» »

beruhigungsmittel bei Beerdigung

CIo"ntxo


Ich verstehe die TE, wenn sie u.a unter Panikattacken leidet, können diese eben auch bei der Beerdigung eskalieren und im schlimmsten Fall, wird dieser Tag nicht zum Gedenken an den Vater, sondern an die medizinische Versorgung der Trauernden... Ich würde die Tablette nehmen, die allenfalls beruhigt und nicht sediert!! Alles Gute weiterhin.

smilviCa196x8


danke, jetzt gerade bin ich ruhig, wenn ich ruhig einschlafen kann nehme ich heute abend nichts ein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH