» »

Und plötzlich kommt sie einfach nicht wieder

NOasaewutxz


Liebe Angie,

ich halte auch nicht viel von prof. hilfe , deswegen habe ich auch noch keine , was soll der/die schon ändern, meine Geschwister kann der/die nicht wieder bringen....aber hier muß sich echt was ändern, meine launen , ich merke es selber, ist nicht mehr schön !!! Wir fahren über Ostern weg, nichts hören nichts sehen....vielleicht geht es mir dann besser !!!!

Trauer ruhig, es brauch Zeit, bei den einen geht es schneller , bei den anderen dauert es, nimm dir die Zeit die du brauchst....

Dir ganz viele :)* :)* :)*

Gruß :°(

akngoixe61


ja,das ist so ein problem.ich möchte es ja auch gern so schaffen.aber mir fehlt noch der richtige weg.schlechte laune kann ich nicht sagen,ich werde immer ruhiger.egalstimmung.und wenn etwas nicht klappt,laufen die tränen.urlaub ist schön,wo gehts denn hin.unser platz an der ostsee macht am 28.3 auf.ich mag noch nicht daran denken.allein fahr ich sowieso nicht hin.letztes jahr ahb ich mit meiner mum 7 monate dort verbracht.

NlamsHewutXz


Och Mensch, Du ärmste, dann ist es ja mega schwer für dich dort hin zu fahren, aber seh es doch mal von der anderen Seite, meinst deine Mum hätte gewollt , das du jetzt den Platz meidest ? Versuch es , vielleicht ist es nicht so schlimm, wie du es dir vorstellst, ihr hattet bestimmt schöne Momente dort, fahr hin und halte sie fest !!!!

Wenn es nicht geht, dich hält doch keiner, dann fährste wieder ....

Ich weiß nur zu gut , wie du dich fühlst.....

:°_ :°_ :°_

Liebe grüße

a7ngiQex61


wie schaffst du das bloß innerhalb doch so kurzer zeit nicht durchzudrehen.ich war heute den ganzen tag mit meinem sohn im studio.da war immer irgendwie abwechslung und dann mag man sich ja auch nicht so gehen lassen.ich weiß aber wenn ich nachher in die wohnung komme wird es wieder heftig.das ist wieder so klar dann.sie ist eben nicht da.die wohnung ist dunkel bis auf unsere heimkehrer lampe,welche jetzt ja immer brennt.davor hab ich jetzt schon angst.allein weg,daß geht noch nicht.bin auch so unkonzentriert beim autofahren.aber ich kann ja jetzt nicht immer mit flo mitfahren.das ist ja schließlich seine arbeit.also geht morgen das alte spiel los.sofa sitzen und grübeln.in meinem alter arbeiten ja sonst auch alle und am wochenende haben alle auch noch ihre familien.un ich bin ja auch nicht gerade unterhaltsam und mag auch nicht unbedingt unter menschen sein.könnte man doch bloß die zeit zurück drehen.ich würd es sofort tun. :°( :°( :°(

anngie^61


zuhause :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

deemeBter


:°_ :°_ :°_ :°_ Ja, die Seele Deiner Mama wird immer bei Dir sein. :)* :)* :)* :)*

asngie+61


danke,für den netten satz.ich sehe es ja auch so.aber ihre kraft fehlt mir so sehr.auch wenn ich sie um mich spüre.

dGeme;texr


:°_ :°_ :°_ ich weiß...

o:) o:) o:)

a3nSgie6x1


@ demeter

habe gerade mal nachgelesen.bei dir ist es ja auch noch nicht so lange her.und deine mum war ja auch noch so jung.ich gebe dir auch recht,daß der tod ja leider für viele ein tabuthema ist.ich habe das auch nie an mich rangelassen.erst als es in meinem umfeld angekommen war,fing ich damals an bücher zu lesen.jetzt setzt ich mich von morgens bis abends mit dem thema auseinander.und es gibt nur noch wenige mit denen ich darüber reden kann.die einen auch wirklich verstehen.helfen kann einem keiner,aber wichtig für mich im moment ist das verstehen.darf ich dich mal fragen,was mit deiner mutter war?ich habe schon bei meinen großeltern sehr gelitten und dachte in dem moment schlimmer geht es nicht.aber was jetzt abgeht,kann man eigentlich auch nicht beschreiben.das können glaub ich inzwischen auch nur leute verstehen,die sich sicher auch aus reiner verzweiflung dieses forum ausgesucht haben :°( :°( :°( :°( :°(

a*ngixe61


:°( :°( :°(

B'ellaSw{an-:Cullexn


:°_ :)* :)* :)* :)* :)* :)-

a/ngiee61


danke bella

Bfella8Swan-Caullen


ach man angie....dich beutelts aber ganz schön,..hin und her.. :°_

afngie6"1


geb ich dir recht.immer diese ständige angst.warum.ich kann mir nur vorstellen,daß es das unbegreifliche ist.ich verstehe es einfach nicht.ein mensch kann sich doch nicht so einfach in luft auflösen und nicht mehr wiederkommenund das macht mir angst und lähmt mich regelrecht.ganz schlimm ist es am abend.am tag versuch ich mir einfach einzureden mum ist einkaufen oder bummeln.ich habe die bushaltestelle direkt vor der tür.jedem bus schaue ich nach.aber sie steigt einfach nicht aus.an dieser bushaltestelle habe ich sie das letzte mal gesehen.sie hat mir noch zugewinkt(gewunken?)und ab dann war mum einfach weg.wenn es dann dunkel wird,wird auch mir bewußt,daß sie nicht kommt.und ich warte doch. :°( :°( :°(

D}arkqu'exen1


@ angie

du wirst es schaffen noch tut alles weh(auch später noch)aber er wird besser werden

Meine Mama ist januar 2003 mit 46 jahran ganz plötzlich gestorben.Ich war an dem WE bei meinem Freund und hab mich Freitags von ihr verabschiedet.Samstags 18.03verstarb sie. Die ersten Monate ihr Geburtstag und weihnachten.Waren schlimm meine Jüngsten Geschwister waren damals 15 und 17.Aber von Jahr zu Jahr wird es besser glaub mir.

Wünsche dir viel Kraft

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH