» »

Fragen an den Bestatter (nicht für empfindliche Gemüter)

S\hellxy


Schade, dass Du das erst jetzt erkannt hast! %-|

Mzue1}83x7


:)D zzz

EYisr2egenn79


Ach ne. Da sieht man mal wieder was manche Menschen anrichten können. Shelly, ich stimme dir auch zu 100 prozent zu. Es hätte wirklich anders ablaufen können. Auch ich finde es schade...

Mfagxa


Wiso lasst Ihr Euch so manipulieren?

Faden wie gehabt weiterführen und diese erbärmlichen Komentare einfach ignorieren. Denen vergeht bald der Spass, wenn keiner mehr darauf eingeht. Wenn diverse Personen nicht mehr beachtet werden, dann geben sies bestimmt bald auf, hier was zu schreiben. Und wenn dann doch immer weiter gespammt wird, dem Admin melden...

I finde dieses Thema zu wertvoll, um es wegen denen zu verlieren!

@:)

EGisreCgean79


Ja Maga da hast du Recht. Würde ich auch so machen. Denn über PN is es ja gut, aber wie gesagt so ein Faden is halt schon interessanter. Naja, vielleicht legt sich das ja alles wieder

Bzen'ettoxn


Der Faden heißt ja:

** Fragen an den Bestatter (nicht für empfindliche Gemüter) ;-)

Ich denke, hier ist es allerdings etwas unglücklich gelaufen. :-/

Auch ich hätte mir gewünscht, dass bestatter hier weiterhin Fragen beantwortet. Ich hatte ja selber einige an ihn gestellt und war mit seinen Antworten hoch zufrieden.

Was mir ein bißchen sauer aufgestoßen ist, war seine anfängliche Bitte, hier nur ihn auf Fragen antworten zu lassen, aber ich denke, das hatten wir zur beiderseitigen Zufriedenheit recht schnell aus dem Weg geräumt. :)z

Nicht ganz verstehen konnte und kann ich allerdings nicht, wenn versucht wird sein Privatleben zu zerpflücken, bzw. seine Fachkenntnis in Frage zu stellen. Ich denke, das Private geht hier niemanden etwas an und sowohl seine Fachkenntnis, als auch sein Wille hier Fragen richtig zu beantworten, stand für mich zu keinem Zeitpunkt in Frage.

Aber letzlich kann man eben hier niemandem verbieten etwas zu schreiben, was zum Thema gehört und lediglich jene Beiträge der Moderation melden, die augenscheinlich mit dem Thema nichts zu tun haben, oder/und gegen Forumsregeln verstossen.

Letztlich hilft da wirklich nur das Ignorieren unerwünschter Beiträge und Fragen, weil hier ja niemand gezwungen wird auf irgendwas Antwort zu geben.

Ich kann aber bestatter durchaus verstehen, wenn er sich denkt: "Was wollen diese oder jene User von mir? Die können mir mal den Buckel runterrutschen. Dann gibts eben keine Antworten mehr."

Ich will jedenfalls hoffen, dass meine, vielleicht etwas zu harschen Worte zu Anfang der Diskussion nicht dazu beigetragen haben, dass bestatter diesen Faden verlassen hat... :-/ :-(

PS: Shelly, meine Hochachtung! Du schreibst tolle Beiträge. @:)

d7epesc,her


Aber echt, Bestatter komm zurück u. lass dich nicht von Mue zzz :)D nicht verscheuchen,

ich glaube ignorieren ist da wirklich das Beste !!!!

QSu9eNenxy1


ja.. bestatter.. komm zurück :-)

und die anderen, die blöde Kommentare abgeben werden einfach ignoriert.. Und still mitlesen kann ja jeder, aber dann muss der stille Mitleser auch keine Smilies hier posten.. ganz einfach...

ne Frage an dich hätte ich ja auch noch.... ;-D

S~helxly


Eisregen79, Maga, Benetton, depescher, Queeny1,

herzlichen Dank für das Lob bezügl. meiner Beiträge! @:)

Ich freue mich, dass Ihr es Euch, ebenso wie ich, wünscht, dass dieser Faden weitergeführt wird!

Es ist schön zu lesen, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine dastehe, dass das ganze hier auch anders hätte ablaufen können, wenn sich einige Leser(Innen) hier ein wenig kameradschaftlicher und teilweise auch menschlicher verhalten hätten!

Es ist einfach keine Art, irgendwelche Themen aus den anderen Fäden von bestatter hervorzukramen, die sein Privatleben betreffen und ihn hier darauf anzusprechen. Sein Privatleben hat nicht das geringste mit dem Thema dieses Fadens zu tun! Auch die gestrige Rätselei, dass er nicht mehr online ist, um erstmal bei Google nachzuschauen, nachdem hier eine neue Frage gestellt wurde, ist einfach nur lächerlich, denn selbst, wenn er bei Google hätte suchen wollen, hätte er sich dazu hier nicht ausloggen müssen....

Mit welcher Absicht diese ganzen Äußerungen hier veröffentlich wurden, liegt ja fast auf der Hand. Und das finde ich unmöglich!

Benetton, Du sagst:

Ich will jedenfalls hoffen, dass meine, vielleicht etwas zu harschen Worte zu Anfang der Diskussion nicht dazu beigetragen haben, dass bestatter diesen Faden verlassen hat... :-/ :-(

Nein, Deine anfänglichen Worte werden da sicher keine Rolle gespielt haben, Du hast zunächst - in meinen Augen völlig berechtigt - angemerkt, dass Du das etwas unpassend findest, wenn andere hier nichts schreiben "dürfen"! Nur, im Gegensatz zu einigen anderen, hast Du die Erklärung, die Dir bestatter gegeben hat, akzeptiert, ohne ihn dann im Nachhinein noch mit unpassenden Postings zu provozieren.

Maga, Du sagst:

I finde dieses Thema zu wertvoll, um es wegen denen zu verlieren!

Genauso empfinde ich das auch, es ist viel Wert, wenn es jemanden gibt, der einem die Fragen beantworten kann und möchte (!), die einem auf der Seele liegen. Über diese Thematik wird im alltäglichen Leben doch eigentlich niemals wirklich gesprochen, die Menschen tauschen sich über alles Mögliche aus, aber nicht über Dinge, die mit dem Tod/Beerdigungen zu tun haben! Es kann erleichternd sein, wenn man die ein oder andere Frage schließlich beantwortet bekommt!

Wie Ihr es auch angemerkt habt, wäre das sicher die beste Idee, wenn man bösgemeinte Beiträge wirklich ignoriert und auch bestatter auf diese nicht mehr eingeht.

Falls er Eure Aufmunterungen, Eure netten Worte hier liest, und sieht, dass sich so viele Leser wünschen, dass der Faden doch weitergeführt wird, viell. überlegt er es sich ja noch und entschließt sich, die Fragen der Leser doch wieder zu beantworten! :)*

Liebe Grüße,

Shelly

Bxecne*tton


Shelly

Weißt Du was?

Ich könnte Dich glatt von der Stelle weg heiraten! ;-D x :)*:)

Eiisr$egxen79


Ne Benetton du warst wirklich nicht schuld. Mue... und andere haben in meinen Augen schon darauf gewartet das bestatter einen Fehler macht. Er und der andere haben doch nur provoziert die letzten Seiten. Und sowas is einfach unfair und ...! Mehr sage ich hier nicht mehr und muss man auch wohl nicht.

Skhellxy


Benetton,

:-o

das habe ich noch von keinem Mann gesagt bekommen, Du bist der erste! |-o x:)

Danke für diese so lieben Worte! @:) ;-) *:)

Liebe Grüße,

Shelly

B}enetxton


Du bist der erste!

... und wenn es das Schicksal so will, auch der Einzige.. ;-) :-x

n7urzSteTpxh


ich kann euch allen nur zu stimmen, BESTATTER KOMM ZU RÜCK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!@:) @:) @:) @:) *:)

bSestatGter


Na bei sovielen lieben Beiträgen was soll man da noch anderes sagen=)

Sage aber gleich vorab, dass ich nicht wie auf den letzten Seiten hier jeden Tag zichmal nachlesen kann...=(

Muss schließlich noch arbeiten etc. . .werde 1 max. 2mal am Tag nachlesen.

Joa gut, wenn jemand fragen hat, immer her damit=)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH