» »

Mein Engel wurde aus dieser Welt genommen

MTöxpi


Heidi, ich kann das nicht fassen. Das ist das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann.

Ich hoffe, du hast die Kraft, diesen Verlust zu verarbeiten... :起 :起 :起

g^r/ottcshxe


:)- Auch ich bringe mein Licht vorbei hier ....

Ich habe alles immer mitverfolgt seit ich diesen Thread entdeckt habe....

Ich wei - es ist kein Trost ... aber nun mu sie nicht mehr k鄝pfen , nicht mehr leiden.

Im Gedenken an Celina :)-

Hab ihr so gewnscht, da sie wieder aufwachen und Kind sein darf .........................................................................

mein herzlichstes Beileid liebe Heidi !!! :)-

dMe Sä*chsixn


Liebe Heidi,

deine Kleine wird immer bei dir sein, in DIR! Sie ist dir im Traum erschienen, um dir nochmal danke fr alles zu sagen, um zu sagen, dass sie dich sehr lieb hat u. du nicht so wegen ihr leidet sollst, um dir zu sagen, dass es ihr gutgeht! Deine Tochter m鐼hte, dass du weiterlebst! :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)* :)* :)*

Ich wei, wie schwer so eine Zeit ist, ich habe meinen Bruder durch einen Autounfall verloren, er war erst 29 Jahre alt. Natrlich ist es nicht das Gleiche, wenn eine Mutter ein Kind verliert. Aber ich wei, wie sehr meine Eltern gelitten haben.

Liebe Gr絽!

V<oltiika{tze


Ich hab deinen Beitrag von Afang an mitverfolgt und ich hab jeden Tag geschaut ob du geschrieben hast :(. Eine gute Freundin von mir hei腷 auch Celina und ist 15, ich hatte immer ihr Bild vor Augen. Auch ich hab fr deine Celina eine Kerze angezndet. Ich hab einen Ausschnitt aus meinem Lieblingslied "May it be" von Enya bersetzt:

Wenn die Nacht dich berkommt, musst du stark sein um die Sonne zu finden.

Ich find den Satz einfach total sch霵.

Du schaffst das schon!!! :起

mZolglyMolxly


liebe Heidi,

in Verbundenheit sende ich Dir liebevolle Gedanken

und ich wnsche Dir und auch Deinem Mann,

dass Ihr Euch getragen und getr飉tet fhlt.

M鐷t Ihr die Kraft bekommen,

Euch gegenseitig zu sttzen,

die Trauer und den Schmerz zu ertragen.

:起

Von guten M踄hten

wunderbar geborgen

erwarten wir getrost,

was kommen mag.

Gott ist mit uns

am Abend und am Morgen.

Und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

Mit stillem Gru

D>ark[qumeenx1


Liebe Heidi

Der Schmerz um Euer Kind wird nie vergehn,

doch weil wir Menschen sind, lernen wir mit der Zeit zu verstehn.

Es war, wenn auch nur fr eine viel zu kurze Zeit,

fr Euch das wichtigste auf dieser Welt.

Dieses Kind, es war nur eine Sekunde in der Unendlichkeit,

doch fr Euch war es alles unterm Himmelszelt.

Drum denkt nicht mit Trauer an Euer Kind zurck,

es gab Euch, wenn auch nicht lange, die Hand zum Glck.

Ich bin doch nicht TOT, ich tausche nur die R酳me.

Ich lebe in Euch und gehe durch Eure Tr酳me.

Ihr schafft das und wenn du reden magst kannst dich jeder zeit per pn melden bei mir.Auch wenn Du glaubs Dein Leben ist nun vorbei es wird weitergehen aber es braucht seine Zeit,Habe auch so gedacht bei jedem verlust durch den tod und ejdesmal ging es irgendwann weiter

d{e Sgächsixn


Ich habe eine Kerze fr Celina angezndet:

[[http://www.gratefulness.org/candles/message.cfm?l=ger&amp;cid=6740967]]

Cqhris6x4


Frag nicht warum,frag nicht wozu,

sonst kommt dein Herz niemals zur Ruh'.

Auf dein wozu und dein warum

bleibt doch des Schicksals Mund nur stumm.

Keiner wei warum und wozu,

dies Wissen gibt dem Herzen Ruh'.

Sei stark in deinem Schmerz,

und trage still das Leid.

Du findest wieder Frieden,

alles zu seiner Zeit.

Liebe Heidi,

mir ist wohl bewu腷,das meine Worte deine Tr鄚en nicht trocknen k霵nen,aber sie sollen dir ein Licht sein in einer Zeit,wie sie schwerer nicht sein kann.

Ich hoffe,du findest bald einen Weg aus der Dunkelheit.

Im stillen Gedenken :)-

dOi+eN,an@a01


@ Heidi:

Denk immer daran: Celina ist ab jetzt ein Engel, Dein Engel.

Sei stark fr Sie, auch wenn es schwer wird, sie wird Dich begleiten.

Und auch wir znden eine Kerze an :)-

[[http://de.youtube.com/watch?v=VMsZPNp7Sis]]

Snapizenxt


liebe heidi,

mir fehlen wirklich die worte... auch wenn dein schicksal kein einzelfall sein wird - das lesen deiner beitr輍e und die vorstellung, selbst in eine solche situation geraten zu k霵nen hat mich tief nachdenklich gemacht. mein aufrichtiges beileid. ich wnsche dir die kraft, dass du jetzt wenigstens DEIN leben retten kannst. @:)

b-il:lyw iadol


Liebe Heidi,

ich habe still mitgelesen und bin erschttert. es tut mir so unendlich leid da es keine passenden worte gibt fr das was dir/euch widerfahren ist.

ich wnsche euch viel kraft und vor allem das ihr das gemeinsam durchsteht und euch gegenseitig untersttzt auf dem schweren weg den ihr noch vor euch habt. ich glaube niemand, au絽r denen die 鄣liches erlebt haben, kann nachempfinden welche leere und trauer euch umgibt.

ich hoffe ihr k霵nt euch gegenseitig umarmen, tr飉ten und zuh顤en. euch auffangen und die wohl schwierigste prfung eures lebens gemeinsam versuchen zu verarbeiten.

in gedanken und gebeten bei euch...

billy

k4atzeVnpuxm2


zutiefst betroffen wnsche ich dir.....

ja,was eigendlich. ich bin so erschttert und versteh deine wut und deine zweifel.

es gibt keinen sinn. dieser schmerz, dieses leid...diese ohnmacht..

meine kerze fr celina :)-

nie werde ich dieses m輐chen und dich vergessen,das weiss ich sicher.

rs a yl xf


Alles hat seine Zeit,

Es gibt eine Zeit der Stille

Eine Zeit des Schmerzes und der der Trauer

Aber auch eine Zeit der Dankbaren Erinnerung

L.ittxlee


Habe eure Geschichte von Anfang an mitverfolgt. Habe nie die Hoffnung verloren. Fr dich und deinen Mann alles, alles Gute. Finde den richtigen Weg. Ich bin mir sehr sicher, du wirst das schaffen.

Wo Worte fehlen,

das Unbeschreibliche zu beschreiben,

wo Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen,

wo die H鄚de das Unbegreifliche nicht fassen k霵nen,

bleibt einzig die Gewissheit,

dass sie immer in unserem Herzen fortleben werden

:)- :)- :)- :)- :起 :起 :起 :起 :)* :)* :)* :)*

M@ichfa 180x4


Von mir auch:

Mein aufrichtiges Beileid. Es tut mir so leid. :( :( :(

Auch von mir :)- :)- :)-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH