» »

Ständig Krampf/Schmerz im Fuß beim Schwimmen

n9emuxe


ich hab das auch dauernd....magnesium nehm ich schon seit jahren....mir ist das verstärkt aufgefallen nach meinem bandscheibenvorfall vor ein paar jahren

Eslyxse


Hallo Sheego,

ich würde dir ebenfalls zur Magnesiumeinnahme raten. Gehst du Plasma spenden? Ich merke es immer sofort, wenn ich Plasma spenden war, dass ich danach beim Schwimmen Krämpfe kriege. Dann nehme ich eine Weile Magnesium und das Problem ist vorbei. Ich krieg dabei auch nur Krämpfe in der Wade oder im Fuß, an einer anderen Stelle hatte ich noch nie einen, das ist also durchaus typisch. Und gerade wenn man die Beine nicht bewegt, kann man wunderbar einen Krampf kriegen, weil man im Wasser ja Körperspannung halten muss und außerdem die Füße nach innen rotiert.

S^tuhlxbein


Ich habe beim Kraulschwimmen auch öfter Krämpfe im Fuß. Am meisten hat mir eine bessere Schwimmtechnik geholfen

War bei mir auch so, d.h. die Krämpfe sind nach einer Weile von allein verschwunden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sportmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Orthopädie · Blut, Gefäße, Herz, Lunge · Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH