Bänderüberdehnung am Fuß

04.02.10  19:00

Hallo

ich bin Montag etwas ausgerutscht (nur gerutscht und nicht gefallen), war beim arzt und der hat festgestellt das ich mir am fuß die bänder überdehnt hat. Geröntgt haben wir nicht. Der arzt meinte es sollte donnerstag deutlich besser sein oder sogar weg sein, ich finde es ist noch nicht deutlich besser, es ist ja ziemlich gleich geblieben. Wie lange dauert denn sone bänderüberdehnung? Ich bin allerdings in der zwischenzeit komischerweise 2x mit dem fuß umgeknickt, einmal hats dabei so komisch geknackst... Ich werde nun mal noch das wochenende abwarten und schauen ob sichs bessert, unter dem knöchel ist es leicht dick, das hat sich auch noch nicht gebessert... Ich hab nen verband und tu 2x am tag voltaren drauf schmeiren...

sXweejta

04.02.10  19:06

Das dauert schon mal 2-4 Wochen, vor allem die Schmerzen bleiben lange. Das haben Dehnungen so an sich. Wenn du in der Zwischenzeit noch mal umgeknickt bist, solltest du unbedingt noch mal zum Orthopäden gehen und ihn um eine Schiene bitten.

Daheim solltest du den Fuß entlasten, hochlegen und kühlen.

Slaml1emxa

04.02.10  19:06

Der ist ja sehr optimistisch. Ich hatte mit einer Bänderüberdehnung so mindestens einen Monat zu tun.

sgunshbirnea8x3

05.02.10  13:34

es hat sich immer noch nicht viel gebessert, etwas besser ist es finde ich, aber ich belaste hatl auch nicht viel den fuss. Ich mache weiter den verband mit voltaren und warte mal noch ein paar tage wenns dann nicht besser wird, dann geht ich nochmal zum arzt...

sMweexta

09.02.10  17:13

Bänder...Ohja. Das dauert. Hatte mir Anfang Januar auch ein Band überdehnt und muss immernoch aufpassen. Beim Sport muss ich nachwievor tapen und auch sonst ist es zwar einigermaßen ok, aber sobald Belastung drauf kommt immernoch leichte Probleme. Naja Tape...mein bester Freund %-|

S.ignaulfawrbeZ

11.02.10  23:18

Ich bin allerdings in der zwischenzeit komischerweise 2x mit dem fuß umgeknickt, einmal hats dabei so komisch geknackst...

nochmal umknicken ist so ziemlich das Ärgerlichste, was einem mit vorgeschädigten Bändern passieren kann.

unter dem knöchel ist es leicht dick,

das kann auf einen Bänderriss hindeuten. Vielleicht ist ein Band jetzt tatsächlich durch. Würde auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen. Man kann auch mit durch- oder angerissenen Bändern weiterleben, aber man kann später Ärger mit frühzeitigem Gelenkverschleiß bekommen. Besser ist es, jetzt das Gelenk stabil zu halten, ggfs. eine Zeitlang eine Schiene zu tragen und so dafür zu sorgen, dass du erstmal nicht mehr umnknickst. Dann kann das Band heilen. Das dauert aber wirklich ein paar Wochen oder länger.

sNonst)wxie

11.02.10  23:22

Du solltest vielleicht noch einmal zu einem Chirurgen gehen und röntgen lassen an hand deiner Beschreinbung deutet vieles auf einen Bänderiss hin. Sollte sich das bestätigen ist über mehrere Wochen unbedingte Ruhig Stellung erforderlich, sollte es dann zu keiner Besserung kommen, kann es auch noch u einer OP kommen was auch nicht unbedingt immer von Erfolg gekrönt ist, spreche da aus eigener Erfaahrung. Habe mit dem Sprunggelenk schon seit mehreren Jahren Probleme.

aKprdilx45

22.02.10  17:25

Oh ja, die Bänder ... habe mir früher immer mal wieder, meist mit hohen Schuhen, den Knöchel verknackst. Das dauerte dann jedesmal einige Wochen, bis das besser wurde. Ganz weg war es eigentlich nie, denn ich knickte immer wieder mal um. Habe nun - toi, toi, toi - seit vier Jahren Ruhe und brauche das sicher nicht wieder.

oPl-dsummexr71

03.03.10  21:30

komischerweise habe ich immer noch etwas schmerzen am fuß, aber nur noch ganz minimal! Ist das normal?Dick ist aber eigneltich nicht smehr

sIwteetxa

03.03.10  21:35

Das wird schon so in Ordnung sein. Das ist ja auch erst einen Monat her. So eine Bänderüberdehnung ist eine langwierige Sache. Ist zwar leichter gesagt, als getan aber da musst du einfach noch etwas Geduld haben. Alles Gute!

s?uns%hiInze8x3

03.03.10  21:39

o.k. besser ists ja, nur ab und zu tuts noch weh, aber dann dauerts halt noch...

szweetxa

03.03.10  21:40

Da musst du einfach Geduld haben, das wird schon so in Ordnung sein.

s\un<shi4nex83

04.03.10  13:20

Bei mir wars noch ein Jahr hinterher nach starker Belastung leicht dick. Schmerzen hatte ich etwa 2-3 Monate noch ein bisschen.

S:aCmlfema

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sportmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH