» »

Mein bester Freund starb

sYchqweinBixx3


Jetzt ist der tot schon einige Monate her...

Mir geht es schon viel besser

ich muss nicht mehr immer an ihn denken

Aber wenn ich nur darauf angesprochen werde oder ein bild von ihn sehe muss ich sofort zum heulen anfangen...

Ich hab auch eine Therapie gemacht

weil es soo nicht weiter ging mit mir

ich hätte mit Alkohol angefangen und so...

Ich merkt wie ich immer tiefer in die Trauer stürzte

hatte manchmal auch Selbstmord gedanken...

Aber zum Glück ist alles Überstanden

vieleicht könntet ihr mir noch ein paar Tipps geben wie ich jetzt noch weiter komme

wäre echt net

sRch(weinxix3


Hey ihr alle ich hab euch ja geschrieben das es mir wieder besser geht bis vor 3 Wochen mir geht es wieder total scheiße bin voll am Boden zerstört.

Ich weiß nicht was ich machen soll. Am besten glaub ich wäre es wenn ich euch mal die Situation beschreibe warum es mir so scheiße wieder geht.

Wir waren vom 7-11 Dezember in einen Schulantheim.

Und am Mittwoch abend waren wir zu 5 in einem Zimmer und haben halt so über Probleme und so geredet und es war echt krass was manche in ihrer Kindheit erlebt haben sie sind geschlagen, getretten u.s.w. geworden.

Irgendwann war es so krass das ich dachte ich holl meine Lehrerin dazu als sie ins Zimmer kam sah sie gesichter voller Tränen und Trauer. Meine Freundin zählte von jeden das Problem auf (ich habe davor nicht über meinen Kumpel gesprochen) und dann kam sie zu mir und sagte und die anja ihr bester Freund ist gestorben. Ich hab so geheult und dann wollte ich raus ich wollte einfach nur aus dem Zimmer raus ich weiß nur noch das ich aufgehalten worden bin und ab da habe ich einen Filmriss...

Ich tu zur Zeit alles dafür das ich irgendwie heraus finde was da danach passiert ist..

Auf jedenfall hab ich nichts mehr sagen können hab auf nichts mehr Lust gehabt und wollte nur noch weg ich wollte einfach weg. Meine Lehrerin suchte immer und immer wieder das Gespräch mit mir aber ich verweigerte es ich weiß nur noch an den Tag wo das passiert ist hab ich mich später in mein Zimmer eingeschlossen und meine Lehrerin wollte rein aber ich hab nur geschrien hauen sie ab ich will zu meinen Freund.

Ich bekomm auch nicht mehr aus meinen Kopf was da so geredet worden ist ich hör die stimmen überall und am schlimmsten ist es Nachst denn ich Träume es immer und immer wieder

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen

s#chweminixx3


ich werde verückt bald ist es ein Jahr her ich bin innerlich ganz anderes meine Seele ist kaputt!

meine Herz blutet und ich weiß nicht was ich machen soll!

lLovely.\dreaxmer


ich kenn das gefühl

diese leere die weh tut

mein bester freund versucht sich immer wieder das leben zu nehmen und dabei ist er auch erst 15

wie alt bist du denn??

s,chwei8nixx3


16

und mein Freund hat sich das leben genommen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH