» »

Mein Körbi (17. Ssw): Wir lieben dich

d_ie|NaVna\01


Jen,

auch ich bin bisher lieber "still" geblieben, weil ich nicht wusste wie ich es in Worte fassen sollte.

Ihr seid eine so starke Familie, die soviel Leid ertragen musste und dennoch kämpft, jeden Tag auf´s neue.

Ihr könnt trauern und sollt es auch, schließlich ist Euch das schlimmste widerfahren, was einer Familie passieren kann.

Da können andere sagen was Sie wollen. Das mit deinem Schwiegervater finde ich wirklich unterste Schublade, aber vielleicht solltest du auch mal laut werden, Ihn mal anschreien, du hast das Recht dazu!

Wie geht es denn Motte jetzt?

Wir haben vor 1 1/2 Jahren unser Sternchen gehen lassen müssen und auch uns haben viele Außenstehende gefragt, wie es uns geht. Wie sollte es uns denn gehen?

Gut?

An unseren Gesichtern konnte man es sehen, es haben sich auch andere Freunde erstmal komplett zurückgezogen, eben weil sie nicht wussten, wie sie uns "nehmen" sollten.

Sie verstehen sicher nicht, wie es in Euch aussieht, können sich aber die Trauer vorstellen und finden einfach nicht die richtigen Worte. Manchmal ist es eben besser nichts zu sagen.

Aber Ihr seid so stark und die Idee mit den Füßchen finde ich einfach bezaubernd. Körbi ist ein Teil von Euch und sie kann so froh sein, Euch als Eltern zu haben.

Bleibt stark, auch an trüben Tagen und nehmt Euch die Zeit, die Ihr braucht... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Jhe;nL9in


Da können andere sagen was Sie wollen. Das mit deinem Schwiegervater finde ich wirklich unterste Schublade, aber vielleicht solltest du auch mal laut werden, Ihn mal anschreien, du hast das Recht dazu!

Bringt leider nicht viel, er ist Alkoholiker und versteht nichts. Leider!!! Mein Mann meinte heut, A....! Hatte ich nicht erwähnt.

.

Danke dir!!! die Nana!!!

Motte, ja es geht. Sie merkt ja an uns das wir uns anders verhalten, also trauern und auch anders zu einander sind. Wie soll ich sagen, wir sehen uns mit ganz anderen Augen, mit viel Liebe und viel mehr achtung vor dem anderen.

Ansonsten ist sie ein wundervoller schatz, der da ist und so ist wie sie ist. Einfach unser Mädchen.

s=alx90


:)-

JDenMLpixn


Bin mal wieder nur am frieren, ist wohl ne krankheit.

Heut gehts mir soweit gut. Rauf und runter, hoch und nieder. Daran werd ich mich wohl erstmal gewöhnen müssen.

s-al9x0


:)_ Lass dir Zeit

J}en:LiNn


ja, dass habe ich vor. hab doch zeit.

heute fühle ich sie ganz nah bei mir. x:)

JseknLin


Hallo Körbi-Engel!!!

Ich fühle mich dir heut so nahe! Ich fühle dich in mir. Du bist da in meinem Herzen, in meinem Kopf.

Ich sehne mich nach dir.

Ich weiß dir gehts jetzt gut. Ich weiß du kannst jetzt lachen und hast keine schmerzen. Ich weiß du bist etwas besonderes.

Egal ob hier oder wo du auch sein magst. Du bist unser Mädchen!

Heute ist keine leere in mir. Nein, ich weiß du bist da.

Motte ihr seht euch so ähnlich! Ich weiß ihr hättet euch sehr gut verstanden. Sie vermisst dich!

Papa ist ruhig und ich weiß es schmerzt auch ihn. Der Verlust seiner zweiten Tochter.

Wir können hier lachen, und weinen und an dich denken.

Wir lieben dich!

Engel, meld dich irgendwie!

Deine Mami :)- :-x

vnivaHfapnatnicax5


:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

hhopefullx2010


:)- :)- :)-

S|anjxa-


:)-

SOternWc.hen09


:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

dqieKNanxa01


Das schönste an deinen Gedanken ist, das du sie genau so ausleben kannst wie du möchstest. Ihr habt alle Zeit der Welt, trauert solange bis es Euch besser geht.

Trauern werdet Ihr immer, aber eines Tages wird es besser, Ihr werdet lernen damit umzugehen.

Und Trauer bedeutet das Körbi Ihren Platz in Euren Herzen gefunden hat und dort wird sie auch bleiben, genauso perfekt wie sie ist.

Wir haben für unser Sternchen einen Platz eingerichtet, in der Vitrine in der die Bilder der Jungs sind- genau zwischen den beiden x:), es gehört zu uns, es wird immer unsere "Nr.3" bleiben. Und immer wenn ich irgendwo kleine Engelsfiguren sehe, nehme ich einen mit, sozusagen als kleines Geschenk für unser Engelchen.

Lasst Euch die Zeit nicht nehmen, Ihr braucht sie. Körbi merkt das Ihr da seid und sie kann unvorstellbar stolz auf Euch sein!

Lasst Euch nicht unterkriegen, auch nicht vom Schwiegervater, er hat einfach keine Ahnung.

Sowas tut unvorstellbar weh, auch mir wurde gesagt, das ich mich doch nicht so haben soll... daraufhin bin ich einfach gegangen. Sowas muss man sich nicht antun...

Ich bin nun viel stärker geworden, weil ich weiss das mich mein kleiner Engel immer beschützt, und Ihr habt jetzt auch einen treuen Begleiter an Eurer Seite x:)

Eure kleine Körbi, das perfekteste zweite Mädchen welches nun für immer zu Euch gehört x:)

J#enLizn


Sie hat ihren eigenen besonderen Platz gefunden bei uns. Sie hängt genau sowie unsere Motte bei uns an den Wänden! Sie ist bei uns und gehört zu uns.

Ihre Fußabdrücke kommen noch an die Wand und dann ist es so schön und sie ist bei uns!!!!

d\ieN&ana01


Ich finde das wirklich schön, genauso die Idee mit den Tatoos, das ist wirklich bezaubernd x:)

JcenLixn


Sie ist meine Tochter und sie soll bei uns sein! mehr haben wir leider nicht von ihr.

Aber etwas und dieses etwas will ich jeden Tag sehen, es genießen in mir aufsaugen.

Meine Große kann ich aufwachsen sehen und genießen wie sie frecher wird ]:D und ein eigenständiges Leben anfängt. Meine Körbi wird immer klein sein, doch im herzen ist sie riesig. Ich hätte nie gedacht das man seine beiden Kinder so abgöttisch lieben kann. Ohne unterschiede, ohne zweifel! Sie sind meine Kinder und mein Herz schlägt für beide.

Meinen Mann, ich kann es nur immer wieder sagen, ich liebe ihn x:) Er ist es, es ist alles so unwichtig, alles kleine, Kleinigkeiten. Ich hoffe wir werden das nie vergessen und uns immer drauf besinnen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH