» »

Meine geliebte Katze ist gestern Nacht gestorben

m"ülmlie


Vielen Dank Anna für Deinen Brief. Es geht mir zu Zeit nicht so gut. Denke noch viel an meine Müllie. Sie fehlt mir sehr. Danke für Deine Teilnahme.Ich habe eigendlich mit keinem Brief mehr gerrechnet.l.G.

H;abaGugckx64


Hallo guten morgen

Aus dem Grund bin ich auch hier. Ich hatte einen riesigen schwarzen Kater der mich sage und schreibe 18 Jahre durch mein Leben begleitet hat und vor einigen Monaten starb er an nierenversagen.

ich war monatelang schon vorher mit ihm beim arzt, habe ihm sogar jahrelang vor seinem tod, wenn ich sah er trinkt zuwenig wasser gegeben. also mit einer spritze aufgezogen und in denmundwinkel gegeben.

dadurch ist er überhaupt so alt geworden.

trotzdem komme ich nicht über seinen tod hinweg und träume von ihm. er war zwar ein kater aber eine treue seele wie niemand sonst in meinem leben.

aber wir werden drüberhinwegkommen müssen. wenigstens ist es ein trost, das ich weis das tiere eine andere einstellung zum tod haben. ich glaube wir trauern nur deshalb so weil wir einfach unnatürlich mit dem tod umgehen.

vielleicht kann ich dir damit auch weiterhelfen, denn mich tröstet das etwas wenn ichdas versuche so zu sehen.

gruss Haba

HnaobaGudck6x4


keiner da? schade hätte da jetzt gern darüber gequatsch. :°(

ABnnax91


was haben denn die tiere für eine einstellung zum tod?

ich glaub man muss sich einfach daran gewöhnen das das tier nicht mehr da ist, meine katze Nicky ist seit 1 jahr und 5 monaten tod klar vermisse ich sie, aber wenn ich an die zeit zurück denke tut es nicht mehr so weh wie am anfang, aber bei meiner anderen katze Mia die seit 5 monaten tod ist ist das noch ein bisschen anders! oft weine ich noch um sie!

f#ai3rytaxle


Hi,

meine Katze ist 5 Tage vor deiner gestorben. Auch an einem Tumor, es war genauso wie bei deiner Müllie (nichts mehr gegessen, erbrochen...), nur dass sie eingeschläfert wurde. :°_

Der Schmerz sitzt noch sehr tief.

W-eihnaXchtuskrGanz


Das tut mir leid :°_ Ich weiss wie du dich fühlst,vor nicht mal zwei Monaten mussten wir unseren lieben Kater einschläfern lassen,den wir locker 8-9 vielleicht 10 Jahre hatten :°( Aber mittlerweile bin ich drüber weg und ich hab den kleinen immer in meinem Herzen.Und du schaffst das auch :)*

AHlteVsLeder


jeder der sein tier "liebt" wird trauern,wenn es stirbt. das ist auch gut so und zeigt das es einem nicht egal war. man verliert ja ein lebewesen was einen ein teil des eigenen leben begleitet hat. man sollte auch trauern um es zu verarbeiten. man muss aber auch loslassen. das leben geht ja weiter und man kann nicht den tot zum mittelpunkt seines lebens machen.der totgehört unwiederruflich zum leben! er erinnert uns auch daran das wir dagegen machtlos sind. übrigens trauern auch tiere!!!! es ist also nicht alles anerzogen.

denkt einfach an die schöne zeit die ihr euren anvertrauten geben konntet. setzt zum gegensatz das leid welches andere tiere haben. das hilft etwas. ihrvergesst ja nicht die zeit mit eurem tier wenn ihr über den tot hinwegkommt und platz für neues schafft. der platz in eurem herzen bleibt von dieser liebe besetzt....und ab und an kommen auch mal ein paar tränen beim gedanken daran. das leben ist bewegung und nicht stillstand....

mfg

f}airwytaxle


:)*

m|ülElie


hallo, ich habe garnicht mehr mit Briefe gerechnet. Es tut mir sehr leid mit Deinem Kater, 18 Jahre ist eine sehr lange Zeit,mit dem Du mit Deinem Kater zusammengelebt hast, Es ist als wenn ein Familienmitglied stirbt. Und man Kann nichts machen es ist furchtbar. Für mich war Müllie wie ein Baby. Sie wollte nie erwachsen werden. Das war das besondere süße an Ihr. An dem Tag bevor sie gestorben ist ist sie vom Balkon gesprungen ,auf den Rasen gelandet. und etwas gemeckert , Sie meckerte und schimpfte gerne. Meißt auch aus Langeweile.

Dann Ist sie In die Ferne gelaufen. Zu den Parkplätzen . Ich hätte nie allein von Ihrem Verhalten gedacht das sie in der Nacht einschlafen wird. Ich denke das Die Tiere ein anderes Verhältnis zum Tod haben. Sie nehme den Tod hin so wie das Leben . Während für unds der Tot etwas Schreckliches ist . Bei Müllie hat Ich das Gefühl als wüßte sie das Sie einschlafen würde. Sie wirkte aber überhaupt nicht traurig.Auch meine anderen Katzen nahmen den Verlußt von Müllie gelassen ,ruhig hin. Trotzdem vermisse Ich meine Müllie total. :)-

mxülqlQie


Ich habe auch einen riesigen schwarzen Kater und Müllie war auch schwarz. Sie haben etwas ganz Besonderes. @:) :)-

mBülFluie


immer wenn Ich besonders Traurig bin dan Lese denke Ich an den Vers den Anna für Ihre kleine Mia schrieb. Einma sah Ich vor kurzem 2 Regenbogen aufeinmal. Ich habe Gleich an Müllie und die Regenbogen brücke gedacht. Villeicht geht es unseren Katzen sogar viel besser als @:) uns dort wo sie jetzt sind . Manchmal habe Ich auch das Gefühl als wenn Müllie noch irgendwie in der Nähe ist. Villeicht ist sie es ja und wir können sie nur nicht sehen. :)* o:)

AQnnax91


hey müllie, wie geht es dir? hast du das schlimmste überstanden?

ich habe eine super nachricht, heute habe ich Emme bekommen, sie ist soooo süß, ich weiß das sie niemals meine anderen katzen ersetzten kann, aber es tut mir einfach gut! heute habe ich an Nicky und Mia gedacht und ich konnte zum ersten mal lächen, sonst kamen mir immer die tränen! Emma ist so zutraulich, sie ist gerade mal paar stunden bei uns und sie läuft uns schon hinterher, wenn wir sie rufen kommt sie, einfach nur ein Schatz!

Hoffe das du nicht mehr all zu sehr trauerst! lg

H*aseSnrei7ch


Hallo Müllie

Auch einen ganz lieben Gruß von mir. Ich denke immer wieder mal an Dich - wie es Dir wohl geht ???

Ich wünsch Dir ganz viel Kraft - gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit - da fällt es mir selbst auch wieder schwerer. Ich denke an all die kleinen Lieblinge, die schon gehen mussten. :)- :)- :)-

Dir ganz viel Kraft :)* :)* :)* :)* :)* :)- :)- :)-

mjüllxie


:)* Vielen Dank für Deinen Brief Mia, Emme ist ja ein süßer Name. Ich freue mich sehr für Dich.

Auch das Emme Dich wieder etwas aufmuntert. Wie sieht Sie denn aus?Bestimmt total süß und frech.Ich wünsche Dir eine sehr schöne Zeit mit Ihr. o:)

Vielen Dank auch Hasenreich für Deinen Brief. Gerade in der Vorweihnachtszeit denke Ich wenn Ich mit meinen Anderen Katzen im Wohntimmer es mir gemütlich gemacht habe an Müllie. Sie lag immer auf dem Fensterbrett ,unter Ihr die Heizung. Sie hat sich immer die gemütlichsten Plätze ausgesucht. Sie fehlt sehr. Genauso wie Du Deine kleinen Lieben vermisst. Ich finde es sehr lieb von Euch das Ihr immer noch an mich und Müllie denkt. :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- ( Ganz viele Kerzen für Die kleinen Babys die von uns gegangen sind. :)- :)- :)- :)- o:)

Asnnax91


hab mich da wohl vertippt sie heißt emma ;-)!

sie ist schwarz weiß und total anhänglich, ich genieße die zeit mit ihr so sehr! das tut mir echt gut!ganz liebe grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH