» »

Und plötzlich kommt sie einfach nicht wieder

MEudxra


:)-

angie

demeter

mir gehts gut :-x

aEngie6x1


danke mudra bella.

oh snowwitch,daß tut mir leid für dich.leider kann ich nicht sagen,das die zeit die wunden heilt.bei mir auf jeden fall nicht.mir kommt es vor wie gestern.es tut so unendlich weh.das kann auch nur jemand verstehen,der es selbst erlebt hat.so nah.ich weiß auch nicht wie andere es schaffen.ich wünsche dir viel kraft.und glaube ganz fest dran,sie sind bei uns.unsere lieben lassen uns nicht allein.

ssnow'wi\tcxh


danke angie61 :°_

ich schlafe ein und denke an sie und dann träume ich und wenn ich wach werde, dann denke ich der albtraum ist vorbei, aber dann wird mir immer und immer wieder bewusst, dass er nicht vorbei ist. letzte nacht hab ich wieder nur 3 stunden geschlafen und als ich mich heute mittag für 1 stunde hingelegt habe, da wars wieder genau so. ich brauch dann oft über 1 stunde, bis ich wieder innerlich im gleichgewicht bin. dabei standen wir uns nicht mal wirklich nahe. aber es tut dennoch sehr weg :°(

a%ngiAe6x1


oh snowwitch,wie gut ich dich verstehen kann.du wachst auf und dann ist alles wieder real.man kann nichts tun,es ist einfach wieder da.ich kann leider nur noch mit tabletten schlafen und trotzdem ist es jeden morgen wieder das gleiche.ich wache auf und realisiere,daß meine olli nicht da ist.kein guten morgen oder gute nacht mehr.nur ihre stimme klingt noch in meinem ohr.in ganz alltäglichen situationen.

du hast glaube ich auch einen faden über nahtoderfahrungen.ich hatte eine solche mal vor jahren und daher und aus vielen anderen gründen denke ich,daß wir uns alle wiedersehen werden und unsere lieben immer bei uns sind.

sRnowwxitch


angie61 das hoffe ich. seit sie gestorben ist kann ich an nichts anderes denken. wir haben uns, wie ich schon sagte, nicht sehr nah gestanden, aber das macht es nicht besser. ich habe solche angst, dass man einfach für immer weg ist. weniger ich selbst, als sie jetzt eben. :°(

ich schlafe auch nur noch mit medikamenten, wenn überhaupt

aHngNie6x1


mum,ohne dich ist nichts mehr schön.ich vermisse dich so sehr.

mkissmar.plxe9


angie :°_ :)* :)* :)* :)-

aRng^ie61


danke missmarple9 lieb von dir.

m issmaIruplxe9


sag missi so nenne mich alle :)z

angie, ich weiß wie du dich fühlst, mir gehts nicht anders :°( :°(

s^now%witch


das tut mir leid missmarple9 :°_

M%udrxa


Angie & mum :)-

ich denke an Euch

sgnowwi~tch


ich kann auch wieder nicht schlafen. gerade hab ich gedacht, dass ich sie seit fast 3 wochen nicht mehr gesehen habe und dann wird mir bewusst, dass ich sie nie wieder sehen werde. :°(

unbegreiflich!!!

m@issOmarypxle9


und dann wird mir bewusst, dass ich sie nie wieder sehen werde

:°_ :°_ dieser gedanke macht mich auch fast wahnsinnig :°( nie wieder sehen oder miteinander telefonieren :|N zumindest nicht in diesem leben jetzt sind bald 2 monate vergangen, seit meine mama uns vorausgegangen ist, es kommt mir schon vor wie eine ewigkeit :°(

gestern hatte ich wieder so einen durchhänger, ich war sooooo traurig. :°( aber unsere mütter hätten es mit sicherheit nicht gewollt, das wir so traurig sind und leiden. ich habe immer wieder ihre stimme in meinen gedanken, die mich auffordert, weiter zu machen :)-

habe ein grosses bild von ihr nachmachen lassen, wenn ich im wohnzimmer sitze, dann lacht sie mich immer an x:) x:) und dann freue ich mich x:)

unsere lieben sind immer da, auch wenn wir sie nicht sehen oder hören können. ich glaube nicht, das mit dem tod alles auf einmal aufhört :|N manchmal frage ich mich, wie es wohl da "drüben" sein mag, unsere lieben wissen es :)* :)-

mama nächste woche komme ich dich am grab besuchen wir müssen die sonnenblumen auswechslen du bekommst neue die sind riesengross x:)

snowwitch, du warst doch in einem anderen faden, da haben wir uns schon gelesen :)z :)z

ich drück dich mal :°_ :°_ :°_ :°_ you´ll never walk alone *:)

s^noww!itcxh


Ja danke :°_ :°_ :°_ ich dich auch. :-) Es ist schwer so einen Verlust zu begreifen. Ich kann nur immer wieder schreiben,dass ich so sehr hoffe, dass sie nicht ganz weg sind. Das ist meine größte Angst :°( Ich hätte so gerne Zeit gehabt oder besser die Möglichkeit mit meiner Mutter einen guten Umgang zu haben. Das war uns in diesem Leben leider nicht möglich, auch nicht, wenn sie 200 geworden wäre :-( Sie konnte nicht anders, als so sein wie sie war. Aber ich vermisse sie dennoch :°(

myisGsm!aBrplex9


Ja danke :°_ :°_ :°_ ich dich auch.

:)z :)z :)_ @:)

Es ist schwer so einen Verlust zu begreifen.

ich glaube begreifen werden wir es nie, aber wir lernen mit der zeit damit umzugehen :)*

dass ich so sehr hoffe, dass sie nicht ganz weg sind.

sie sind nicht weg, zwar körperlich... ja, aber ihre seele... nein :|N ich weiß das wenn du willst, dann schreibe ich dir mal ne pn, man könnte sonst leicht als " durchgeknallt" da stehen :-| ":/

Das war uns in diesem Leben leider nicht möglich, auch nicht, wenn sie 200 geworden wäre :-( Sie konnte nicht anders, als so sein wie sie war.

ja ganz genau :)z und du konntest nicht anders, als so zu sein, wie du eben bist :)* :)_ :)_

Aber ich vermisse sie dennoch

du hast sie geliebt, trotz das sie so war wie sie eben war :)*

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH