» »

knieschmerzen nach zusammenprall

c`hillriris(tig hat die Diskussion gestartet


gestern bin ich mit einem anderen fußballspieler zusammengeprallt. dann hat es geknallt .(an meinem knie)

danach habe ich das feld humpelnd verlassen und konnte nach 10 minuten wieder leicht mitspielen....heute habe ich aber massive schmerzen beim einknicken und beim ausstrecken am knie...ich habe es bereits mit voltaren eingecremt...zudem hat es eine leichte schwellung und tut im normalen zustand (90 grad) auch leicht weh....ich vermute eine prellung, leichte überdehnung etwas an der kapsel oder ähnliches....ich kenne mich nicht sehr gut aus...wisst ihr vielleicht was man dagegen tun kann oder was es ist was mir diese schmerzen bereitet?

ich bin 15 jahre alt...einigermaßen sportlich und männlich

Antworten
koouc=hl>öffel


hey.. *:)

also wenns knallt ist es ja meistens schon ein zeichen dafür, das irgendwas kaputt gegangen ist.

ja prellung könnte gut sein...würde auch die schwellung zu passen...

wenn du natürlich pech hast, dann ist auch irgendwas "wichtiges" im knie kaputt gegangen...das kann aber nur der doc sagen...also ab zum arzt und checken lassen!

Gute Besserung!:)^

achja..und das mit dem weiterspielen nach verletzungen...das lass in zukunft auch besser sein, ich bin auch so eine die immer wieder aufs feld geht...aber manchmal ist das gar nicht gut!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sportmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Orthopädie · Blut, Gefäße, Herz, Lunge · Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH