» »

Fragen an den Bestatter (nicht für empfindliche Gemüter)

TEE0DDY7h5C


also raus aus dem kh ... flüssigkeit in hülle, leiche säubern okay ... mehr fragen fallen mir da nicht ein ... ist das nicht schwierig ... leiche riecht unangenehm ...

wie bereitet ihr eine verbrennung vor?

T2EDD(Y75xC


@ Forum

Ich finde es furchtbar, dass es nicht mehr (anscheinend) möglich ist in einem Forum zu schreiben. Es werden die gesellschaftlichen Regeln verletzt und Leute angepöbelt ect. Ist die Menschheit verwahrlost?

Erschreckend. Es gibt immer noch gute Menschen, die werden aber von den DUMMEN überrannt. So kommt es mir vor. Wenn es so weiter geht wird die Tendenz zu Forumsschließungen groß sein. Also mal zusammen reißen.

btestaxtter


Also eins möchte ich nochmal an den Doc sagen!

Wie Sie wissen ist es nicht meine Art hier Beiträge bzw PN's die mir User/ oder jetzt in dem Fall Sie mir geschrieben haben zu veröfentlichen.

In Ihrer Email begann alles mit den Fragen über die Texte/Trauerschleifen dann kam der Punkt.

Nun folgte von Ihnen folgende Aussage:

Wie heißt das Unternehmen, bei dem Sie eine Lehre machen

So und wenn Sie nun sagen ich hätte Sie nicht richtig aufgeklärt auf Ihre Frage woher die Schleifentexte kommen bin ich empört.

Hier Ausschnite aus Email die ICH an Sie gesendet habe:

Hallo Doc,

die Liste ist bei ca. 100 Bestattern auf der Internetseite=)

Jeder Bestatter der im Bundesverband der Deutschenbestatter ist, kann diese Liste kostenlos bekommen. So muss er sie nicht extra selber schreiben und so haben auch wir diese Liste.

So nun kam von dir die Aussage

Können Sie mir dazu drei, vier Links geben?

dies war die Antwort darauf das zich bzw über hunderte von bestattern diese Liste auf der Hp haben.

Es folgte:

Jeder Bestatter der im Bundesverband der Deutschenbestatter ist, kann diese Liste kostenlos bekommen. So muss er sie nicht extra selber schreiben und so haben auch wir diese Liste.

Wo bekommt ein Bestatter die her?

Wenn ich sage beim Bundesverband meine ich das auch :-|

Ich antworte hierdrauf einfach das man sie wie gesagt beim Verband bekommen kann oder einfach bei einer anderen Firma bekommen kann. Und jeder Bestatter nimmt dann die Sprüche die er für seine Kunden vllt als passend sieht denn es überfüllt ja wenn man alle auflistet.

Naja und das ich mich jetzt nicht auch noch hinsetzen will und da Internetseiten raussuchen will.

Hierdrauf kam die Antwort, dass er keine findet:

Dann habe ich mich ran gesetzt und bei google den Suchbegriff

Bestattungsinstitut eingeben, und siehe da. . . es sind gleich zich Bestatter gekommen die auch eine verkürzte version der liste haben.

Ein Link zu einem Institut habe ich ihn dann auch noch gesendet.!

Also zu behaupten

Zitat Doc:

Worum ich ihn gebeten hatte, ohne dass er mir dazu erschöpfend Auskunft gab

ist jawohl unfair!

n0uKrStxeph


also das zieht unmögliche kreise hier :|N

S1he3lxly


Tja Steph, und das nur, weil einige Leute nicht in der Lage zu sein scheinen, DEN Link des Fadens NICHT anzuklicken und dessen nicht Inhalt zu lesen, der ihnen NICHT GEFÄLLT.... %-| :(v :|N

:|N Kann man nur den Kopf schütteln....

Liebe Grüße,

Shelly

j\esQsi eb


Da finde ich muss aber auch gesagt werden, dass es Menschen gibt, die längjährige User sind und an dem Erhalt der gesamten Seite interessiert sind.

Und was hat das alles mit den Leute zu tun, die Kritik geäußert haben?? Bestatter ist doch wegen einer Auseinandersetzung mit dem Admin ausgestiegen oder hat er das nicht deutlich gesagt ???

Beschimpfung finde ich auch unmöglich. Was insbesondere aus meinem obigen Satz abzuleiten ist. Aber wie jetzt schon oft geschrieben. Er braucht diese PNs nur weiterleiten, dann werden die entsprechenden Leute sofort gesperrt. Wieso macht er das nicht ??? ??

njuzrSctepxh


ja, ich find halt echt traurig. :°(

b%esta)tter


@ jessieb

shelly weiss da einige Gründe mehr...

Weil das auch zum Teil user sind die hier seit einer eeewig keit schreiben...habe shelly ausschnite der PN's rübergesendet.

Möchte auch nicht das die gespert werden. . .denn wenn man einmal gespert ist, ist man es immer!

die haben ihren Fehler vllt noch nicht eingesehen, aber vllt werden sie ihn ja noch einsehen. . .aber dann sind sie gespert. . . .

D9erAuysUSxA


Hallo lieber Bestatter,

vielen Dank fuer das Eroeffnen dieses Fadens! Sicherlich habe ich auch Fragen, oder besser gesagt, Fragen dessen Antwort ich kenne, aber niemand sonst fragt in diesem Forum danach!

Es gibt sicherlich zweierlei Arten von Bestattern, die, die den Beruf ernst nehmen und in Bezug auf Pietaet und aufrichtiger Trauer, sehr serioeus sind und die meisten in der Zunft, die sagen wir mal sehr geschaeftstuechtig sind. Aufgrund der Antworten, die du bisher gegeben hast, zaehle ich dich zur ersten Art der Bestatter, den ordentlichen, die den Angehoerigen helfen wollen los zu lassen und ihnen Arbeiten abnehmen, die sie selbst nicht tun koennen.

Beispiel Wohnungsaufloeseng! Wie macht es ein Bestatter, wenn ein(e) Verstorbene(r) die Wohnung hinterlaesst. Die Angehoerigen aber keine Moeglichkeit sehen, die Wohnung selbst aufzuloesen?

Wer geht in die Wohnung, um nach Dokumenten oder anderen wichtigen "Dingen" zu suchen?

Wer sorgt dafuer, dass Wertsachen, die sich in der Wohnung befinden den Hinterbliebenen uebergeben werden?

Wer beauftragt den Entruempellungsdienst und wer rechnet mit den Hinterbliebenen ab?

Wie hoch sind die "Kosten", die ein Bestatter vom Entruempellungsdienst "bekommt", wenn er diese Firma und keine andere Firma beauftragt?

Wie hoch ist der Aufschlag des Entruemplers, den er aufgrung der "Kosten" fuer den Bestatter auf seine eigene Kalkulation aufschlagen muss?

Noch einmal, ich unterstelle dir Ehrlichkeit und gehe daher auch von offenen Anworten aus. Ich denke, dass den Hinterbliebenen doch auch mal die Wahrheit erzaehlt werden muss, denn woher sollen sie den dies alles Wissen. Wir sind hier alle anonym und koennen und sollten doch auch mal ueber diese weniger peitaetvollen Fragen diskutieren!

Noch eine Frage: Warum sind Bestattungen so unverschaemt teuer, wenn man Saerge, Bekleidung und was auch immer zu einer Bestattung notwendig ist, so super guenstig einkaufen kann?

Ich denke die Einkaufsmoeglichkeiten eines Bestatters sind doch sehr begrenzt, da es doch nur eine Handvoll Unternehmen in ganz Deutschland gibt, die alle Bestatter in Deutschland ausruesten. So gibt es doch kaum Saerge die im Einkauf mehr als 1500 Euro kosten, oder?

Vielen Dank fuer deine Antworten!

d#onnfa2x5w


Also man merkt schon wie heikel das Thema "Tod" doch ist.

Wisst ihr was mich richtig sauer macht?

Hier wird sich aufgeregt über angeblich "Piätslose" Inhalte wie darmentleerung oder schilderung von gerüchen.

So lieber Leute, wenn ich könnte wie ich wöllt, dann würde ich all den leuten striktes TV verbot geben!!!>:(

In jedem scheiß Krimi, angefangen bei CSI, Tatort von den üblichen Gewaltfilmen mal ganz abgesehen, oder Actionfilme ala Arold Schwarzenegger sieht man Blut, Gewalt, Einschusslöcher, Knochen knacken, leute über der Klobrille Kotzen, Gerichtsmediziner Leichen aufschneiden, tatorte sichern und abgetrennte Gliedmaße auffinden...das kommt tagtäglich im TV. Es gibt KEIN einziges Märchen von den Brüdern Grimm, die "harmlos" sind. Sei es "Hänsel und Gretel", zwei kleine Kinder die von den Eltern im dunklen wald ausgesetzt werden,wo Hänsel verbrannt werden soll und dann die hexe selber im ofen landet, oder sei es Schneewittchen, die x-mal vergiftet wird und dann "plötzlich wieder" zum erleben erwacht. Wie die böse Stiefmutter versucht sie zu töten...der Tod und die Grausamkeiten wird von klein auf sugeriert....aber vor der WIRKLICHKEIT, werden am liebsten die Augen verschlossen. Anfeindungen per PN, beleidigungen, Stress mit "oben" ist das resultat, wenn ein Mensch sich Mühe gibt, andere Mitmenschen Fragen zu beantworten zu einem teil des leben das einfach dazugehört und das ist der TOT!

Ich finde es schade das in einem öffentlichen Forum solche Diskussionen nicht geführt werden können, ohne das darüber Rechenschaft abgelegt werden muss, warum und wieso. Ich finde es schade, dass die Mühe die sich ein junger Mensch macht und mir den höchsten respekt abverlangt, mit Füßen getreten wird und in frage gestellt wird.

Und ich finde es mehr als "Typisch" Mensch, blöd wie er ist, dass er nichts anderes zu Tun hat, als sich über die Grausamkeiten auf der welt aufzuregen "Hilfe, es werden tiere gequält, Hilfe wieder ein Kind ermordert"...sich die Nase platt drücken bei jedem Autounfall, in der Hoffnung evt ne Leiche zu sehen, dafür rettungsarbeiten behindern, oder auf der gegenfahrbahn km langer Stau ist WEGEN GAFFER...aber beio solchen themen, die wirklich real sind, sich nicht damit auseinandersetzen können. Aber bitte soviel als möglich aus der "BILD"-Zeitung lesen, die bringt immer die schrigsten Details. Playstation Spiele...alles nur noch Gewalt, abknallen, abschlachten, erhängen, erwürgen, erstechen, erschießen...nichts anderes als in jedem Krimi...aber um Gottes Willen, wie kann es sein, dass es tatsächlich Leute gibt, die mit der Realität konfrontiert werden?!

Wie kann es sein, dass es eben Menschen gibt, die leichenteile aufsammeln müssen, oder verstorbene herrichten müssen, wozu nun eben auch die DSARMENTLEERUNG gehört, damit wir die verstorbenen noch ein letztes mal, liebevoll aufgebahrt im sarg vorfinden?!

Glaubt ihr allen ernstes, dass Wasserleichen von alleine in den sarg SCHWIMMEN? Angezogen und geschminkt werden, von den sieben Zwergen ???

Ihr tretet hier einen menschen, der etwas leistest wozu viele oder kaum einer von uns in der Lage ist...und genau das wird das problem sein!!!:(v

Würde hier eine Diskussion laufen über: ich bin Friseur, und beantworte Euch alle Fragen zu der perfekten Haarpflege und Hochsteckfrisuren" würde kein hahn krähen.

Aber moit etwas konfrontiert zu werden, dass tatsächlich über den eigenen Tellerrand geht, ist schon zu viel und es gibt böses Blut!

Viel Spass beim HEUTIGEN TV Programm...bitte alle den TV auslassen...müsste ich eher sagen. Immerhin ist das der Inhalt, der um viertel nach acht, in den Ferien, was jedes Kind anschauen kann, im Tv läuft:

Die Secret-Service-Agentin Paula wird ermordet in ihrem Haus aufgefunden. Offensichtlich war sie früher als geplant nach Hause gekommen und hatte einen Einbrecher ertappt, der sie daraufhin getötet hatte

Achja und bevor ich es vergesse:

Doug Holden wird in voller Tauchmontur tot aus dem East River gefischt. Die Obduktion der Leiche bestätigt diese Vermutung: Die Todesursache war eine Vergiftung durch Zyanid. Wenig später wird Holdens Kollege Campell ebenfalls tot aus dem Fluss geborgen - auch er starb durch das Gift. Schließlich begeben sich Danny und Hawkes auf einen Tauchgang in den East River, um den Tatort zu inspizieren. Sie finden die Spritze, mit der den Opfern das Gift in die Luftröhre injiziert wurde.

Aktuelle Folge des CSI...klinkt lecker! Aber wehe, es wird realistisch erläutert, wie es ist und wie es riecht eine wasserleiche zu bergen, zu optuzieren...DAS ist den leuten dann to much. Aber es ist DIE Absolute Erfolgsserie mit über 3 millonen Zuschauern.

Achja...Quellangabe erwünscht: Bitte bemüht Euch im normalen TV-Programm, gerne via internet. Oder für die ganz primitiven:[[http://www.vox.de/serien_2178.php?artikel_id=744262 [[http://www.tvinfo.de/web3/tvinfo/system/_program_detail.php?pID=70185082]]]]

In diesem sinne...viel Spass in Euren Irrealen Welt, voller gewalt, und Tot...nur die Menschen die die "sauerei" nachher wieder ansehnlich machen, die das tagtä#glich erleben...die darf es nicht geben, geschweige denn sich outen und Fragen beantworten.

Verkehrte Welt!!!

EgllaY_2x7


Donna!

:)^ :)^ :)^ :)^ :)z :)z :)z :)^ :)^ :)^ :)^

Ich find es auch schade, dass es so gekommen ist... :(v

P3oinAty


Du hast " Planet der Affen " vergessen.

;-D

j(essixeb


@ Donna

Mal langsam. Ich habe meine Meinung geäußert, ich wollte darüber sprechen. Auch muss in einem öffentlichen Forum erlaubt sein.

Aber ich habe niemanden persönlich angegriffen, gar beleidigt.

Wieso darf ich nicht meine Meinung sagen?

Mit welchem Recht beleidigst Du mich derart ???

DAS ist nicht in Ordnung!

D!erAusxUSA


An die Streitenden!

Vielleicht besinnen wir uns wieder auf den Kern des Themas. Es ist so interessant und viele koennten davon Nutzen ziehen.

Der Bestatter hatte doch schon in Klammern gesetzt, nicht fuer empfindliche Gemueter. In diesem Sinne empfehle ich allen beteiligten eine kalte Dusche.

Viele Gruesse :-)

d4onna2x5w


jessieb würdest DU mir diese Aussage mal erklären ???

Aber ich habe niemanden persönlich angegriffen, gar beleidigt.

Ich habe DICH in keinster weise angegriffen, geschweige denn von oder über Dich geredet! Wer lesen kann ist klar im Vorteil, denn ich habe:

So lieber Leute

, angeschrieben. Wenn DU dich damit konkret angesprochen fühlst, ist das nicht mein problem.

Ich weiß nicht mal genau was Du geschrieben hast, ich verfolge den faden schon seid Eröffnung und es gibt die ganze Zeit stress und aufregung...DU bist aber nicht "alle Leute". Ich habe meinen Beitrag allgemein geschrieben, und niemand spezifisch gemeint. Wer sich aber angesprochen fühlt, wird schon seine Gründe haben... :-/

Also bleib mal ganz locker....

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH