» »

Vorbei - schwerer Schlaganfall mitten in der Nacht

dIistaAnce 1


Danke.

Es tut einfach gut, hier immer wieder aufmunternde Beiträge zu lesen. :)_

Und ja, ich werde für mich alleine hier trauern und am Montag an ihn denken. Und irgendwann werde ich auch sein Grab besuchen. Er ist ja immer bei mir und das wird auch immer so bleiben.

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- für dich mein Schatz.

Hdgvdl

dIist.anxce 1


Update:

Ich habe heute die Betreuerin angerufen. Wiel ich wissen will, wie es ablaufen soll. Habe dann noch mit einem Freund Kontakt gehabt. Alles gut. Er wird in meinem Namen ein Gesteck niederlegen.

Ansonsten ist der Kontakt zwischen Mutter und Helfern eher schwierig. Aber das wissen wir ja. Sollen dir sich damit auseinandersetzen. Viel Glück.

Ich bin raus und will einfach nichts mehr. Aus und vorbei. :)* :°(

a4nfgiex61


du hast es auch verdient einfach nur ein wenig zur ruhe zu kommen.mach dir am montag euren eigenen tag.dazu gehört nicht das grab,in dem nur eine leere hülle liegt.dazu gehört dein herz und eure seelenverwandtschaft.er wird dir auch am montag ganz nahe sein.alles andere ist unwichtig und meist eh nur für die leute gemacht.ich denke an dich und wünsche dir viel kraft. :°(

d6ist$ancex 1


:)_

M}elaEni*e08


Erstens würde ich die Betreuerin ins offene Messer laufen lassen, weil SIE es mir ja erzählt hat.

Ach so. Ja das stimmt. ":/

Und nein, ich habe keine MS-Veranlagung. Und ich lasse mich auch nicht gerne quälen.

Ähm. MS-Veranlagung? ??? %:| Erstens: Was ist das? Zweitens: Wer hat danach gefragt? Meinst du Multiple Sklerose? Ich versteh nur Bahnhof.

Dein Beitrag verletzt mich

Und was genau verletzt dich? Ich frage nur nach. Immerhin schreibst du sehr viel und manche Sachen sind mal so und dann wieder anders oder sie erschließen sich nicht richtig. Klar fragt man da nach.

Und zu der Floskel " Alles gut". Für mich war ganz oft alles gut nach einigen Telefonaten. Am nächsten Tag war es dann nicht mehr so.

Wenn es im Text so gesagt wird, okay. Aber du schreibst sinngemäß 'Die Mutter ruft an, macht mich fertig. Alles gut.' und das ergibt nicht wirklich Sinn. Es wäre was anderes, wenn du meinst, den einen Tag ist alles gut und am nächsten Tag ist nach einem Gespräch wieder alles mies.

M;elaPnie0s8


distance 1

Schon seit Wochen – gar Monaten – fragen dich andere, wie du dir das alles gefallen lassen kannst. Wenn ich das tue, verletzt dich das?

Und wenn jemand versucht, sich in dich und deine Situation hineinzuversetzen, indem er alles liest und dann nachfragt bei den Sachen, die ihm unklar sind, solltest du dich nicht angegriffen fühlen.

Ich glaube gerade, du fühlst dich von der Mutter ständig angegriffen, aber jetzt überträgst du das auf mich. :-( Es waren nur Fragen. Dass du dich mit der 46 verschrieben hast, hab ich verstanden.

DJesper:ate01


Schon seit Wochen – gar Monaten – fragen dich andere, wie du dir das alles gefallen lassen kannst. Wenn ich das tue, verletzt dich das?

Oh, hier lesen so einige User schon seit längerer Zeitallesmit und versuchen mit Rat und vor allem Trost zur Seite zu stehen. Du stänkerst lediglich (mein persönliches Empfinden), und das ist der TE an dieser Stelle nicht zuträglich, find ich blöd von dir. Oder hast du nachts einfach nur Langeweile?

"Alles gut" sagt man doch wirklich oft im täglichen Sprachgebrauch. Sage ich zum Beispiel auch dann, wenn ich nicht näher auf eine bestimmte Sache eingehen möchte. Und wem das nicht gefällt, der kann ja wegbleiben :|N

dgistan{cex 1


Melanie08

Ich habe hier oft geschrieben, wo ich mich in einem absoluten Ausnahmezustand befand. Meine Aussagen jetzt auf die Goldwaage zu legen ist mir einfach zu anstrengend. Geschweige etwas klarzustellen.

Wenn hier ein User meine Beiträge dermaßen hinterfragt und mir ein Fake unterstellt, bin ich raus.

Es ging dabei um diese lange Zeit der Obduktion von Handy 100.

Es wäre was anderes, wenn du meinst, den einen Tag ist alles gut und am nächsten Tag ist nach einem Gespräch wieder alles mies.

So war es gemeint.

D>esjpeMratue01


distance, das ist jetzt nicht dein Ernst, oder? Ich kann mir lebhaft vorstellen, dass du im Moment sehr dünnhäutig bist. Aber lass dich bitte nicht durch diese unqualifizierten Äusserungen dieser Person erschüttern :°_

a>n-giweG6x1


MELANIE,du kannst es einfach nicht lassen.dieses ist ein trauerforum und nicht "such den fehler". vielleicht weißt du noch nicht wie hart ein verlust sein kann.da kann man solche texte wie sie von dir kommen einfach nicht gebrauchen.wenn du diskutieren möchtest such dir doch bitte das passende forum dazu.findest du bstimmt.wir sind hier um distance in ihrer trauer zu unterstützen und wenn du das nicht kannst,halt dich doch bitte einfach zurück.distance braucht jetzt verständnis und keine haarspaltereien mit anscheinend gelangweiten personen.

D'esphera0te01


:)_

d/istanrc#e 1


:)_ :)_

Ich habe heute den letzten Akt in die Wege geleitet. Habe einen Freund meines Schatzes beauftragt, ihm ein ganz besonderes Gesteck von mir auf sein Grab zu legen. Alles ist besprochen und ich hoffe nur, dass ich den Montag einigermaßen gut überstehe. :°(

Erst nach der Beisetzung werde ich seinen Ohrring tragen. Irgendwie habe ich diesen ganz weit weg gelegt, damit ich ihn nicht immer sehe. Irgendwann muss ich mich aber dem stellen. Ich wollte es ja so.

Die kommende Tage werden nochmals sehr schwer für mich. Am Montag um 11.00 Uhr findet er nun seine letzte Ruhe. :°(

So beim Schreiben merke ich, dass ich es immer noch nicht wirklich begriffen habe, dass er nicht mehr da ist.

Ach Hasi, du fehlst mir so. :)-

mJaMrtiwna\chen


Liebe Distance

Ich bin nicht so der große Schreiber aber ich fühle mit dir und das jeden Tag.

:)* :)* :)* :)* :)* für dich

:)- :)- :)- :)- :)- für deinen Schatz der immer in deinem Herzen ist und dort bleibt.

P\oldrergexist62


Melanie08

angie61 gebe ich vollkommen RECHT, Du hast in diesem Forum nichts verloren!!! :(v (auch nicht auf meiner Seite :|N

distance1

für deinen Schatz :)- :)- :)-

für Dich :)* :)* :)* :)_

dwiCstansce x1


Ganz lieben Dank. :)_

:)- :)- :)- :)- :)- :)- :)- für dich mein Schatz. Sehnsucht :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH