1

» »

Welpe wird nicht stubenrein

Hallo, habe seit 4 Monaten einen Dackelrüden. Er ist jetzt also 6 Monate alt, bzw. fast 7. Alles fing damit an, daß er vor Freude, wenn Besuch kam, pieselte. Wenn wir draussen einen Hund treffen, macht er auch sofort unter sich, auch bei Menschen. Außerdem macht er dauernd sehr viel pippi in die Wohnung.

Ich habe eine 5 jahre alte Deutsche Doggenhündin. Er mag sie sehr, beruht aber nicht so ganz auf Gegenseitigkeit ;-). Wenn sie aufsteht läuft er sofort zu ihr und macht sofort unter sich. Sie tut ihm nichts und er darf auch zu ihr aufs Sofa.

Gehe regelmäßig mit den Hunden raus bzw. mit dem Dackel öfter, aber er hält häufchen ein, bis wir wieder zu Hause sind und macht dann.

Wer kann mir einen Rat geben, was ich machen soll?

Gruß

djaofiune1

hilft denn nicht das übliche loben-ignorieren-spielchen?

jWuixcy

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Tiermedizin oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH