» »

Mein Engel wurde aus dieser Welt genommen

F0lüxxi


Liebe Heidi

möchte mich mal wieder melden.

Ich denke jeden Tag an Euch und hoffe so sehr, dass Du uns bald eine gute Nachricht geben kannst.

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

k$ind1x01


Liebe Heidi,

gerade habe ich die Beiträge von Anfang an bis zum heutigen Tag gelesen, und nun sitze ich hier und mit laufen die Tränen. ICh hoffe das es eurer Kleinen mittlerweile besser geht? Vielleicht ist es ein gutes Zeichen das Du keine Zeit hast dich hier zu melden? Ich hoffe es so sehr, alles erdenklich gute Dir und Deiner Familie,

lg ANJA *:)

d;e Säcmhsixn


Liebe Heidi!

Ich hoffe, dass du dich nicht meldest ist ein gutes Zeichen?!?! :°_ :°_ :°_

Ich wünsche euch so sehr, dass dein Tochter weiter kämpft u. am Ende als Sieger hervorgeht! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG - ich denke an euch!@:)

M!urck20x07


:)* :)* :)* :)* :)*

ich drücke die daumen

Lgea a`usem BRuVhrpotxt


ich drücke auch die daumen und wünsche euch noch viel kraft und hoffe das alles besser wird :)* :)* :)*

I&nix.89


Habe mir auch den ganzen Beitrag unter Tränen durchgelesen. Ist wirklich schlimm was alles durch einen Sturz passieren kann. Ich bin auch gespannt auf deinen nächsten Beitrag und hoffe es wird alles wieder gut! Alles liebe und viel Kraft :)* :°_

o0hneaCtem


Hallo Heidi!

Ich bin über viele Umwege auf diese Seite und zu deiner Geschichte gekommen.

Wollte dir nur unbekannter Weise meine besten Wünsche für deine Tochter dalassen, wirklich schlimm, wie schnell sowas passieren kann.

Ich drücke euch alle Daumen, dass alles wieder so gut es geht in Ordnung kommt!

Alles Gute!

G9old{fraxu


Hallo Heidi

Bitte bitte melde dich!!!!

Du hast schon über 1 Monat nichts mehr von Ceina deiner Kleinen geschrieben, Ich bete das dies KEIN schlechtes Zeichen ist.

Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Kraft für Celina, Dich und deinem Mann und ich hoffe das auch ihr beide wieder zueinander findet.

Bitte lasse wieder was von euch hören . WIR SIND IN GEDANKEN BEI EUCH :)* :)* :)* :)*

Liebe Grüße

S.

HreKidxi77


Da bin ich. Erst mal danke für eure vielen Texte. Ich lese sie zwar nicht alle durch, aber ich kann es mir vorstellen.

Keine einzige Veränderung. Soll man froh darüber sein, oder nicht?! Wie die Ärzte sagen, sie hängt an einem fast durch gerissenen Faden, der jeder Zeit reißen kann.

Man kann nichts tun. Wir haben uns mittlerweile noch mehr Hilfe von anderen Kliniken u.a. aus dem Ausland geholt. Ein Freund von uns ist Oberarzt in einer Klinik und ist zu uns gereist. Alle beraten sich,aber keiner weiß etwas. Klar ist, dass sie aufwachen muss. Sie muss einfach. Ich kann nicht ohne sie leben. Ich würde es nicht überleben. Sie ist mein ein und alles. Es ist schon so schwierig genug. Ich glaube, ich verändere mich von Tag zu Tag. Ich werde immer gefühlsloser. Ich weiß nicht was mit mir los ist. Ich kann nicht mehr weinen, nicht mehr schreien. Ich sitze nur noch jeden Tag da und lese ihr etwas vor oder streichel sie.

Sie ist so jung. Ich verstehe nichts mehr. Was soll aus uns werden. Wie soll es weiter gehen. Es muss doch irgendwann mal ein Ende geben?

Der Frühling kommt.. aber nichts ist zu sehen. Regen, Regen und noch mal Regen. Es passt alles so. Letztes Jahr war alles wunderschön. Dieses Jahr die Hölle.

Die Haare sind ihr ausgefallen. Können sich die Ärzte auch nicht ganz erklären. Die Haut pellt sich. Leichenblass ist sie. Traurig schaut sie aus. Seit Wochen mit dem selben Ausdruck im Gesicht. Ich kann nicht mehr. Ich brauche meine Kleine. Sie soll aufwachen, mich mit ihren Augen angucken und sagen, alles wird gut. Wann hört der Alptraum auf? WANN? Ich will nicht mehr!!!!

Ich kann nicht mehr. Und wisst ihr was der letzte Satz war bevor sie ins Koma fiel.

Sie sagte: "Alles ist gut, ich pass auf. "

Es tut gut hier zu schreiben.

Danke für alles. Heidi

-ILöwenehexrz-


Endlich hast du dich gemeldet!!! Doch habe ich ,wie auch alle anderen hier, gehofft, das du mit besseren Nachrichten wieder kommst. Ach Heidi, was soll man da sagen?! Mir fehlen die Worte.

Man kann euch nur alle Kraft der Welt wünschen und beten und ganz feste die Daumen drücken, das deine Kleine wieder aufwacht. Es muß doch was geben, was sie wieder aufwachen läßt!? Ich drück dich ganz doll und werde weiter an euch denken :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

1dsttLaxdy


Hallo Heidi,

mit diesem Satz hat sie gesagt, dass sie kämpft. Das tut sie ganz sicher!

Ich wünsche mir für dich und deinen Mann so sehr, dass eure Kleine endlich bald wieder aufwacht!!!

Ich denke an euch!

Fühl dich ganz fest gedrückt!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

N$exitaxna


Liebe Heidi,

endlich ein Zeichen, wenn auch kein Besseres.

Ich denke täglich an euch und hoffe, dass der Horror für euch bald ein Ende hat. Da fragt man sich doch, wie man so etwas aushalten kann. Das ist das Schlimmste, was Eltern passieren kann. Ich wünsche euch Kraft.

Mmonstxi


Hallo Heidi,

lieb, dass Du Dich gemeldet hast, auch wenn mich Dein Bericht sehr traurig stimmt. Du sollst wissen, dass ich weiterhin für Celina beten werde, und viele andere tun es sicher auch.

Liebe Grüße

Angie

dAe Sä!chsxin


Liebe Heidi!

Ich bin in Gedanken bei euch und bete für eure Celina, dass sie bald wieder aufwacht.

Euch wünsche ich ganz viel Kraft u. das ihr nicht den Mut u. die Zuversicht verliert! :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :°_ :°_ :°_ :)* :)* :)* :°_ :°_ :°_

LG!

Britta

N0irveasNchnautex33


Liebe Heidi

Ich bin in erster Linie hier in dem Forum um sofort nach neuen Beiträgen zu schauen, die Du geschrieben hast......Oh mein Gott - es tut mir so unendlich leid, dass Deine Kleine immer noch nicht wach ist.....Ich bete für Euch und zünde eine Kerze an!

Bleib stark - auch wenn es noch so schwer fällt - und glaube an sie!

Ich hoffe, dass bald alles wieder gut wird!!!

Seid alle zusammen ganz doll gedrückt!

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH