» »

Mein Körbi (17. Ssw): Wir lieben dich

H-unterhXexxe


Jen :)_ :)_ :)_ :)* :)* :)* :)*

M*axe82


Wieviel Zeit lassen die Ärzte denn noch,

Letztendlich könnte Jen das Kind auch voll austragen - Gefahr besteht ja keine. Also können sie sich so viel Zeit lassen, wie sie brauchen. Und das sollten sie auch. Jetzt ist die einzige Zeit, die sie mit Körbi haben. :)-

Jen, noch eine kleine Anmerkung (ohne dir zu nahe treten zu wollen): Ja, es ist wichtig, Fotos zu machen. Aber vergesst darüber nicht, euch Zeit für euch drei zu nehmen. Ruhe, um Körbi zu begrüßen und euch gleichzeitig von ihr zu verabschieden. Aber das habt ihr ja vor. :)*

_xSabty_


Hallo Jen,

also ...ich gebe zu, ich lese nun seit letzter Nacht hier...und ich möchte sagen, es ist mir ein Bedürfnis Dir zu sagen: Ich bin wahnsinnig überwältigt!

Ich kann in keinster Weise (!) nachempfinden (auch wenn ich schon eine SSW hinter mir habe..), möchte Dir und allen, die diese Situation einmal durchleben mussten einfach nur sagen: Respekt....ich verneige mich vor Eurem Mut, Eurer Kraft und Euren herzlichen Gefühlen all das hier niederzuschreiben und so offen und liebevoll damit umzugehen.

Ich wünsche Dir, Deiner wundervollen süßen Körbi, Deinem Mann und Deiner kleinen Motte alles alles Liebe und Gute...!! Von Herzen!!

....und meine Überwältigung hält an....nicht nur vor Dir, auch vor allen anderen liebevollen Menschen hier, die Dir und Deiner Familie so viel Unterstützung bieten....

Viele herzliche Liebe Grüße....Saby :)* :)-

L/iTtNLe29


Jen ein Mädchen x:) x:) Deine Körbi!

Ich weiss das du oder besser ihr so wahnsinnig stark seit, aber ich finde trotzdem nicht die richtigen Worte hier, irgendwie hab ich einen Kloß im Hals wenn ich das alles lese...tränende Augen....

Ich bewundere dich das du so "gut" damit umgehen kannst!

Kurze Frage: Eine Bestattung findet statt?

Ich drück dich ganz fest!

Geniesst die Zeit die ihr noch habt mit eurer kleinen KÖRBI x:) :-@ x:) :-x

J>enLixn


Letztendlich könnte Jen das Kind auch voll austragen - Gefahr besteht ja keine. Also können sie sich so viel Zeit lassen, wie sie brauchen. Und das sollten sie auch. Jetzt ist die einzige Zeit, die sie mit Körbi haben. :)-

Es gibt die Gefahr das Körbi in mir versterbt, und dann wird es auch für mich gefährlich!!!

.

Danke saby @:)

.

Little, ja es wird eine Beerdigung geben, vom Krankenhaus her. Die organisieren das. Also, "sammeln" die Fehlgeburten und es findet ein gemeinsamer Abschiedsgottesdienst mit Beerdigung statt. Der Gedanke das unsere Kleine mit ganz vielen besonderen Kindern ins Engelsland zieht, finde ich schön!!!

G2ürPtelt4i*er


JenLin auch ich kann immer wieder sagen wie sehr ich deine Stärke und deinen Mut bewundere !!!! Ich finde deine Lebenseinstellung so toll!!! Ich müsste mir immer noch viel mehr von dir abschneiden.

Auch ich habe heute Vormittag an euch gedacht und deine Freude über Körbis Anblick gespürt. Sie ist ein Mädchen, wie schön x:) Ich hoffe die gestallten den Abschiedsgottesdienst schön damit ihr zufrieden euren Engel gehen lassen könnt.

Ich ringe immer wieder mit den Tränen wenn ich das hier lese und kann es immer noch nicht glauben!

Ich bin für dich da :)_

SSilver#Pexarl


Liebes, möchtet ihr sie dort beerdigen lassen oder hat das das KH gesagt? Denn ihr könntet sie auch auf einem Friedhof beerdigen lassen. :)_

DDori mlit MKrümxel


Jen, :)_ :°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Euer besonderes Mädchen ... Ihr macht das schon ganz richtig.

:)* :)* :)* :)* :)* :)*

sWallyhe<ssexn


:)_ :)*

a]nni+akrümexl


Letztendlich könnte Jen das Kind auch voll austragen

Ja, aber da sagte sie ja, das sie das nicht möchte, da die Bindung dann noch grösser und der Abschied noch schwerer wird als er ohnehin schon ist. (was ich auch gut verstehen kann)

Und wie Jen schon sagt, die Gefahr, das ihre kleine Körbi im Bauch stirbt besteht und das ist dann auch für Jen gefährlich

Der Gedanke das unsere Kleine mit ganz vielen besonderen Kindern ins Engelsland zieht, finde ich schön!!!

Das finde ich auch sehr schön, wobei "sammeln" natürlich ein blöder Ausdruck in so einer Situation ist.

Aber im Endeffekt ist es das ja.

Zum Glück passieren solche Sachen und so späte Fehlgeburten ja nicht ganz so oft

JreynLin


Morgen

Silver, ja wir wollen sie dort mit beerdigen lassen!!! Wir finden den Gedanken schön, dass sie dann nicht alleine liegt!!!

.

Wie gehts dir ???

Mir gehts gut!!! Ne, echt, ach komm!!!!

Doch mir gehts gut!!!

.

Darf es mir/uns nicht gut gehn ??? Muss ich jedem sagen: Oh, ja so schlecht!!!

Warum, darf es mir nicht gut gehn ??? Ist das unvorstellbar!

Ich kann doch irgendwie glücklich sein. Mich macht es glücklich, dass wir entlich nicht mehr ES sagen sondern SIE. x:) Es macht mich glücklich das ich sie spüre, dass sie noch bei mir/uns ist. Und ich möchte das sie nicht nur traurige Gefühle mitbekommen soll, es gibt einen so viel mehr, dass sie schöne Gefühle noch fühlen soll!!! Das möchte ich ihr schenken!!!

Ich kann die Menschen ja verstehen, auch die uns nahe stehen usw. aber ich bin nicht von zorn oder wut zerfressen. Viele sagen, Mensch das ist doch euer kind. Ja, unser Mädchen und ich wünsche mir das sie eine schöne restliche zeit in mir hat. Das sie dann in Ruhe gehen kann, mit liebe in sich!!!

Ist das nicht angemessen in dieser situation ???

Es werden noch so schwere Zeiten auf uns zu kommen und ich möchte doch nur jetzt es noch genießen!!!!

SxilverJPeaxrl


Das ist doch schön! :-) Ich wollte Dir damit nicht zu Nahe treten. Jede Familie möchte das anders und das ist auch völlig ok so. Nur manchmal wird den Familien die Entscheidung aufgedrängt ohne ihnen die Möglichkeit zu geben, das Kind evtl. auch am örtlichen Friedhof beerdigen zu lassen. Deswegen hab ich nachgefragt. :)_

J|eEnLixn


Kein Problem!!!

Nein, ist unsere freie Entscheidung!!! Wir lesen viel im I-net und machen uns so schlau was geht und was net :)_ :)_ :)_

Nicht das wir hinterher feststellen, oh mist das wäre auch so gegangen

s9alo90


Ich denke ganz ganz oft an Euch!

Ein Mädchen, hach wie süüüüß x:) x:) x:)

:)*

JGenLxin


Ja, herlich , oder, noch ein Mädchen x:) x:) x:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH