Spermageschmack verändern?

25.01.04  13:09

hallo

wisst ihr, ob und wie man(n) den geschmack seines spermas verändern kann? stimmt das märchen vom ananassaft?

tsigerxin

25.01.04  13:12

Also, du bist was du isst...

ein absoluter fehlgriff soll wohl Kaffee sein...

aber interessieren würde mich das ganze hier auch mal...

Lti-lith"Stxrange

25.01.04  13:25

das mit dem ananassaft ist KEIN märchen ;-)

mfg,

the hardstylist

H9a*rds`tylisxt

25.01.04  17:43

ich sag so...

ananas an sich stimmt, spermageschmack ändert sich positiv.

finger weg von alc, kaffe, nikotin (kiffen is auch nich so toll)

freundschaft

c4he-gu[evarxa 23

25.01.04  19:35

sperma-bar...

"herr ober, bitte zweimal erdbeer und einmal sellerie für meine freundinnen und mich..."

mal ganz im ernst: geht das nicht zu weit? wenn ihr euch solche sorgen darum macht wie exakt das sperma eures liebsten schmeckt, dann lasst den oralsex besser ganz sein.

wieviele stressfaktoren wollt ihr euch denn noch schaffen, wieviele "heute-geht-es-nicht-weil"s ?

heute geht es nicht, weil er kaffee getrunken hat,

morgen nicht, weil sein schamhaar stoppelt,

übermorgen nicht, weil mein string noch im trockner ist,

dann, weil er den cockring nicht mehr findet...

mir scheint, niemand möchte sich heute mehr wirklich auf das abenteuer mensch und menschliche biologie einlassen.

mitleidig,

t.

t:heorxie

25.01.04  19:36

sperma-bar...

"herr ober, bitte zweimal erdbeer und einmal sellerie für meine freundinnen und mich..."

mal ganz im ernst: geht das nicht zu weit? wenn ihr euch solche sorgen darum macht wie exakt das sperma eures liebsten schmeckt, dann lasst den oralsex besser ganz sein.

wieviele stressfaktoren wollt ihr euch denn noch schaffen, wieviele "heute-geht-es-nicht-weil"s ?

heute geht es nicht, weil er kaffee getrunken hat,

morgen nicht, weil sein schamhaar stoppelt,

übermorgen nicht, weil mein string noch im trockner ist,

dann, weil er den cockring nicht mehr findet...

mir scheint, niemand möchte sich heute mehr wirklich auf das abenteuer mensch und menschliche biologie einlassen.

mitleidig,

t.

tCheo8rxie

25.01.04  20:09

@ theorie ;-D

Ganz große Klasse! Ich find meinen Liebsten immer echt lecker, obwohl er gern Kaffe trinkt...

weil sein schamhaar stoppelt

..find ich besonders schön... ;-D

tnante^ kätxhe

25.01.04  23:26

@theorie

...aber ist doch schön, wenn es gut schmeckt oder ??? und wenn man das durch ein bischen richtige nahrung beeinflussen kann, wieso nicht ???

tUig*erin

25.01.04  23:34

@theorie

Mich wundert es schon, daß ausgerechnet eine Frau sich lustig macht über Gedanken, die einzig dazu dienen, ihr es so angenehm wie möglich zu gestalten, ihrem Liebsten einen zu blasen. Was ist daran verkehrt? Es muß ja nicht zum Streßfaktor werden. Das liegt an jedem selbst, ob er Streß davon macht. ;-)

Fxess7elM}axn

26.01.04  00:31

Ich kann es auch nicht nachvollziehen wie man sich so einen Stress machen kann.......

Sperma hat einen eigenen Geschmack der zwar beeinflusst werden kann durch Ernährung.. Aber der Eigengeschmack bleibt doch!

Also, warum Stress machen?

LG,

Leah

Lhefah

26.01.04  09:02

Genau Leah!!

stress gibt es eh im Leben genug, da solte man/frau sich beim Bummsen nicht auch noch meschugge machen lassen..solang dasSperma nicht faulig schmeckt... ;-)

riasi@erntER

26.01.04  20:09

rasi, meine lebensauffassung ist eine andere

ich möchte mit einem partner milchkaffee trinken in der mittagspause, ihn dann im parkaus vernaschen oder auch mal fürchterlich mit ihm zechen und es unterm sternenzelt treiben.

ich finde die idee von einem mann eine diät zu verlangen, damit es zu oralverkehr kommen kann, unerträglich doof und daneben.

...und das sind vermutlich die gleichen menschen, die sich darüber lustig machen, dass manche sex nur im dunkeln mögen....

jede form von sex, die an bedingungen des einen an den anderen geknüpft ist, ist für mich inakzeptabel.

unerbittlich,

t.

tqheoIrie

26.01.04  20:13

nachtrag

mädels, wenn ihr auf ananas steht, dann esst ananas.

wenn ihr auf oralverkehr steht, dann blast ihm einen.

so einfach ist das. punkt.

gruss,

tXheoRrie

26.01.04  20:14

@theorie

ich finde die idee von einem mann eine diät zu verlangen, damit es zu oralverkehr kommen kann, unerträglich doof und daneben.

Es muß ja nicht in eine regelrechte Diät ausarten. Mann kann doch aber z.B. bewußt Ananas verputzen in dem Wissen, daß er dadurch seiner Partnerin einen besonderen Geschmack bereitet. Nicht immer alles so verbissen sehen. ;-)

Fmes@selMxan

26.01.04  20:35

ach, fessle, ich nannte dich rasi, sorry

ach, so, fessel, du sprichst von diesem sex, der nur einmal im monat stattfindet...

well then...

ob mir für allerdings jämmerliche 4 wöchelchen für die vorbereitung dieses epochalereignisses reichen würden? wenn ich so meine hier gewonnenen neuen erkenntnisse einbringen möchte...

-ganzkörperwaxing,

-nachrasur, falls es nicht perfekt war,

-ananasdiät,

-piercings polieren,

-wäsche eintragen, ggf auch getragene von den abonnenten zurückfordern,

-spagat üben,

-die allerneuesten pornos auswendig lernen,

-überall kugeln reinstopfen,

-mir richtig derbe versaute ausdrücke überlegen, eventuell recherchieren,

-gewichte anklemmen (unbedingt danach nicht mehr auf die waage steigen!!),

-ein eindeutiges manifest über meine sexuellen vorlieben

userfreundlich formatiert auf cd brennen,

-meinen g-punkt finden und den weg dorthin ausschildern,

-meinen beckenboden für die deutschen meisterschaften stählen,

usw usf...

fessel, wenn ick damit fertich bin, denn brauchste keene strippen mehr zu zücken, denn rühr ick mir keen milimeterchen mehr vonne stelle!

honestly horrified,

t~heorqie

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH