» »

Mein Körbi (17. Ssw): Wir lieben dich

EViergspexisi


danke liebe Jen, dass du uns so schnell mitteilst, wie es dir ergangen ist.

Ich freue mich, dass ihr euch gut aufgehoben fühlt - dies ist doch sehr wichtig für Montag, damit ihr euch um das wesentliche, nämlich Körbi kümmern könnt

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

schön, dass ihr auch schon den Termin für die Bestattung bekommen habt, damit ihr hier nicht ins ungewisse schaut :)_

ich schicke euch viel kraft und energie

fühl dich gedrückt

:)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)* :)_ :)*

JjenL'in


Danke Ei!!!!

Es wird alles gut!!! Ja, dass wird es!!!

G(ürte4ltier


Es ist schön dass die in der Klinik dort so nett und freundlich sind und dass ihr dort einfach ein gutes Gefühl habt :)_

Ich werde am Montag deine Hand halten gedanklich :)* :)* :)*

J^enhLixn


Danke Gürtlemaus :)* :)_ :)*

Grürtelntiexr


Ich hab dich lieb :-x :-x

Mdaex82


Also, die Ärtzin war super nett. Fühlen uns gut aufgehoben.

Wie schön! Dann genießt euer Wochenende, nehmt euch Zeit :)*. Am Montag werde ich ganz fest an dich denken :)_.

L(iTtDLex29


Jen Liebes auch wenn ich nicht jeden Tag hier schreibe, ich lese IMMER mit, nur leider fehlen mir die passenden Worte! Du hast mich ja durch meine gesamte Zweite Schwangerschaft immer begleitet und warst für mich da, deswegen betrifft es mich umso mehr was euch hier widerfährt :°_ :°_

Auch ich denke Montag gaaanz fest an euch und geniesst das Wochenende nochmal alle zusammen!

Fühl dich ganz lieb gedrückt :)_ :)_ :)_ @:) :)*

Für Körbi

:)- :)* :)- :)* Du wirst dich im Engelshimmel wohl fühlen und auf deine Lieben immer aufpassen! :)- :)* :)-

a!ndni+Ukrümxel


Jen, auch ich freu mich für Dich, das du dich so gut aufgehoben fühlst und wünsche dir für Montag alles Gute und das du viel Zeit mit Körbi bekommst

JvenLxin


Danke, ihr Süßen!!!

Es wird, alles so geschehen wie wir uns das vorstellen, wie man sich sowas vorstellen kann. Konnte ich vorher nie! Und jetzt ist es Altag. Irgendwie! :-/

Aber so ist das, irgendwann muss man eine Entscheidung treffen, kein zurück! Wir haben ihre besonderheit mehrfach gesehen und trotzdem ist es manchmal so unreal. Ich glaube erst wenn sie in unseren Armen liegt, werden wir es richtig begreifen und ja auch vollkommen akzeptieren, dass sie so besonders ist. x:) x:)

Sie hat eine andere Aufgabe, vielleicht in einem anderen Menschen, vielleicht nicht jetzt vielleicht bald. Ich denke unsere Seelen wandern immer weiter und suchen nach ihren Partner. Ihren Seelenverwandten, vielleicht gibt es ihn hier nicht. Nicht jetzt. Ich habe damals meinen Mann gesehen, und ich sagte zu meiner Freundin, denn werd ich heiraten! Ich sah ihn und wußte diesen Menschen kenne ich. Und naja, und 2004 haben wir es getan.

Es ist komisch zu wissen irgendwie, Montag kommt sie und wird sterben. Ein seltsames unbekanntes und hoffentlich nie wieder kommende Gefühle! Ich wünsche dies niemanden, keinen Menschen!!!

Und für alle die ihre Kinder auch gehen lassen mussten :)- :)- :)- ich denke an euch und eure besonderen Kinder :)- :)- :)- wir können stolz auf sie sein!!!!! Sie haben uns etwas geschenkt, liebe, auch wenn sie immer an irgendetwas gemessen wird, sie lieben uns und wir, wir lieben sie, denn sie sind etwas besonderes!!!! o:) :)* :)* :)*

Wie wird es wohl sein, ohne sie in mir ???

Sie ist in mir, in meinen Herzen x:) x:)

Meine Große sagte heut zu mir: Mami, ich liebe dich so wie du bist x:) x:) x:) Und so lieben wir unsere Körbi, so wie sie ist!!!

Soter;nch/en0x9


Deine Tochter ist echt sooo süß! x:) x:) Du kannst total stolz auf sie sein!

Ich wünsche euch alles Gute! @:)

:)*

B(anane"nKomxpott


Liebe Jen,

soviel möcht ich euch gern schreiben,aber mir fehlen die Worte!

Ich möchte ein nur noch mal sagen,das ich bzw wir auch mein Mann in Gedanken bei euch sind

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

M1amig und xMax


:)- :)- :)- :)- Für Körbi :)- :)- :)-

J,enLixn


Ein langer Tag neigt sich dem Ende!

Es ist schon bald Sonntag. Die Gedanken bleiben stehen an den Gedanken, dass bald in mir kein Mensch mehr wohnen wird. Leere!

Alles ist so geklärt wie wir uns das wünschen für unser Kleines. Alles durch organisiert für unsere Große. Alles perfekt abgestimmt für mich, damit ich soweit nicht leiden muss während der Geburt (Schmerzmittel aller art möglich).

Ich werde gleich ihre Decke mit ins Bett nehmen, damit sie einen Geruch von uns annimmt.

Ein wenig von zuhause hat.

Bald muss ich sie gehen lassen. Sie verlassen.

Ich versuche mir immer zu sagen, es ist besser, alles ist so wie es ist. Und stehe vollkommen hinter allem

Doch manchmal möchte ich rufen, warum ??? Warum nur ??? Warum muss sie gehen ??? Warum ist sie so schwer krank ???

Wir hatten uns noch nichts angeschafft, wir wollten wissen was es wird, der Dachboden steht voll mit Mädchensachen. Und jetzt, jetzt passt sie nicht mal in eines rein, sie ist zu klein!

Oft weine ich so für mich! Möchte nicht immer jemanden anrufen oder so. Ich möchte den Schmerz fühlen, ihn zulassen. Habe oft das bedürfniss, wenn Freunde, gute Freunde, da sind, ich muss stark sein. Ich schaffe das. Ich bin Jenny, ich kann das. Abends kommt alles am meisten hoch, die Kleine liegt im Bett. Der ganze Tag war ok, und dann. Ein kleiner Gedanke und zack, es schmerzt. Es schmerzt so unwahrscheinlich! Es zerreist mich, manchmal denke ich ich kann nicht atmen.

Es ist so unwahr! Ich hatte die ersten drei Monate der Schwangerschaft immer ein schlechtes Gefühl. Ich wollte am liebsten jeden Tag zum Ultraschall. Alle sagten mir immer in der zweiten wird man viel ruhiger. Ich nicht. Ich war so ängstlich und brauchte auch viel länger um es richtig wahr zu nehmen, ja du bist schwanger. Bei Motte war alles so klar, dieses mal nicht. Der FA sagte mir, ruhig bleiben. Dann fing ich an ruhiger zu bleiben und zack.....

Kann man es fühlen ??? Ich glaube ja.

Ihr Bett kommt jetzt bald auf den Dachboden, es steht im Büro und wartet aufgebaut zu werden.

:°( :)-

Engel ich liebe dich so sehr

T]rud,i Röhrixch


jen

ich sitz hier und wein mit dir! worte fehlen denn es gibt keine. in gedanken bin ich bei euch!

bei uns ist ganz klarer sternenhimmel - und sie wird ein wunderschöner stern am himmel sein der nur für euch leuchten wird :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

k5lein-erO Sitern 0x9


ich finde nicht die richtigen worte deshalb habe ich noch mal eine kerze angezündet :°(

hier noch mal den link für die kerzen.

[[http://www.gratefulness.org/candles/candles.cfm?l=ger&gi=K%C3%B6rbi kerze.für.körbi.anzünden]]

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH