Trockener Orgasmus

22.04.04  09:47

Als ich gestern Abend mit meinem Freund geschlafen hab, hatte er beim 2. Mal einen Orgasmus ohne Erguß. Mich irritiert das immer sehr. Hat jemand von euch Erfahrungen damit? Wie geht ihr Frauen damit um?

M;yst4erxy8

22.04.04  10:10

wieso irritiert dich das? welches problem hast du denn damit?

d%amiaxna

22.04.04  10:14

Bis ich ihn kennengelernt hab wußte ich erstmal nicht, dass es so was überhaupt gibt. Beim erstenmal dachte ich dann erst, er hört auf weil er keine Lust mehr hat. dazu muß ich sagen, ist er auch nicht jemand, der lautstark kommt. Er hat es mir dann erklärt.

Für mich war/ist der Erguß eine Art Bestätigung, die in dem Fall ausbleibt. Erst hab ich echt gedacht, dass er mir was vorspielt...

M/ysterxy8

22.04.04  10:38

@ Mystery8

Ich habe es meiner Süßen vorher erklärt, war wohl ganz gut so.

Ein komunikatives "Problem" haben wir dadurch ebenfalls, da es eben von beiden Seiten kein eindeutiges Ende gibt. Das "Bist du fertig?" ist eine sehr unsensible Frage.

Für mich war/ist der Erguß eine Art Bestätigung, die in dem Fall ausbleibt.

Verwechsle nicht Orgasmus und Ejakulation; ersteren hat er ja, sogar mehrfach.

LG,

D3er KLnilcxh

22.04.04  10:43

das mit dem trockenen O ist auch sowas für den FAQ-thread.

mystery8, sei froh, dass er das hinkriegt, andere brauchen monate und jahre, bis sie soweit sind, und viele frauen wären froh darüber. vielleicht wärs das beste, du liest ein bisschen über die sache nach, dann wirst du sehen, dass für "irritationen" keinerlei anlaß besteht.

dramIiana

22.04.04  11:12

War ja keine Beschwerde

Wollte nur Infos austauschen und nicht mich beschweren - im gegenteil. Ist schon klasse dass es so ist. Man kann anschließend sofort weitermachen oder einfach sich aneinander kuscheln ohne vorher erst wegwischen zu müssen.

Vielleicht muß ich ihn ja nur dazu bringen, sein Kommen "anzukündigen" ;-)

MZysjteryo8

22.04.04  13:28

Bei mehreren Orgasmen kommt nach immer weniger raus. Wie sollen die Hoden auch so schnell Nachschub generieren? Das ist ganz normal. Vielleicht kam bei deinem Freund halt einfach nicht mal mehr genug, damit was austritt.

Ein anderer Fall ist das Anspannen von Muskeln, um die Ejakulation zu verhindern.

Kuennet.hStx.

22.04.04  17:02

Eigentlich das allerbeste

Es ist die Ejakulation, die den Körper so schwächt. Der Orgasmus hingegen belebt ihn, gibt Kraft, verhält sich ähnlich einer Droge. Wenn ein Mann den Orgasmus von der Ejakulation trennen kann, bringt das echt Vorteile ... vor allem, wenn er den (Multi-)Orgasmus richtig genießen will ;-)

Finde es irgendwie sowieso schade, dass sich die meisten Männer nicht die Zeit nehmen, ihren Körper so gut kennenzulernen, um zu wissen, was er wirklich hergibt ... vor allem, wie stark körpereigene Drogen wirken können und was es für ein Gefühl ist, Orgasmen noch Minuten oder sogar Stunden danach zu spüren.

AKz+raexl

22.04.04  17:18

Trockener Orgasmus, das geht echt? Selbst wenn ich mehrmals hintereinander komme kommt immer etwas Sperma raus! Meinen letzten trockenen Orgasmus hatte ich mit 11! Ich dachte seit der Pubertät hat man nur noch feuchte Orgasmen?

P@atri`ck8x7

22.04.04  18:04

Den habe ich noch im Zwischenspeicher:

[[http://www.med1.de/Forum/Sexualitaet/70210/]]

Wenn was rauskommt, ist es nicht trocken. Das geht nur bei Wein und Sekt.

Amen,

DUer Kxnilch

22.04.04  19:00

kann nicht sein. entwerder hatte er keinen oder er hatte nen samenerguss.... es kann sein, das männer nach dem 2ten/3ten/4ten mal halt weniger oder fast garnichts mer her geben^^ aber garnix kann nicht sein.

pXat|asoito

22.04.04  19:25

Es ist die Ejakulation, die den Körper so schwächt. Der Orgasmus hingegen belebt ihn, gibt Kraft, verhält sich ähnlich einer Droge. Wenn ein Mann den Orgasmus von der Ejakulation trennen kann, bringt das echt Vorteile... vor allem, wenn er den (Multi-) Orgasmus richtig genießen will

Sex-Gebrabbel, dass von Möchtegern-Gurus verbreitet wird.

Bei mir kommt bei gefühlvollem Befriedigen/Sex zuerst die Ejakulation und am Ende hat der Orgasmus rein. Wie trennt man das? Zeitmaschine?

Die Sache mit der Schwächung ist Schwachsinn. Die Niedergeschlagenheit/Erschöpfung des Mannes nach dem Orgasmus ist eine Reaktion auf die Hormonausschüttung des Orgasmuses und die meist anstrengende Körperarbeit beim 'Sex haben' vorher. Beim Sex ist man so voll von Hormomen und Endorphinen, dass man seine Anstrengungen nicht merkt. Die Ejakulation ist faktisch eine reine Abgabe von Samenflüssigkeit. Die zum Abgeben benötigte Energie ist vernachlässigbar. Und im Sperma ist keine magische Energie wie es manche Quellen verbreiten.

K;en1neth@St.

22.04.04  19:36

man habt ihr ein glueck :-)

mein schatz und ich arbeiten jetzt auch schon nen monat daran, dass er solch multiple orgasmen erleben kann..

qsuets&chenpaxua

22.04.04  19:38

amen bruder ^^

pNatiaslixto

22.04.04  20:09

@KennethSt.

Das sind keine Gerüchte ! Ich würde nicht darüber sprechen, wenn ich es nicht selbst erlebt habe ! An Deiner Stelle würde ich mich mal in aller Ruhe darüber informieren. Es sollte genügend Bücher darüber geben.

Und merke: Orgasmus kommt generell VOR der Ejakulation. Das sind 2 vollkommen verschiedene physikalische Prozesse. Und wie man das trennt ? Das ist einfach: aufhören :-) Du darfst den Punkt nicht überschreiten, an dem Du die Ejakulation nicht mehr aufhalten kannst. Du denkst, dann passiert nichts ? Vielleicht nicht viel beim ersten Mal, aber mach das ein paar Male hintereinander...

Die Sache mit der Schwächung ist KEIN Schwachsinn. Die Ejakulation selbst schwächt im Allgemeinen den Körper mehr, als noch vor wenigen Jahren angenommen.

Aber Du hast vollkommen recht - wozu lange um den heissen Brei herumreden ? Probier es selbst aus :-) Noch vor 3 Jahren hab ichs auch nicht geglaubt. Oder hast Du es etwas schon probiert und bist frustriert, weil es nicht geklappt hat ?

A-zrxael

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualtechniken oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH