findes es persönich auch hygienischer trotz Einlauf.

[[http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2520981200&;category=30839]]

fjunkstXreiKfe123x1

sag mal, Du bist erst 15...?

Ich hätte da mal ne Frage: Wenn das Geburtsjahr 1988 in Deinem Profil stimmt, bist Du ja erst 15? *erschreck* :-o Also ich hatte irgendwie in dem Alter noch nix mit Analverkehr und Einläufen am Hut. Wie sich die Zeiten doch ändern... ??? Dabei bin ich doch erst 21... liebe Grüße Christian

cVhOris6tiEan1981

Finde ich aber....

...das junge Mädels so aufgeschlossen sind. Leider sind nicht alle Mädels so ...

f>unk<streeifeb1231

Ich wusste...

... wie gesagt bis vor kurzem noch nicht mal was n Einlauf ist! ;-) Aber ich bekom oft zu hören das ich frühreif bin. Besonders von meinen Eltern.

-5Jannex-

@Janne

Hier ist noch ein Thread zu Gleitmitteln:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualtechniken/27092/]]

Kondom würde ich weglassen, wenn du deinem Partner in Sachen Erkrankungen (AIDS, Hepatitis, etc) wirklich (!) vertrauen kannst.

Du kannst dir auch einfach eine 50-100ml Spritze (ohne Kanüle, also Nadel, versteht sich) in der Apotheke kaufen. Ist billig und weniger "auffällig" als ein Irrigator-Set (schreibt sich das mit Doppel-r? Jetzt muss man schon Germanistik studieren um sich nen Einlauf zu machen ;-) ). Es kann sein, dass du mehrere Durchgänge brauchst, um ganz sauber zu werden, d.h. ca. 50 ml "einspritzen" und auf dem Klo entleeren. Das wiederholst du nun, bis aus dir nur noch farbloses Wasser kommt.

Die Spritze nach Gebrauch immer schön mit Seife und warmem Wasser reinigen.

Viel Spaß

Mercury

MDercuxry

janne

du kannst es noch einfacher machen,denn fast jeder hat eine badewanne zu hause . schraub dien duschkopf ab,pass auf den gummiring auf der dzwischen ist und halte den schlauch mit laufendem warmwasser an den anus. wenn du etwas drückst kannst du ihn auch schon ein wenig reinstecken. dann kommt allerdings der kot, der dir über die finger läuft ,aber das spühlt auch wieder weg. wenn du den schlauch dann weiter in dich schiebst und laufen lässt spühlt sich der darm sehr sauber mach das wasser am schluss etwas heisser und die muskeln sind schon sehr entspannt.

U]DfO Dx.

@ udo d.

du spielst russisches roulette. den duschschlauch niemanls einführen, und auch nicht ansetzen. sondern mit wenigen cm abstand und hohem durchfluß. der schließmuskel reagiert dann automatisch, bevor´s im darm zu viel wird. und dabei kommt auch nichts raus, kannst noch problemlos zur toilette.

wennst den schlauch einführst, und unbeabsichtigt am wasserhahn ankommst, kann´s dir den darm zerreißen. ein echt todesgefährliches unterfangen, weil dabei auch sofort die ganzen verunreinigungen des darms mit druck in den körper gespült werden!

tac

Apropos Apotheke

So richtig Einlauf kann man das aber wohl nur mit Errigatorset nennen (gibt es sogar für die Reise!!)

Ist aber mehr die extreme Variante, weil da von einem Gefäß aus durchaus 1 l in den Darm einlaufen gelassen werden kann, ist nicht ganz so mein Ding. Aber, es ist gründlich wie beim Arzt. Miniklist haben nur schätze ich 5 ml, die meisten anderen Klistiere 100 bis 200ml.

R@ebe=cca

Nochwas

Das mit dem Duschschlauch halte ich auch für ziemlich gefährlich. Das Teil heißt Irrigator (hat nix mit errigieren zu tun) und ist für große Spülungen bis ca. 2 Liter (Einläufe). Für den AV reicht ein Klistier (300 ml), die gibt es fertig unter dem Namen Practoclyss in der Apotheke. Billiger ist eine Klistierspritze (von 100-700 ml, gibt verschiedene Größen) die gibt auch in der Apotheke. Sie hat den Voteil das man sie wiederverwenden kann.

@Janne

Kannst ja mal über Deine Erfahrungen berichten.

f(unkstrxeXifex1231

Ich habe schon zig mal geschrieben wie

man sauberen und auch für uns Frauen befriedigenden Analsex macht, aber für viele ist offenbar der Aufwand für die richtige Vorbereitung zu gross, die machen es lieber unvermittelt auf die schmutzige Tour, das ist nicht sexy, dabei würde mir übel. Janne, wenn du Analsex als etwas lustvolles erleben möchtest, so kommst du um Spülungen nicht herum. Du brauchst dazu eine Frauendusche mit einem dildoähnlichen Spülrohr, dessen Wasseraustritt aber nicht durch einen Ringspalt, sondern durch kleine Löcher erfolgt. (Ein Ringspalt kann schmerzen!) Nun musst du den Gummiball ganz, mit etwa 37 Grad warmem Wasser füllen, etwas Gleitgel vorne aufs Spülrohr geben und es dir in den Po stossen während du gleichzeitig den Ball zusammendrückst. Dann musst du dir, bei noch zusammengedrücktem Ball das Rohr wieder herausziehen. Es genügt, wenn du dir nur einen Teil des Wasserinhaltes hineinlässt, so etwa 1-2dl. Nach einigen Minuten drückst du dir das Wasser heraus und wiederholst die Spülungen, bis nur noch sauberes Wasser herauskommt, dann führst du dir einen Tampon tief ein, hinter den Schliessmuskel und dann noch ein Lubrin Stix hinein, aber nur gerade bis durch die Oeffnung. Nun bist du zubereitet.

LG.

Pbaula

Paul

Du hast wieder mal vergessen, dass sie sich noch ein La Curvi kaufen muss! Sonst fehlt doch was! Aber trotzdem erkenn ich eine gewisse Bemühung, unsere Produkte zu verkaufen. Weiter so, Paul! Deine Prämie wächst langsam wieder.

P9auWlscVert3rieb.sleiter

Des "Verkaufsleiters" einzige Bildung ist die

Einbildung! Er träumte davon ein Boss zu sein. Als er aber nie eine Stelle fand, hat er sich entschlossen sein Glück als kleiner Ganeff zu versuchen.

mfg

P+auxla

Klistierfeind

Hallo zusammen,

ich finde es interessant was sich in der Klistierszene so getan hat. Ich hatte vor 22 Jahren mein letztes Klistier, weil ich als kleiner Junge Verstopfung hatte. Aber nun ja...

@-Janne-

Ein Bekannter von mir, der schwul ist, macht sich seine Einläufe (Warmwasser?) immer selber mit Shampooflaschen. Soll super funktionieren, da er das nun schon Jahre macht. Ich weiss allerdings nicht, welche Marke er bevorzugt.

Ansonsten finde ich es komisch, mit den ganzen Spülungen etc.

Duscht ihr kurz vorm Sex eurer Freundin auch die Muschi, spült den Schwanz, putzt eure Zähne und was weiss ich noch?

Wenn ich Lust habe auf Analverkehr, dann mache ich ihn und brauche nicht ewige Vorbereitungen. Kein Wunder das vielen da die Lust vergeht.

Was ist schon sauberer Sex? ???

Muss ich mich demnächst von oben bis unten mit Sagrotan einsprühen?

Gruss,

8-)

Buutcxh

Re: Einlauf

Hi Janne,

ganz einfach geht das ganze mit einem Kathether. Das ist ein Schlauch mit einem Durchmesser von ca. 4 mm. Den kann man mit einer Verschraubung an den Duschschlauch anschließen. Wegen des kleinen Durchmessers läßt sich der Katheter leicht einführen. Außerdem ist die Wassermenge die dadurch fließt nicht so groß. Deshalb merkst Du sehr leicht ob Du genug Wasser eingefüllt hast und Deinen Darm nach einigen Minuten Wartezeit wieder entleeren kannst. Wenn nur noch klares Wasser raus kommt ist alles okay.

Also viel Spaß damit.

f8ri edexl3

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH