Abmelken

grüsst euch!

ich würde meinen freund gerne mal zum abspritzen bringen ohne das er einen orgasmus hat. habe gelesen, dass eisbeutel helfen sollen mit gleichzeitiger prostata stimulierung.

meine frage an euch wäre nun, wer hat ähnliche erfahrungen und kann mir tipps bezüglich solcher stimulierungen geben?

danke im vor raus, kathrin

K@ath{rixn22

Hallo Kathrin,

möglich ist das, steuerbar jedoch nur durch deinen Freund indem er sich selber stimmuliert und kurz davor zurückhält. Dann kann er es schaffen zu spritzen ohne zu kommen. Es funktioniert, braucht aber ein gewisses Maß an Training und vor allem Geduld. Macht aber jede Menge Spass beim "üben" und ist dann wenn es klappt sehr sehr gut!

Viel Erfolg!

G6lückGauf

Kann ich jetzt keinen Sinn dahinter erkennen. Sorry.

dksl:-ma[estrxo

abmelken... was ist denn das für ein wort :-o

l`ovemGaking

Kann mir jemand den Sinn dieser Aktion erklären? ???

f#abNuluxs

Du musst, kurz bevor er kommt diesen "Bändchen" zwischen Schaft und Eichel an der Unterseite seines Penisses nach unten ziehen. Soll ein ungewohntes Gefühl sein, wenn das jemand anderes macht, von daher soll ers einfach mal selber ausprobieren.

Njympxh

zieh nur an dem unempfindlichen schmerzfreien bändchen bisschen rum :°(

lOovem{akixng

Hallo Kathrin

Für alle, die sich fragen was das soll (Abmelken) hier eine kurze Erklärung.

Abmelken ist ein Element von SM und dient der Keuschhaltung. Es geht darum, das der Mann nicht zum Orgasmus kommt, jedoch sein Sperma ergießt, um nach langer Zeit der Keuschhaltung die natürliche Ejakulation zu verhindern.

Ein Mann, der keusch gehalten wird von seiner Gefährtin, ist williger ihr zu dienen.

Diese Spielart ist extrem Lustbringend, weil sie über Wochen eine ungeheuerliche sexuelle Spannung zwischen dem Delinquenten und der Herrin erzeugt.

Er gibt in diesem Fall die Kontrolle über seine Sexualität an die Dame ab.

Diese Technik kann der Mann nur selber erlernen. Es setzt voraus, das er lernt, das sein Ejakulieren abgetrennt ist von seinem Orgasmus.

Das trainierts du mit ihm, indem du ihn immerwieder bis kurz vor seinen Orgasmus stimulierst, jedoch aufhörst, bevor er wirklich kommt.

Es wird einige male schief gehen, bis er versteht, das sein Sperma herausläuft, bevor er einen Orgasmus erlebt, nach einiger Zeit bekommt er ein Gefühl für das Timeing und stopt die Manipulationen rechtzeitig, sodas sein Sperma herausläuft er, aber keinen Orgasmus hat.

Auf diese Weise kann man einen Mann über Monate keusch halten.

Um so größer ist der Orgasmus, wenn die Partnerin nach Wochen der Keuschhaltung einen richtigen Orgasmus gestattet.

H(ansaibuxa

ich danke für deine erklärung und prima das mich jemand richtig verstanden hat.

dann will ich mal mit meinem kerlchen üben gehen ;-)

KDathr6in22

Ich bin jetzt irgendwie verwirrt...

Ejakulation OHNE Orgasmus? Wie soll das gehen?

Ok, daß man den Orgasmus so steuern kann, daß er keine Lust bereitet, kann ich nachvollziehen, aber ohne (körperlichen) Orgasmus gibts keine Ejakulation.

Z@ipfe~lmsützxe

Da weiß wohl jemand nicht, dass Orgasmus und Ejakulation getrennt auftreten ;-D

Wenn auch mit wenig zeitlichen Unterschied. Und ja es geht beides. Sowohl Orgasmus ohne Ejakulation (durch bewusstes abdrücken mit PC Muskel Einsatz) und eine Ejakulation ohne Orgasmus (durch gezieltes stoppen der Reizung). Beides schwer aber mit Übung kommt man hin ^^

Die Entzug des Spermas aus den Nebenhoden und somit die Einleitung der Ejakulation auch Point of no Return spielt sichj kurz vor dem Orgasmus ab. Somit kannst du auch kurz vorher mit dem PC Muskel das ghanze abdrücken und nur einen Orgasmus erleben und du kannst kurz vor dem Orgasmus stoppen und dann läuft es nur heraus das Sperma. Also nur Ejakulation.

p&artykrzach0r

welche frau soll das wochenlang aushalten, wenn der mann nur "abgemolken" wird, und wo bleiben wir ???

H,ei`ßeBra*uxt

ach so ist das, ich dachte das wort abmelken ist nichts anderes wie wichsen/schrubben/abspritzen etc ;-)

l+ov0emakwing

@ lovemaking:

das dachte ich auch lange Zeit. Ich wurde allerdings bereits von Boys eines besseren belehrt. Weniger in der Praxis, als vielmehr in der Theorie. Ich bevorzuge dann doch lieber die Technik, wenn ich auf die von mir bevorzugte Weise abgemolken werde.

S?ebastqixan71

warum überhaupt melken? kann er nicht mehr nachdem er einmal gekommen ist?! :-/

cehickli"kexsitJb<ig

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH