Liebeskugeln

15.06.08  21:29

Hallo, ich habe mal eine frage, ich würde gerne mal die Liebeskugeln ausprobieren. Jedoch bin ich unsicher, ich verhüte mit der Gynefix. Kann es passieren das durch die Kugeln die gefahr besteht das an dem Faden gezogen wird und somit die Gynefix(Kupferkette) sich löst?

Tqattojo8x5

16.06.08  10:41

Hallo Tattoo,

also da ich grad mit dem Teil mal überhaupt nix anfangen konnte habe ich mich mal schlau gemacht und folgendes bei wikipedia gefunden:

der höheren Sicherheit und der Fixierung, welche ein Verrutschen praktisch unmöglich macht.

also ich geh einfach mal davon aus, das du ohne schlechtes gewissen auch liebeskugeln verwenden kannst, weil das ende ist ja an sich auch immer die kugel selbst und ich denke mal nicht, das sich der faden, der zwischen den kugeln ist, in irgend einer weise sich da mit dem Gynefix "verheddern" könnte.

Wenn du aber auf 100% sicherheit gehen willst, frag einfach mal deinen FA was er dazu meint ob es da irgendwelche probleme geben könnte

M iJchaxWB

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH