» »

Mein Bruderherz hätte Geburtstag

RVougex78


Es tut weh ähnliche Schicksale wie meine zu lesen und meins zu schreiben.

Meinen großen Bruder werde ich aufgrund eines Autounfalls nie wieder sehen.

Er war immer für mich da und war immer mein starker Held!

Da er erst vor einem halben Jahr plötzlich gestorben ist :°( ist der Schmerz noch sehr frisch und ich verkrafte vieles noch garnicht.

Probiere es mit einer Hypnose cd von Dieter Eisfeld, um alles zu verarbeiten und hoffe, ich mache weiterhin so Fortschritte in meiner Entwicklung.

Ich möchte ihn niemals vergessen, sondern einfach nur auf andere Gedanken kommen und einen Neustart wagen.

Mein Ziel ist es einfach zu lächeln wenn ich an ihn denke, jetzt muss ich meistens immernoch nur an seinen Tod denken und nicht an die schönen gemeinsam verbrachte Zeit.

Es schmerzt unendlich..

Ghedan9kTenfl3uege2


Herzliches Beileid.

GKedank[enfgluege2


10 Jahre.....

Es tut weh...........

In Liebe,

Dein Schwesterherz

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- :)-

S-tudYentixn26


:°_ :)- Ich weiß... :°_ :)-

Gcedagnkengfluegex2


Danke Dir.....

Ja, Du weißt wie das ist......weil es bei Dir noch länger her ist......und doch ist Zeit überhaupt nichts, wenn ein Teil von einem selbst fehlt.

Dass mich Gedenktage immer noch so aus dem Gleichgewicht bringen :-/ ...eigentlich sind es nur Zahlen und er fehlt an jedem anderen Tag genauso. Und doch....

S@tudrent{in26


Ich kann Dir leider keinen echten Trost bieten. Es ist einfach so und Du wirst damit leben müssen und können. :°_ Jede verwaiste Schwester hat ihre eigenen Löcher. Geburts- oder Todestag sind für mich nicht so schlimm. Schlimm sind für mich große, rauschende Familienfeiern. Da hätte ich ihn gerne dabei...

Wir dürfen uns nur nicht zu tief in den Strudel der Trauer ziehen lassen. Dann gehts einigermaßen. Ich denke an Dich. :°_ :)-

GredankeDnfluLege?2


Ja, ich glaube da hat jeder andere negative "Highlights", die besonders weh tun.

Damals als er starb stand ich ja unter Schock, weil sein Tod komplett überraschend war.....wir telefonierten noch wenige Stunden zuvor und hatten uns für ein baldiges Wiedersehen verabredet....

Jetzt habe ich so viele Szenen dieses Tages wie bei einem Film vor Augen...ich weiß sogar noch, was ich anhatte etc...

Und es tut mir weh, dass immer weniger Menschen an ihn denken. Auch "meine" engsten Vertrauten von damals spielen in meinem Leben heute tw. keine Rolle mehr, so dass ich immer weniger über ihn sprechen kann.

Auch dieser Tage geht vorbei, wie viele hunderte andere, die seither schwierig waren auch.

Danke Dir @:) .

S~tudNen=tin2x6


Ich weiß, was Du meinst. Meine beste Freundin von heute hat meinen Bruder auch nie kennengelernt. Mein Partner weiß als Einzelkind nochnichteinmal was es heißt, Geschwister zu haben geschweige denn sie zu verlieren. Aber irgendwie ist das auch gut so. Das Leben geht weiter und DU trägst ihn im Herzen. :°_

LXincaJoxn


Hallo an alle..

Auch ich habe meinen Bruder verloren.. Heute vor 2 Wochen ist es passiert..! Er war gerade mal 17 Jahre alt und ich bin 15 und habe noch eine Zwillingsschwester.. Der Tod von meinem Bruder tut so sehr weh das ich aber es erst mal nicht wirklich Wahrnehmen kann noch denke ich er käme jeden moment um die Ecke...Außerdem habe ich seine letzten Worte noch im Ohr und es tut so weh das ich dies nicht ernst nahm..Mich würden eure geschichten gerne Interessieren und wie es euch ergangen ist .. Hoffe auf Rückmeldungen per Nachricht oder hier ..

LG :-x

G{edan'kenfl6uexge2


Hallo LinaJon,

es tut mir sehr leid für Dich, dass Dir das passiert ist....und noch dazu in Deinem so jungen Leben.

Ich weiß sehr gut, wie es sich anfühlt. Und wenn es noch so frisch ist, kann man es ja auch noch gar nicht verstehen. Also ich glaube, bei mir war die Phase des "Leugnens" ziemlich lange.....Ich wollte meinen Bruder zum Beispiel auch nicht tot sehen, was mir später große Schuldgefühle bereitet hat :-( .

Mein herzliches Beileid. Ich wünsche Dir alle Kraft der Welt!

G.edanke3nfluegex2


Hmm......dieser Faden wird nächste Woche ein Jahr alt.

Was heißt: es ist mal wieder soweit....

Ich hoffe, ich kann dieses Jahr besser damit umgehen als im letzten.

@ remember_me. Wie geht es Dir??

GUedank4e3nfluPege2


Happy Birthday Bruderherz!!

Ich bin so hilflos in diesem "etwas für Dich tun wollen", aber nichts mehr für Dich tun können.....

Ich liebe Dich.

Gweda(nken2fluegxe2


Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest.............

Euch allen, die Ihr auch jemanden so vermisst!

m>idni?ghtnladyx41


dir auch schöne weihnachten @:)

M^ugl


Vielen Dank für die schönen Weihnachtsgrüße. @:)

Ich wünsche Dir dass dein Schmerz bald erträglicher wird. Der Gedanke das unsere Lieben um uns sind ist sehr tröstlich für mich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH