» »

Und plötzlich kommt sie einfach nicht wieder

BVellaSBwan-4Culxlen


[[http://www.youtube.com/watch?v=iOexvILiYaE]]

für dich charly.....alles liebe und danke

muss leider nun off...bis abends oder bald.... @:) @:) :)_

C*harlMy4x3


Dankeschön :)^ :)^ :)^

bei mir kann ich keinen Link mehr kopieren....komisch

aUngFie6x1


charly,deine leere kann ich gut verstehen.eigentlich wäre jetzt auch der zeitpunkt,wo mein sohn ausziehen würde.vor dieser leere hatten meine mum und ich auch angst.jetzt verzögert sich das alles.flo will mich nicht allein lassen.wir brauchen uns beide.da bei uns nie was lief wie bei anderen,weiß ich nicht was mal kommen wird.vorläufig brauchen wir uns gegenseitig.für ihn wäre es auch nicht das problem immer unter einem dach zu wohnen.er ist ja so aufgewachsen und hat es immer geliebt.leider hat er eine freundin,die sagt,daß sie nie mit einem elternteil zusammenziehen würde.also müssen wir abwarten was die zeit uns bringt.deine leere kann ich deshalb so gut verstehen,weil ich davor angst habe und mich wie gestern,auch extrem reinsteigern kann.flo s freundin hat gestern ihre erste wohnung bezogen und wollte natürlich ,daser die nacht dann bei ihr verbringt,und das war schon die angst.es wäre ja alles normal,bei bei uns gab es nichts normales.ich glaube du verstehst,was ich sagen will.

C<har0ly4t3


angie, ich kann die so gut verstehen..... Du hast nicht nur deine Mama verloren, sondern musst dich auch so langsam von Floh lösen. Denn er fängt irgendwann an sein eigenes Leben zu leben.

Was ja nur natürlich ist.

Ich habe genau das gleiche durchmachen müssen, genau 2 mal.

Das ist ein sehr schwerer Prozess,man hat das Gefühl man ist muttersehlend allein auf dieser grossen Welt.

Aber liebe Angie auch das ist zu schaffen, ich drück dich :)* :)* :)* :)* :)*

B`ellaSwOan4-Culxlen


angie :)_

a$ngixe61


hallo.hab mich von meinem ausbruch gestern noch nicht so richtig erholt.heute sind es 16 wochen.um diese zeit hat sie noch gelebt.steh einfach neben mir.danke noch für eure lieben worte gestern. :°(

BFellka[Swan%-Cuxllen


angie.....es ist schwer....lass dir zeit :)*

BkelOlaSiwan_-Cullxen


gute nacht angie...ich wache wieder ,...die nacht. :)* @:) :)_

d*emeHter


Für alle einen schönen Wochenstart!

Bella @:) :)_

Charly :°_ :°_ :)* :)*

Angie :)* :)* :)* :°_

Ja wir haben alle eine tiefen Schmerz im Herzen, der uns manchmal verzweifeln lässt. Unseren Weg weitergehen ohne die Mama ist verdammt schwer, diesen Weg muss man erst mal finden. Das ganze Leben umstellen, von heute auf morgen, ein Albtraum... und doch wahr. Aber unsere Mamas wollen, dass wir weitergehen... sie begleiten uns mit ihrer Liebe in unseren Herzen. Hier im Forum sind wir nicht allein... wir tragen die Last gemeinsam, wenn auch jeder auf seine Art. Liebe Angie: Ich denke an Dich. Du hast mich gefragt, wo ich die schönen Texte herhabe. Weißt du, vor Jahren, als ich selber auf dem Weg zu mir war, habe ich die mal gesammelt im Netz oder aus der Presse.... einfach so, weil ich sie schön fand für mich..... und teilweise auch sehr wahr... eben aus dem Leben. Jetzt helfen sie uns allen, hoffe ich. Meine PN an dich kommt noch. Ganz liebe Grüße

d6emetexr


[[http://www.jump-community.de/contents/3/1/7/9/3/0/0/0/0/0/picture/50135.jpg]]

Nachricht abgeschickt!

Liebe Grüße

d-emtetexr


Angie Hallo @:) @:) @:)

aqngiIe6x1


hallo demeter.habe dir geantwortet

BbECNAOIH


Hallo Angie, wie geht's Dir heute? Ich hör' ja gar nichts mehr von Dir?

Ganz liebe Grüße von uns... *:) @:)

a+ngie6B1


bin mit flo in studio gefahren.hier geht es ein wenig besser.ist aber nicht immer möglich.das kann ja auch nicht die lösung sein.wie du schon sagst da muß man so nach und nach durch.irgendwann finden auch wir unseren weg.streicheleinheiten für sassy

BsENCAOxH


Ja Angie, der Weg wird steinig sein. Und nicht geradlinig. Aber Du mußt ihn gehen und wirst ihn schaffen. Wünsche euch einen schönen Abend, so gut es geht... :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH