Wenn Frau beim Sex richtig feucht wird

Hallo, ich habe das vorher noch nie erlebt, bin deshalb seit ca 9 Monaten voll von den Socken und denk jedes Mal, wenn es passiert: krass! Ich hatte vor meinem Freund zwei Beziehungen, […]

C1a^tDze2x2   01.02.12  16:21

05.02.12  10:21

Das ist doch das Natürlichste der Welt. Anders herum wäre es eher krankhaft.

Je zufriedener die Frau, umso feuchter wird sie.

Beim Cunnilingus schmeckt man regelrecht wie die Frau auf Touren kommt und da kann schon manchmal eine echte Menge Flüssigkeit zusammenkommen, die eigentlich ganz gut schmeckt und sogar sehr erregend sein kann.

Also für Peinlichkeiten ist da absolut kein Platz.

*:)

lCadi4eshoWrse

06.02.12  11:34

@ catze22

habs leider nicht erlebt aber würde ziemlich viel dafür geben mal live zu sehen dass die Frau "so abgeht". Ist halt ein Zeichen von Lust finde ich. Man sieht quasi was in ihr gerade vorgeht. *träum*

SnlipkAnot5

07.02.12  09:13

Meine Frau gehört zu denn Frauen die regelmäßig beim Sex Feucht bist sehr Feucht werden. Bis hin zum Extrem Nass werden. Je nach Dauer oder Art des Sex

Für mich gibt es nichts besseres als dies. Ist auch ein Bestätigung für mich.

dsopupelmorxitz

07.02.12  11:58

Ich wollte nur wissen, ob das genau das gleiche Denken ist wie bei uns, wenn Mann kommt. Könnte ja auch sein, dass ihr einfach das Gefühl, dass es nasser ist, schöner findet, oder dass man was verschmieren kann, oder... viele Möglichkeiten gibts da ja sowieso.

C.atzez22

07.02.12  15:10

Ein nasses Bett wäre hinterher sicher unpraktisch aber für den Anblick und dem Wissen dass sie gerade mächtig viel Spaß hatte wäre es mir das definitiv wert ;-D

Sclipkznxot5

10.02.12  10:00

Oh wie mir das bekannt vor kommt ;-D :)z

Als mir dies das erste Mal passiert ist, war es mir recht unangenehm (ich dachte, ich wäre inkontinent |-o ). Mitlerweilen weiss ich, was mit mir los ist:

[[http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Sex+Partnerschaft/Lust/G-Punkt-und-weibliche-Ejakulat-1827.html G Punkt und weibliche Ejakulation]]

:)* @:)

MGikaxla

15.02.12  10:59

Dachte ich auch, und mein Freund fragte sogar, ob es nicht so sein könnte, dass das einfach irgendwie Urin wäre ;-D

C6atze2x2

24.02.12  11:25

Bei mir ist es auch so, dass ich sehr schnell feucht bzw. nass werde....mich nervt es eig. total....und würde gerne irgendas dagegen machen....aber keine ahnung, ob es da tabletten oder irgendwas gibt :-( ich mein allein wenn er nur am meinem hals rummacht bin ich schon nass und vom lecken und sex kann man(n) sich ja vorstellen, dass es da noch intensiver ist vom gefühl und somit auch immer schlimmer wird.....habe jetzt seit paar Tagen wieder einen freund, zum glück mom. meine tage...aber bald wirds mal auf mehr hinauslaufen und da mach ich mir echt gedanken.....was ist euere meinung bzw. weiss jemand was dagegen ;-) .

lg

s?annHy89

24.02.12  21:13

Ich hab das "Problem" auch, empfinde es aber nicht als solches. Von früheren Männern kenne ich das auch nicht, aber beim jetzigen, nunja :=o also ich bin schon vorm/beim Sex sehr feucht, und wenn ich dann komme "spritze" ich wohl auch. Es ist aber kein "Strahl", aber in den Sek. nach dem Orgasmus bin ich 3x so feucht wie vorher.

Freund zufrieden, ich zufrieden, alles gut. Handtücher oder Föhn braucht hier aber keiner. ":/

n+imu2e88

25.02.12  09:45

Ne, Fön brauchen iwr auch nicht ;-)

@ Sanny:

schau mal ganz vorn im Faden, da stell ich fast aus genau den gleichen Gedanken wie du meine Frage. Und dann lies dir mal durch, was die männlichen Genossen hier dazu geschrieben haben. Eigentlich kann dein Freund glücklich darüber sein, und du auch, wenn er es nicht ausnutzt und einfach das Vorspiel sausen lässt ;-) Kann aber auch mal ganz praktisch sein ;-D

CfatzRe2x2

25.02.12  19:19

würde gerne irgendas dagegen machen....aber keine ahnung, ob es da tabletten oder irgendwas gibt ich mein allein wenn er nur am meinem hals rummacht bin ich schon nass und vom lecken und sex kann man(n) sich ja vorstellen, dass es da noch intensiver ist vom gefühl und somit auch immer schlimmer wird.....habe jetzt seit paar Tagen wieder einen freund, zum glück mom. meine tage...aber bald wirds mal auf mehr hinauslaufen und da mach ich mir echt gedanken.....was ist euere meinung bzw. weiss jemand was dagegen

sanny89

Als Mann verstehe ich die ganze Diskussion mit all ihren Befürchtungen nicht.

Es ist doch etwas absolut normales und eine völlig gesunde Reaktion einer Frau, daß sie feucht wird, wenn sie erregt ist.

Ich kenn es es vom Oralverkehr und da ist es eben ganz einfach so, daß die eine mehr Feuchtigkeit absondert als die andere. Man schluckt es und damit fertig, nachdem sogar ganz gut schmeckt.

Und daß manche Frauen beim Orgasmus fast abspritzen ist auch nichts besonderes.

Auch das kann man als Mann locker hinunterschlucken und es kommt ja schließlich nicht Eimerweise, daß man es nicht bequem hinunterschlucken kann.

Wenn eine Frau beim Sex eben so reagiert, dann muß sich der Partner damit abfinden und Frau braucht sich da keinen Kopf zu machen.

Wenn das dem Partner schon zu viel ist, dann frage ich mich was daran noch eine Beziehung sein soll.

Es gibt Frauen die haben eher das Problem, daß sie trotz Erregung trocken bleiben.

Das würde ich eher als Problem ansehen.

Aber gegen die Feuchtigkeit auch noch Pillen zu nehmen (die es übrigens gar nicht gibt) halte ich dann schon für sehr abwegig.

Zu einer Beziehung gehört eben auch daß man den Partner so nimmt wie er ist zumal der Partner/Partnerin für bestimmte körperliche Besonderheiten nichts kann.

Anders wäre es allenfalls wenn es eine bestimmte Gewohnheit wäre, die man ändern kann.

Aber hier handelt es sich um eine individuelle körperliche Besonderheit für die niemand etwas kann.

Und wenn es nichts schlimmeres gibt, na ja ........

l2adieHshorxse

25.02.12  23:39

es ist eine lust-flüssigkeit genauso wie vaginalflüssigkeit und spermer...

R1attionxis

26.02.12  09:02

Rationis – was sind denn Spermer? ;-D

Das "Problem" kann insofern nervig werden, weil ja der Mann dann beim Sex uU wenig oder nichts mehr spürt. Aber dann muss man halt kurz aufhören, so dass der Penis wieder trocknen kann ;-D und weiter gehts.

Mein Freund findets übrigens garnicht blöd oder "eklig", dann würde ich auch sehr zweifeln. Ich glaube er findets super und nimmt es als Kompliment ;-D

n2imuxe88

26.02.12  10:04

genau so kenn ich's auch.

Ckatzex22

07.03.12  13:53

Oh ja kenn ich auch und mir war es anfangs auch peinlich |-o

Bei mir kam das schlagartig als ich die Pille abgesetzt hatte.

Mein Freund hat mir dann aber versichert dass es wirklich nicht schlimm ist (eher im Gegenteil) und es ihm so sogar mehr Spaß macht. Von daher finde ich es jetzt auch nicht mehr schlimm :-) sei froh drüber, zeigt nur dass du gesund bist ;-D

HZoney]_Bunxny91

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH