» »

Sport morgen möglich oder schädlich?

gyummi;?rzli hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Med1-ler, ich habe eine Frage an euch.

Zum besseren Verständnis erstaml die Vorgeschichte:

Am Freitag war ich mit meinen Freunden in einem Vergnügungspark und hab dort ziemlich viele Fahrgeschäfte besucht. Am Samstagmorgen fingen meine Beschwerden an:

-Kopfschmerzen

-Steifer Nacken

-Verspannte Schultern

-Schwindel

-Ich fühlte mich "wie in Watte gepackt"

Am Donnerstag ging es gar nicht mehr, ich konnte meinen Kopf kaum noch bewegen. Also ging ich zum Orthopäden, dieser ließ mich einige Übungen durchführen und röngte meine Halswirbelsäule.

Nachdem er sich die Röntgenbilder angeschaut hatte, bewegte er meinen Kopf einige Male, dabei knackte es 5x sehr laut. Hinterher bekam ich noch eine Spritze, die die Nackenmuskulatur entspannen sollte und Entzündungen verhindern sollte.

Dann bekam ich eine Halskrause, die ich nun 3 Stunden am Tag tragen soll sowie Krankengymnastik verordnet.

Eine eindeutige Diagnose bekam ich nicht.

So, nun meine eigentliche Frage:

Morgen habe ich Schulsport, kann ich diesen mitmachen? Was meint ihr?

Die Spritze hat mich leider so aus der Bahn geworfen, dass ich vergessen habe, den Arzt zu fragen!

Danke für eure Hilfe!

Lg

Antworten
S%amxlema


Ich würds lassen.

Hol dir ein Attest und frag ihn, wann du wieder Sport machen kannst.

MBauriqceBLN


Also ich wär damit erstmal vorsichtig. Vor allem wenn du noch täglich für ein paar Stunden die Halskrause tragen musst ist das ja ein Zeichen, dass es noch nicht ok ist. Also lieber ne Woche etwas schonen. Denn nachher machst du eine dumme Bewegung und schon bist du wieder verrenkt.

b(ienet007


Ruf doch morgen früh beim Arzt an und frag den.

Alles Gute,

gXummribäxrli


Okay, vielen Dank für eure Antworten. Anrufen kann ich morgen leider nicht, ich hab in den ersten beiden Stunden Sport, die Praxis öffnet aber erst um 9.00 Uhr.

Ich werde dann nicht mitmachen, aber pünktlich erscheinen und mich auf die Bank setzten. Damit es auch ja keinen Verdacht wegen Schwänzen gibt, werde ich die Halskrause mal in der Schule tragen.

Vielen Dank für eure schnelle Hilfe!!!

PS. Was könnte es denn eigentlich sein, eine Diagnose hab ich nämlich nicht erhalten. Am Donnerstag muss ich aber zur Kontrolle und bekomme weitere Spritzen *Schüttel* und werde dann nachfragen.

LG *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sportmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Orthopädie · Blut, Gefäße, Herz, Lunge · Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH