» »

Wie spürt "Frau" ob er kommt?

NAo)rdmaxnn08


Rausspritzen merk ich gar nicht.

warum sollte man das Rausspritzen denn merken :-/ Männder haben doch keinen Hochdruckreiniger zwischen den Beinen

lNimo\sanxa


Ich merke es schon

einerseits natürlich an seiner Reaktion (Augen festzusammenkneifen, lauter stöhnen, brüllen, fiepen, jammern, lachen (auflachen))....aber auch im inneren merke ich es: Es wird 'voller', wärmer, 'mehr', seine Sahne quillt einen kurzen Moment danach aus mir raus.

Doch, ich merke es schon.

Und: Es läuft nach einem gut durchf*** WE auch noch rd zwei Tage aus mir raus. x:)

RIebIeVcca


ähm...

Gegenfrage: Spürt ihr Männer es eigentlich, ob ihr kommt?

MANN! Natürlich nicht!

Spaß beiseite:

Ob ich merke daß er kommt hängt von ihm ab. Bei manchen weiß mans immer. Bei manchen spürt mans Zucken, bei manchen auch das Spritzen. Und bei anderen hört mans Röcheln

*:) , oder er schläft ein...

l<imo/sana


oder er schläft ein...

>:( WEHE!!! Das macht bei mir jemand....

bsab^yma+us8Q8


Also ich hab das bei meinem Ex schon gespürt wenn er kurz vorm Kommen war. Genauso hab ich auch gespürt wenn er dann kam. Klar merkt man es auch am Atem, dem Stöhnen und wenn er sich irgendwo an meinem Körper oder am Bett festkrallt, aber genauso spüre ich das untenrum.

Allerdings muss ich sagen, dass es mit kondom für mich weitaus schwerer auszumachen wann er kommt... Ich finde das Gefühl mit Kondom lang nicht so intensiv wie ohne.

Vzu<cku


Also ich spüre das bei meinem Freund schon ziemlich deutlich. Zum einen natürlich an dem lauter werdenden Stöhen, schnellerer Atmung, außerdem stößt kurz vor dem Orgasmus meistens sehr schnell und unkontrolliert, während er kommt allerdings in ein 2-3 langsamen aber sehr kräftigen Stößen.

Das Sperma an sich bemerke ich nicht sofort, nur das Zucken von seine Penis, aber das ist bei mir auch iwie stellungsabhängig...

Glelderxland


Also meine Freundin verspürt bei mir immer so ne Art Rückstoß wenn ich komme *:)

kilieinertTiger


Hmmm , bei mir ist es auch eher mal so und mal so.

Manchmal spüre ich gar nichts (in mir), aber manchmal

spüre ich schon ein Zucken ...

das spritzen ... hmm keine Ahnung ... denke nicht aber

da hab ich auch noch nie drauf geachtet :-)

g~oagiSrl


ich hatte schon einen mann, bei dem ich überhaupt nichts gemerkt habe. fand ich irgendwie komisch.

meiner erfahrung nach ist das zucken dabei sehr unterschiedlich stark, mein mann zuckt fast gar nicht. das herausschießen des spermas spüre ich manchmal, je nach stellung.

ich glaube, es hängt sehr viel davon ab, wie gut man sich kennt und wie oft man miteinander schon geschlafen hat - irgendwann kann man jede kleineste regung richtig deuten ;-) .

lg,

b=inelLla x40


Also, die meisten Frauen spüren die eigentliche Ejaculation nicht wirklich oder nur am Rande. Die entsprechenden Begleiterscheinungen beim Mann einmal ausgenommen.

Für einen befriedigenden Akt beiderseits kann der Mann seinen Orgasmus einige Sekunden vorher verbal ankündigen.

Das gibt der Frau Gelegenheit für eine entsprechende Gegenbewegung ihres Beckens und damit Auslösung der eigenen Anspannung im Sinne eines gemeinsamen Höhepunktes.

Binella

xMx:0!xxx


also ich merk das schon ;-)

Allerdings ist es mit Kondom ziemlich schwer was zu spüren. Da muss man sich dann auf andere Dinge verlassen

MPakaxay23


hey

mal ne etwas ähnliche frage, die mir grad dazu eingefallen ist:

ihr habt ja (fast) alle gesagt ihr seid da innen drin "gefühlslos" oder so ... ich wusste zwar schon, dass die Öffnung am empfindlichsten ist, aber spürt ihr denn innen drin DASS da etwas ist? also wie groß und wie tief er drin ist ??? ?

das würd mich mal interessieren^^

grüße *:),

l&ibmosa%na


aber spürt ihr denn innen drin DASS da etwas ist? also wie groß und wie tief er drin ist

Selbstverständlich! Wir sind nicht sooo gefühllos, wie es manchmal dargestgellt wird.

Es ist jedoch, bei mir zumindest, ein anderes fühlen, als wie wenn mir jemand über den Arm oder das Bein oder den Bauch/Rücken streicht.

Dieses "Füllegefühl" ist spürbar und sicher auch, daß und wie weit er 'drin' ist. Die Schleimhaut gibt durchaus Gefühl weiter. Und dadurch spüre ich auch, wie groß er ist. Wenn er nicht soo groß ist, weiß ich dieses Mindergefühl durch Erfahrung einzusortieren.

Gefühllos ist nichts am Menschen

MKak`aay23


dann bin ich ja beruhigt^^

es wäre auch irgendwie etwas entmutigend gewesen wenn ihr da so gut wie nicht spüren würdet ;-D :=o

grüße^^

l0unajlxi79


mit kondom merkt man erst recht nix.

und wie schon gesgat,ich merke es nur an seinem stöhnen,festkrallen und so.

übrigens darf der mann danach gerne einschlafen.ich mach das auch gerne,ganz eng gekuschelt dann einschlafen.zumal es von der erregungskurve des mannes ohnehin zu rechtfertigen ist,da die von gaaaanz oebn,also dem orgasmus nach gaaanz unten in den keller geht und er dann einfach total erschöpft ist.

ich fühle mich sehr wohlig,wenn er in meinem arm einschläft.gestern hab ich ihm sogar gesagt,er soll wenigstens so tun als ob er schlafen würde*lach*,denn immer tun sie das ja dann auch nicht ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Sexualanatomie · Selbstbefriedigung · Homo, Hetero, Bi


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH