» »

Und plötzlich kommt sie einfach nicht wieder

dsemeNtexr


Ich werde schon erwartet, man hupt schon im Auto nach mir..... oh jeeee..... angie. Du Liebe, ich würde mit dir zum Friedhof gehen, gar keine Frage..... aber so lass dir zeit... bis du es kannst..... :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

a'ngiex61


ich weiß nicht so richtig ,wie die ad wirken sollen.mal bin ich total stark,ja eher weggetreten und laß nichts an mich ran und dann kommt es mit ganzer wucht über mich.ich glaube ich mach dicht,zieh mich zurück,rede nicht mehr viel,versuch in meine eigene welt zu kommen.da ich jetzt so richtig weiß,ich muß da allein durch.meinen eigenen weg finden.aber ich glaube mein eigener selbst gewählter weg geht heimlich und evt.auch gewollt in die falsche richtung

dzePmet[exr


angie wie meinst Du das, in die falsche richtung? Schreibst mir ne PN? Morgen früh schreib ich gleich zurück, ok? der eigene weg angie, ja aber wir sind neben dir, wenn du uns brauchst..... aber du bist immerhin auf dem weg, du liebe...

a6ngije61


demeter,ist doch schön für dich,wenn du immer in aktion bist,dann hat man auch nicht so viel zeit nachzudenken

B9ellaSw)aXn-^Culxlen


angie... :°_

s;unsh<iney


aber ich glaube mein eigener selbst gewählter weg geht heimlich und evt.auch gewollt in die falsche richtung

angie61

ich befürchte genau das bei dir angie , wenns gar nicht anders geht angie musst du dir gedanken über eine sationäre therapie machen, glaub mir ich bin bestimmt kein befürworter, war auch schon 2mal in dieser lage, aber es hilft, du brauchst professionelle hilfe, menschen die dir den richtigen weg aufzeigen, dort sind menschen die auch schon viel erdulden mussten, denen es genauso schlecht wie dir geht...... ich befürchte du verharrst in dieser trauer und bekommst depressionen aus denen du keinen weg mehr findest .

es tut mir so leid angie das es dir so schlecht geht, man möchte dir so gerne helfen :)* :)_

BdellaSPwan-xCullen


:)*

aVngixe61


ich und klinik unvorstellbar.da würde ich richtig durchdrehen.ich kann nicht aus meiner umgebung raus.klinik wäre für mich der horror.wenn ich mal rein mußte,hat es mich nie lange gehalten ich habe gebettelt mich nach hause zu lassen und olli war immer bei mir.wenn ich mir jetzt vorstelle,ich irgendwo und olli nicht dabei.geht nicht.ich kam in den op,olli saß davor ich wurde wach olli war da und den ganzen tag bei mir.ich weiß ja sunshiney,das ich selbstjustiz betreibe,weil ich den gedanken nicht zulasse,das es so ist wie es ist.ich habe ja am dienstag den termin beim neurologen.mal sehen was der sagt.habe aber nicht vor dauergast dort zu werden.leider muß ich wohl dahin,da sonst außer euch und flo keiner mehr übrig geblieben ist.ich habe alle vergrault.cih weiß nur noch nicht ob sie alle nur hilflos oder gleichgültig sind.ich gehe wohl doch zu offen mit meiner trauer um sollte einfach ruhiger werden und meine gedanken mehr für mich behalten.ich glaube du weißt ganz genau wovon ich rede.

BiellLaSSwan-9Cullen


auch wenn du deine gedanken für dich behälst....weiss ich was du denkst.... :°(

a0ndgiex61


ich weiß,das ihr meine gedanken kennt

BHell9aSwa\n-C@uXllexn


ich dachte auch so, und es war schlimm..... :°_ aber kämpf für dich angie.......glaube an dich..... :)_ du kannst es schaffen.......so wie ich,......sunshiney.............charly,...demeter.................. @:) :-x

gute nacht......ich glaube an dich...ja das tue ich..in voller liebe...

sUunLshinexy


ja klinik angie, war bei mir immer nur der letzte strohhalm....... gern macht das keiner, ich habs nur gesagt weil es auch für mich immer im hinterkopf so die letzte rettung wäre ( muss jetzt fast lachen ;-D ) ich hoffe du weisst wie ich das meine, ich meine nur bevor man ganz kaputt geht, wenn gar nichts anderes mehr hilft.......

ich wünsche dir ja das du es auch so schaffst :)*

ich glaube die menschen sind hilflos UND gleichgültig, beides.......

s^unsh3iney


ja angie kämpfe für dich, das leben ist lebenswert trotz des kummers, hast du heute anständig gegessen angie? da fängts schonmal an, zwing dich zu essen und zu trinken und zwar regelmässig ! das alles kostet kraft aber du musst kämpfen damit es bergauf geht :)*

a@ngoixe61


ich weiß wie du das meinst.ich meine auch zu wissen wie es bei dir aussieht.uns unterscheidet nur,meine offenheit und deine zurückhaltung.ich denke solange ich mich hier noch nicht zurück ziehe und weiter offen schreiben kann,ist die ampel noch im gelben bereich.sollte ich mich hier zurückziehen wird es für mich ersthaft gefährlich.ich war lleider immer extrem.andere haben bilder im kopf,bei mir werden aus bildern gleich ganze filme.es ist schade,das du so wenig von dir erzählst.ich weiß gern mehr über menschen die mir wichtig sind und du gehörst inzwischen ganz bestimmt dazu.vielleicht ja mal über e-mail

sHunTshitney


ist lieb von dir angie, aber ich kann auch sehr schlecht aus meiner haut, bin eher ein introvertierter mensch (sagt man so?) ich kann mich sehr schlecht öffnen, ich finde eher ich habe hier schon zuviel gesagt........bitte nimm es nicht persönlich angie, ich bemüh mich auch etwas offener zu werden ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH