» »

Erhöhter Ruhepuls nach dem Training?

M,ichaeljWorda7n23 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.

Ich habe eine Frage bezüglich des Ruhepulses. Den misst man ja noch morgens im bett soviel ich weiss, oder habt ihr noch andere methoden?

Jedenfalls war ich gestern beim basketballtraining und es war relativ anstrengend, also ich war nie richtig aus der puste aber habe schon ordentlich geschwitzt. Beim sport habe ich schon einen puls von 176 gemessen. Was haltet ihr von dem wert?

Meine eigentliche frage:

Heute morgen im bett war mein puls 64 schläge. Habe 4 mal gemessen und den mittelwert genommen. Normalerweise ist er so bei 48-55.

kann es sein das er noch vom training erhöht ist? Ich habe 8 stunden geschlafen.

Noch zur info: ich hatte ungefähr eine woche mit einer leichten erkältung zu kämpfen (leichter schnupfen ist noch da am morgen, 2 tage halsschmerzen) habe 1,5 wochen pause gemacht, fühle mich aber wieder fit, hatte beim ersten training am montag etwas ausdauermühe aber gestern ging es sehr gut. Könnte der erhöhte ruhepuls noch wegen der viren sein die immernoch bekämpft werden?

Ps: bin 18 jahre, 188cm und 81 kilo

Falls das von bedeutung ist.

Ich hoffe, jemand kann mir ein paar infos geben.

Danke euch und guten sport! :)

Antworten
Bcrombe>erküchl0ein


Heute morgen im bett war mein puls 64 schläge.

Was beunruhigt dich daran? Von so einem Puls träumt manch einer. ;-D

Klar treibt eine Erkältung den Puls hoch - dein Körper kämpft ja dagegen an. ;-)

A6damsofrau


Hallo MichaelJordan23

Es ist einerseits gut, dass Du Dich so genau beobachtest, aber es ist auch nicht so gut.

Pulswerte, der Blutdruck, der Blutzucker und viele andere einfach messbare Werte schwanken im Minuten- oder Stunden- oder Tagestakt.

Werte im Abstand von Minuten gemessen, sind nur für ausgebildete Mediziner auswertbar (mal ausgenommen Puls = O ]:D ).

Notiere den den Pulwert vor dem Training, einmal während der Höchstbelastung, 15 Minuten nach dem Training, vor dem Schlafengehen und beim Aufwachen.

Notiere dazu den Zustand wie Du Dich fühlst in Punkten (0=tot - 10=Supertoll) und dann schaue Dir die Werte nach einem Monat als Excel Tabelle mit Diagramm an. Dann kann man beurteilen ob alles OK ist oder nicht.

Nach einem Jahr wirst du sehen, dass ein Pulswert bei Erkältung ( etwa eine 6 auf der Skala ) die Werte verändert, dass ein tolles freudiges Erlebnis ( etwa = 9 ) den Wert auch verändert und so weiter.

Aber je genauer Du es anschaust, desto unsicher wirst Du werden und desto schlechter könntest Du Dich fühlen.

Horche auf Deinen Körper, trainiere wenn Du Dich wohlfühlst, schalte einen Gang zurück wenn es Dir schlechter geht und Du wirst sehen, es lebt sich sehr gut auf diese Weise.

Liebe Grüsse

Evi

oXnodiisexp


Ich finde auch, dass Du ziemlich gute Werte hast, wie ein trainierter Sportler. Die gemessenen Abweichungen sind doch minimal. Blutdruck und Puls kannst Du übrigens zu jeder Tageszeit messen. Danke noch, dass Du gleich alle Daten geschrieben hast!

MDichZaeljorBdan23


Danke euch für die antworten. Ich werde das programm von Adamsfrau mal annehmen, danke :)

Ich sehe manchmal die leute im park die joggen. Alle haben so pulsmesser bei sich. Habt ihr das auch?

dmumm*schm(arrer7x4


Alle haben so pulsmesser bei sich. Habt ihr das auch?

was willst du beim basketball mit ner pulsuhr? sagst du dann dem gegner an: "mach ma langsamer, mein puls verlässt grad den grünen bereich!"? ;-)

BnirkKenzxweig


hör am besten auf, das dauernd zu kontrollieren.

das kann zum zwang werden und du hast schon tendenzen dahin.

du bist 18, wenn du WIRKLICH herzprobleme hättest.würdest du das merken

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sportmedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Orthopädie · Blut, Gefäße, Herz, Lunge · Sport


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH