» »

Fragen an den Bestatter (nicht für empfindliche Gemüter)

Mleuss aggmio


Überlege gerade ernsthaft und bin zu dem Schluss gekommen, einen Teil meiner Lebensversicherung sollte ich verprassen, die günstige Variante tuts auch.

Habe irgendwie eine unerklärliche Aversion gegen Bestatter( als Kinder sagten wir Gruftspione) bekommen. %-|

bhest#attxer


@ nursteph

Dann ist noch die Frage in welchem Bundesland.

Ich frage Montag mal meinen Chef ob er noch diesen Film hat, den lade ich dann ins Web.

Ich bin mir nicht mehr sicher ob die da in Bremen oder HH filmten...

naja aber wie gesagt das ist ja von Bundesland zu Bundesland anders..hier sit es so...ich frag MO mal...liebe grüße

M9ue1Q837


29.08.08 15:18

Wir bringen uns doch nicht in Gefahr. . . das machen zwar die meisten Bestatter wohl noch, wir aber nicht!

was machen die meisten aber ihr nicht ??? ?

Mue1837

PHoint0 }Al;pha


bestatter

Diese Särge bezeichnen wir als Verbrennersärge,

das ist doch klar aber in deinem Beitrag hörte es sich so an als ob ein Sarg aus Rotfichte nichts kostet ???

Naja und den Sarg kann man ja auch alleine ins Auto bekommen. . . ( Rollwagen extra für Bestatter...geht ganz einfach famit ) naja und max. zu zweit sonst eben. .

na ja ich weiss ja nicht wo du zu Hause bist (will es auch gar nicht wissen) aber ich kenne das doch ein bisschen anders. Nein, das traurige ist, dass es sehr viele Menschen (besonders Frauen) gibt die keine Angehörigen mehr haben. Das kann man auf grossen Friedhöfen jeden Tag sehen wenn die Träger den Sarg zum Grab bringen.

bfeOst>attxer


@ Mue

Naja viele würden die Leiche dann noch groß schminken, waschen usw. natürlich verlangen die dann noch einen extra bonus.....

Wir machen sowas aber nicht.

Wir wollen uns nicht noch mehr in Gefahr begeben.

Bestatter haben es schon ''gefährlich'' genug, schließlich weiß man nie ob die jezt krank sind oder so...

(esseiden sie wussten es oder haben es anderen gesagt )

n+urSxteph


danke bestatter, es war in sachsen ;-) wir konnten sie halt begleiten bis zum grab u wussten auch genau, in welcher stelle der urnenwiese sie eingelassen wurde. war natürlich ein "massen-urnen-grab" an dem tag sollten noch mehr hinein kommen! ist das bei euch auch so? also dass da ein abschnitt ist u da 6-8 urnen reinkommen? LG!!!

Mdue183x7


Naja viele würden die Leiche dann noch groß schminken, waschen usw. natürlich verlangen die dann noch einen extra bonus.....

Wir machen sowas aber nicht.

Wir wollen uns nicht noch mehr in Gefahr begeben.

Bestatter haben es schon ''gefährlich'' genug, schließlich weiß man nie ob die jezt krank sind oder so...

(esseiden sie wussten es oder haben es anderen gesagt )

Entschuldige die Frage, aber welcher Mitarbeiter hat dir die Info gegeben?

PXo7int #Alp`hxa


bestatter

Wenn wir die Leiche abholen nehmen wir immer eine Trage und einen ganz billigen Sarg mit...

Also mit lesen hast du wohl auch Probleme. Es ging um eine Leiche die an einer meldepflichtigen Seuche verstorben ist. (Die Leich ist verstorben) ;-)

Nein der Mensch ist daran gestorben und wurde dadurch zur Leiche. Aber in einem normalen Sarg? Sehr mysteriös.

LG

MTuev183x7


erst 12 minuten warten, bei so ner leichten Frage und nun ist er weg? :-/ ??? :-o :°(

Pyoi)nt AlpEha


Mue1837

googlen dauert

LG ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Mtue1x837


googeln nach einem Kollegen? :-/

Pjointxy


Hallöööööööööööööööchen......Zu geil hier...Mußte erst eine Zeitreise machen.

;-D

Zum Thema Schutzkleidung :

Wie sieht die aus?

Bei welchen Krankheiten?

Gibt es Unterschiede?

b%estsattexr


Ach wie Lustig dieser Tag doch ist *boah nerv*

googlen dauert

Ich sitze nunmal nicht den gesammten Tag hier. . .in der WErbung schaue ich mal kurz rein mehr auch nicht!

Die Infos habe ich von keinn Kollegen oder der gleichen ich war selbst dabei. . .

Das ist ein ''ganzkörperkondom'' diese weißen ''Anzüge'' die über den gesammtenkörper kommen...naja und dann Handschuhe die weit hoch gehen. . .und so eine schwarze Atemmaske....diese ganzen sachen haben bestimmt ihren eigenen Namen den ich aber nicht weiss=)

Ja mit einen normalen Sarg.

Schließlich kommt die Leiche ja auch sofort in eine Schutzhülle und diese geht dann mit in den Sarg.

Daher ist das absoulut o.k!

bUes<tat<txer


Gibt es Unterschiede?

Es kann sein das es da unterschiede gibt, ich kenne sie allerdings nicht weil wir die Sachen einfach am Emfang ausgehändigt bekommen.

( Emfang am Institut ) dort haben sie ja auch die Sargkarte etc die wir abholen müssen und die Daten zur Leiche...immer wenn wir einen dann abholen, holen wir uns dort die ''Ausrüstung''

bpes\tattexr


Nur damit man schonmal bescheid weiss werde gleich wieder bis ca. 17uhr @tv sein . .. .nicht das hier wieder irgendwelche gedanken kommen. . .

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH