Kapseldehnung am Finger: was muss man machen?

Hallo zusammen.

Habe mich vor 2 Wochen beim Tennis verletzt am Finger, eher Mittelhandwurzelknochen oder wie man das nennt. Am Grundgelek des Fingers halt. War beim Arzt, der hat gesagt, Kapseldehnung. Er hat mir mit Tape so nen Verband gemacht, der aber absolut nicht gut hält und meine Haut kann nicht atmen. Nach der Verletzung wurden die Schmerzen weniger, aber durch die täglichen Belastungen trat kaum eine Besserung ein. Dann bin ich nach 1,5 Wochen eben zum Arzt gegangen. Der Verband ist jetzt wieder ab und es ist Wochenende. Weiß jemand ob es gut ist, das schienen zu lassen, oder einen Tipp, was man da machen kann? Wäre sehr sehr dankbar, denn es ist an der rechten Hand, kann irgendwie gar nichts mehr so richtig machen. Bitte gebt mir nen Tipp, wenn ihr das auch schon mal hattet oder irgendwas darüber wisst. Bitte, bin irgendwie verzweifelt so langsam.

lxuca sEandrixn

also

Ich hatte einen Kapselriss im Daumen,ich weiß wie schmerzhaft das ist. Ich bekam einen Gips bis zum Ellenbogen..das gleich 2 mal da ich es auch geschafft hatte mir die Kapsel zwei Mal zu reißen.Das ist nun schon ein halbes Jahr her und ich kann weiterhin eine Bandage tragen.Ich würde raten erstmal eine Sportpause einzulgen, den Finger zu ruhen und ggf. eine Bandage verschreiben lassen.

H}andbaMll-ixsa

Wie lange musstest du denn den Gips tragen? Und war dann alles wieder ok? Mache schon eine Sportpause, aber den Finger braucht man ja ständig, merke ich jetzt. Furchtbar, es ist auch noch die rechte Hand.Man kann sich noch nicht mal richtig die Zähne putzen und auch die anderen normalen Dinge, die man jeden Tag so macht, sind jetzt schwer. Heul.

l0uca sXaKndrxin

Jaa! Mir wurd auch erst dann bewusst wie wichtig der daumen bzw ein Finger ist.Hab das erste Mal den Gips 5 Wochen getragen und beim 2 Mal dann ca. 4 Wochen.Allerdings war das ein Orthopädischer,was bedeutet das man ihn öffnen konnte,da ich Ionenstrahlen in die Hand bekommen habe.Nennt sich Iontophorese oder so ähnlich....ich dachte das hilft,war auch anfangs ganz gut...hab mir die Kapsel trotzdem nochmal gerissen.Also ok ist das noch nicht..ich trag fast täglich eine Bandage und sehr schwere sachen kann und darf ich auch nicht tragen..volleyball kann man eh erstmal ganz vergessen..gerade im sommer beachvolleyball..naja...Ich würde mich bei verschiedenen Ärzten erkundigen...da bei einem Arzt bei mir die Rede von nähen war....also ich bin mir nicht sicher,was nun das Beste ist.Ist alles nur ganz schön langwierig....

LG isa

H+anEd0bball-is%a

Mist, das hört sich ja echt scheiße an. :°(

lXuca saFnxdrin

naja

Es muss ja nicht bei jedem so heilen und bei Dir war es ja " nur " gedehnt.Eine Frage habe ich aber noch..Wurdest du geröngt oder wie haben sie das festgestellt ?Wie hast du dir das zugezogen? raufgefallen?

Liebe Grüße

H5andb]all-isxa

Der Arzt hat nichts geröngt. Er sagte hat ein den Finger in verschiedenen Gelenken gebeugt und sagte, ich solle mal die eine oder andere Bewegung machen. Ich habe Tennis gespielt und hab den Ball schlecht getroffen, so dass der Schläger den Finger nach hinten gedrückt - also überdehnt - hat.

lBucaz sandxrin

Hä?

Also ich hab mal Handball gespielt und da gehörten Kapselrisse schon fast mit zum guten Ton...

Nein, Spaß bei Seite... Ich frage mich nur wie Ärzte zu so unterschiedlichen Meinugen und Behandlungsmethoden kommen!?!? Bei mir wurde der verletzte mit dem gesunden Finger neben dran einfach zusammen getapet, ne Woche Ruhe und dann gings wieder weiter... Und wie gesagt, bei mir sollen es Risse und keine Dehnungen gewesen sein...

Einen guten Tip wegen der eingeschränkten Bewegungsfreiheit kann ich dir leider auch nicht geben, Sorry!

H3ase6x66

Jetzt war ich bei nem anderen Arzt. Der hat mir ne Spritze versetzt. Bin mal gespannt. Also ich weiß echt nicht mehr, was richtig ist. Vielleicht macht er es, weil ich privat versichtert bin, Geld scheffeln. Keine Ahnung, bin gefrustet. Mal sehen, wie es weiter geht.

l$ucKa Usa7ndrixn

hää

@ hase:

ähh...eine woche heilung? dann war ja sogut wie nichts mit dem finger....ich glaube nicht das ich umsonst einen gips bekommen habe und ne iontophorese und eine lange Sportpause.....trotz diesen Maßnahmen habe ich mir die Kapsel nochmal gerissen( nicht durch Handball!)...und mhh die Kapsel,hat sich noch kein weiterer gerissen..

Zustimmen kann ich nur bei den Heilmethoden..ich glaub das weiß kein Arzt so wirklich,was nun besser ist....

Liebe Grüße

H-andbaJll-ixsa

@ Handball-isa

Entschuldige bitte! Ich habe hier meine Erfahrungen erzählt! Und ich hab mir nichts ausgedacht, sondern erzählt was mir mein Arzt gesagt hatte! Vielleicht gibt es ja auch Abstufungen (wobei ich mir das bei einem Riss nicht wirklich vorstellen kann), aber ich wurde so behandelt und konnte am WE (getapet) spielen!!!

H6as^e66x6

hab auch nichts dagegen,nur das du dann dieses hääää da am Anfang schreibst, find ich ein bisschen sehr blöde..ich habe schließlich auch nur meine Erfahrungen berichtet und das du dann schreibst als wäre alles nicht so schlimm bzw "alltäglich" beim Handball find ich nicht okay..( ich hab noch nie gehört das sowas so schnell abheilt,mag bei dir so gewesen sein,schon okay....naja lassen wir das dabei... Liebe Grüße

HTandballr-0isxa

Also blöd bin ich schon mal nicht!!!

Das Hä bezog sich darauf das ich mich gewundert habe wie ein paar Ärzte zu so unterschiedlichen Meinungen kommen! Und genau wie du habe ich meine Erfahrungen berichtet! Bei uns im Verein hatte öfter mal jemand einen Kapselriss und bei dem einen hat es auch mal länger gedauert als bei dem anderen, aber eben nie länger als 14 Tage!

Du musst auch nicht so übertreiben, das hättest du auch ganz normal sagen können oder mal nachfragen was ich damit meine!!! Und wie man sieht habe ich auch geschrieben das es Spaß war! Man sollte hier den guten Ton wahren!!!

Hjasse6x66

ich ahb auch ne kapselüberdehnung

an der laborier ich seit über 8 wochen rum. ich war bei nem angesehenen Handchirurgen und der sagt, es sei normal, dass die schwellung solange anhält. ich mache gerade krankengymnastik, damit die bänder gedehnt werden und das wasser rausmassiert wird. ich glaube, du brauchst keine panik zu haben

MRidni^ght Rxider

hi....ja ne panik nicht, brauch nur infos wie das bei euch so ist! Krankengymnastik ist ja auch interessant...

@ haase:

hab dir priv.geschrieben..schau mal in die mailbox;)

Liebe grüße isa

HyandEball-misa

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sportmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH