» »

Liebe heißt loslassen können

nAividixa


Ja, man fragt sich warum sowas immer einen Trifft.

Magst du vielleicht schreiben wie ihr euch kennengelernt habt, zusammen gekommen seid und woran Sie starb, usw.

Danke

FBjal&ar


[[http://www.youtube.com/watch?v=IyOA2mYmZeI&feature=channel 478 Tage.]] :-|

FRja?la"r


Magst du vielleicht schreiben wie ihr euch kennengelernt habt, zusammen gekommen seid

Ja. Vielleicht. Irgendwann. Danke.

und woran Sie starb, usw.

Nein. Das kann ich nicht. Trotzdem danke.

F#jajlxar


[[http://www.youtube.com/watch?v=YKwq9soya_Q&feature=related ...]] :-|

FZjal:ar


[[http://www.youtube.com/watch?v=LxLXnccO5fQ&feature=channel Steckt die Dunkelheit in Brand.]] :-|

Fcjal>ar


[[http://www.youtube.com/watch?v=yWfHjbBgx1E Ich brauche dich. Jetzt.]] :-|

n\ividPia


Ok, wie du willst.

Dann komme ich mal zum Punkt, das mit eurer Liste was ihr vorhattet, ist sehr emotional natürlich, aber meinst du wirklich deine Ex wäre froh drüber das du es abarbeitest?

Ich bin mir zienlch sicher das sie nur eine Tatsache am glücklichsten machen wird, nämmlich das du so schnell es geht wieder glücklich bist. Das hat sie dir aber auch sehr oft gesagt wo sie die Gelegenheit zu hatte und sie hat es bestimmt auch so gemeint!

Deine Überschrift zum Thread ist richtig, aber der wirst du nur bedingt gerecht und das, da bin ich mir sicher, macht Sie bestimmt nicht so glücklich.

Die Sprüche von Leuten wie " Das Leben geht weiter" und so, mag natürlich kein Trost sein wenn die Seele mit Trauer gefüllt ist, aber so ist es!

Deine Ex wäre bestimmt verdammt froh wenn Sie weiter leben dürfte, das einzige was sie wohl fröhlich macht ist das du es darfst und du eträngst es zu lange in Trauer.

Der scheiss Schicksal (in eurem Fall) wollte es so, du musst dir den Ruck geben damit der Schicksal dir(euch) alles zurück zahlt mit Zinsen in Form von Glück, Liebe und Erfüllung bei dir, dann würde gleichzeitig bei Ihr der größter Wunsch in Erfüllung gehen.

Wenn du keine profisionelle Hilfe in anspruch genommen hasst, probiere es. Es ist nicht alles Blödsinn was wir Menschen zu bieten haben. Du brauchst noch etwas Hilfe von Mitmenschen die einen klaren Verstand haben, das hasst du noch nicht, weil die Trauer noch sehr groß ist. (Nimm es nicht als Kritik war bitte)

Du musst unter Leute zurück, das ist dein Weg zu eurem Glück!

Wenn es dir etwas hilft dann erfülle paar eure Träume, aber das mit Grundstück z.B. das ist so ein Fall wo du dir Rat von Leuten mit klarem Verstand gebraucht hättest, sie hätten dir das gleich gesagt wie es deine Ex wohl gesagt hätte, nämmlich warte damit, dein zukünftiges Glück wird es sehr viel mehr brauchen.

Du musst nun mal ohne Sie, auch gedanklich weiter gehen, damit du irgend wann die neue Liebe triffst die von deiner Ex von oben zu dir gelenkt wurde. Damit Sie auch glücklich wird!

Das Leben hat soo viel schönes zu bieten, das hat dir deine Ex doch sehr deutlich gezeigt in euren sechs Jahren!!!

LQadyRobberta


@ nividia

Dein Beitrag mag für Fjalar nett gemeint sein, aber ich glaube, dass du nicht wirklich nachgedacht hast!

Fjalar´s Freundin als Ex zu bezeichnen passt nicht! Sie ist seine Freundin und wird immer seine Freundin bleiben!

Auch die Sache mit der Liste muss er ganz für sich entscheiden. Manchmal hilft es Menschen, die so einen schweren Verlust erlitten haben, wenn sie etwas haben, die sie durch die ersten Monate der Trauer führt und sie nicht aufgeben lässt. Diese Liste scheint Fjalar zu helfen und damit ist sie völlig ok. Die Sache mit dem Grundstück ist seine Entscheidung und es steht niemanden ein Urteil darüber zu.

Fjalar hat sich dem Leben zugewandt, aber das ist nen verdammt schwieriger Weg. Da legt man nicht einfach nen Schalter um und alles ist wieder gut!

Bitte denke bei deinen Beiträgen darüber nach, dass du anderen Menschen nicht zu nahe trittst!

FQjaflar


Sie ist nicht meine "Ex".

Keiner von uns beiden hat je Schluss gemacht, demnach ist sie nicht meine Ex.

Du hast recht, ich habe grade keinen klaren Verstand, da ein wenig bekifft, aber das ist egal.

Meine Liste ist unsere Liste. Unsere Liste ist meine Liste. So. Punkt. Danke.

FQjZaloar


Und von wegen Zinsen.

Haha. Als ob das Leben so wäre.

FVjahlar


Du hast übrigens recht.

Ich mache meine Nicht-Exfreundin bestimmt todunglücklich, da ich dem Titel meines Fadens nur bedingt gerecht werde.

Haha. Nee, hoppla, todunglücklich wohl eher doch nicht. Nur unglücklich. Denn tot isse ja schon.

FYjal7axr


Tschuldigung. Ich will nicht fies sein oder mich falsch ausdrücken. Kann grade echt nich klar denken.

Also: Sorry.

F.janl@ar


Ich ertränke es zu lange in Trauer.

Ja. 478 Tage. Definitiv zu lange. Viel zu lange.

Ich sollte fröhlich sein und rumhüpfen und lachen und ein neues Mädchen treffen und lieben und heiraten.

Ist ja immerhin schob über ein gaaanzes, laaanges gottverdammtes Jahr her.

Aber wenn ich mir nach einer Woche ein neues Kätzchen hole, weil ich nicht alleine sein will, ist das auch nicht okay.

Meine arme "Ex". Ich muss sie doppelt und dreifach todunglücklich machen, da alles was ich tue nur ne Reihe von Fehlern ist. Great.

LkadyRyoberxta


Fjarlar: Hör auf!!

Tu dir nicht selber noch mehr weh!!!

Fpjal)ar


Ja. Sorry. Tut mir leid.

Ich steh heute n bisschen total neben mir.

Bitte, nehmt es nicht persönlich, dass ich heute alles total persönlich nehme.

Nich mein Tag.

Ich mag zu niemandem gemein sein, der mir nett schreibt und helfen will.

Tut leid. Ehrlich.

Ab jetzt lasse ich es sein. :-X

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH