» »

Mein Engel wurde aus dieser Welt genommen

CFleenxi


*auch immer mitles*

:)* :)* :)*

L<unidesxa


ich schaue auch sooft hier und suche ob du geschrieben hast, wir sind alle für dich da, wenn wir das als belastung sehen würden dann würden wir nicht immer wieder schreiben und lesen... bitte melde dich öfter liebe Heidi :)* :)* :)* :)*

ZCwerg~wichtexl85


hallo heidi..

ich habe deinen Beitrag erst heute gelsen..ich bin sprachlos..schockiert..den tränen nahe..

Ich hoffe es wird bald wieder alles besser für euch.

Ich glaub an deine Tochter .sie ist sehr sehr stark..das zeigen die ganzen Monate..

Ich bete für euch und hoffe auf ein schönes ende..

Lass dich gedrückt fühlen und alles alles erdenklich gute :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

kta]tzenLpxum2


liebe liebe heidi...liebe celina..

du fällst hier niemandem zur last. ganz sicher nicht. wir alle fühlen mit dir und wünschen von herzen das celina wieder aufwacht!!!!

das du jeden tag bei dir bist find ich gut und ich würds auch so machen.

aber du musst auch an dich denken. du darfst nicht aufgeben.

ich weiss das sagt sich leicht. ich würde durchdrehen,auch für mich ist mein sohn alles auf dieser welt. ich bete jeden tag das ihm nichts passiert......

nimm diese beiträge doch mal mit....les ihr vor wieviel menschen an sie denken,jeden tag.seid ich diese geschichte,deine geschichte kenne,schau ich jeden tag ob es eine gute nachricht gibt.

heute war die gute das sie noch lebt!!!!!sie lebt heidi.und sie wird es schaffen!! glaub dran, auch wenn es schwer ist. sehr schwer bestimmt. du tust mir sowas von leid.

aber damit helfen wir dir nicht. du brauchst kraft und mut und noch mehr kraft.

die möchte ich dir geben,soviel ich kann.

glaub an dich. glaub an euch. hör auf deinen bauch, nicht zu sehr auf die ärzte....sie müssen abschalten könnten den beruf sonst gar nicht schaffen. und auch dein mann tut mir leid. er kommt wohl noch weniger damit zurecht wie du.....

schreib bitte so oft du willst. ich werd da sein und dir zuhören. egal wie du drauf bist.

lg

sandra

J1uli,e-Ce^linxe


ach heid.

Schaue immer rein und hoffe endlich was zu hören von euch und bete für Celina mit ,ich bin in Gedanken weiter bei euch. :)* :)* :)*

mva+c=ari


liebe heidi

"Solange ein Mensch lebt, nimmt er etwas wahr und ist über Empfindungen und Bewegungen mit der Umwelt verbunden"

versuche positiv zu denken, heidi. celina spürt das du da bist und sicherlich wirst du dein positives denken auf sie übertragen können. sie ist jung und ein junger körper ist stark. sie ruht sich nun aus, um bald wach zu werden und richtig viel kraft für ihre rehabilitation zu haben.

ich fühle sehr mit euch, hoffe mit dir und drücke dir und deiner tochter ganz ganz fest die daumen.

wir alle hier werden nicht aufgeben, für euch beten und weiter auf eine gute nachricht von dir warten! da bin ich mir sicher.

umarme dich ganz fest!:)*

s0tefxfi7


Liebe Heidi!

Ich bin erst gerade eben auf dieses Forum gestossen. Habe nicht aufhören können zu lesen...habe Tränen in den Augen und kann nicht fassen, was Dir-Deiner Tochter dort widerfährt.

Ich bete so gut wie nie...doch für Dich und Celina werde ich von nun an jeden Tag beten! Ich wünsche Dir die Kraft endlich wieder weinen zu können, denn dies kann eine Erlösung sein-oder schreie Deinen Schmerz heraus. Oh mann, ich wünschte ich könnte Dir und Deiner Tochter irgendwie helfen... Fühle Dich umarmt von mir...ich schicke Dir und Celina all meine Kraft! :)*

Sie darf nicht einfach so sterben..sie ist doch viel zu jung und hat das ganze Leben noch vor sich!!!! Ich wünsche Euch nur das allerbeste, ganz viel Kraft und Mut!

Laß Deinen Frust doch einfach hier heraus..keiner wird Dich dafür verurteilen!

Ganz liebe Grüße

Steffi :°_

a;c20x08


Hallo Heidi

ich weis das ist kein trost für dich aber ich hab auch einen bekannten gehabt der durch einen ski unfall ins koma gefallen ist. er ist frontal mit dem kopf, ohne helm, gegen einen baum gefahren. er war direkt bewustlos.

er lag mehrere monate im krankenhaus im koma. mitlerweile kann ich dir sagen kann er wieder gehen wieder reden und geht sogar schon wieder in die schule. deien celina wird das schaffen. sie braucht halt nur die krankft um das leben wieder meitstern zu können. wenn sie nicht mehr könnte währe sie, so traurig es klingt nicht mehr bei dir. aber sie will leben denn sie kämpft schon so lange dafür.

fühl dich einmal gedrück von mir und ich schick dir ganz viel kraft. ich bin übrigens auch erst 19 von daher bringt mich diese tread immer wieder aufs neue zum nachdenken. er macht mir bewust wie schnell sich das leben ändern kann. da ich selber sehr häufig krank bin. denke ich immer wieder sei froh das es dir nicht so geht wie celina. ich weis nicht ob ich selber die kraft hätte wie sie um so etwas durchzustehen.

aber du bist stark und du schaffst das genau wie sie. :)* :)* :)* :)* :)* :)*

lQupIpi


liebe heidi,

es muss so unendlich schwer sein....

uns ist es verwehrt geblieben,ein kind zu bekommen - wir haben gelitten, aber das was du durchmachst ist unfassbar! es ist nicht in worte zu fassen..... mir kommen die tränen. sei weiter stark für celina - und du bist stark! ich fühle es. hört sich vielleicht komisch an,aber ich denke,das es so ist!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

rAe.ni4marki


:)*

MIö[pi


Ich denke an euch drücke ganz fest die Daumen... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

t%atxax78


ich moechte euch ganz fest in den arm nehmen und druecken und euch gazn viel kraft auf diesem wege senden :)* :)* :)* :)*

F[inyTa´s XAmy


auch ich lese schon länger mit und denk ganz oft an euch :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

diese Hilflosigkeit ist das Schlimmste.....ich wünsch euch alles nur erdenklich Gute :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

tPatax78


auch ich schaue taeglich rein um zu sehen, ob es etwas neues gibt. Einfach schrecklich und ich glaube nicht im entferntesten nachvollziehbar was sie da durchmachen muss.

EJmmiN130x9


Liebe Heidi,

es tut mir auch sehr leid, was du durchmachen musst. Schreib einfach hin und wieder Deine Gedanken hier rein. Wir wollen Dir Kraft geben, die Du ganz sicher brauchst und das Gefühl, dass Du nicht allein bist. Du brauchst Dir um uns keine Gedanken machen, dass Du uns zur Last fällst, denn Du siehst ja wie alle an Deinem Schicksal teilhaben wollen um Dich zu unterstützen. Schreib einfach wann Du willst und wie Du willst. Lass Deinen Frust raus oder was auch immer. Hier bekommst Du auf jeden Fall immer Unterstützung!

:)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH