» »

Wir wissen nicht wo sie ist...

O<lle_?Eule hat die Diskussion gestartet


Liebe Med1er,

ich bin durch den Wind - total. ich habe heute erfahren, dass meine Großtante verstorben ist. Sie war schon älter und wir wussten, dass dieser Tag kommen würde, aber nun ist es doch so plötzlich und die Umstände sind sehr seltsam. :°(

Meine Mutter und ich standen ihr sehr nah, die beiden haben sich etwa einmal im Monat gesehen und eben zu festlichen Anlässen auch, ansonsten beinahe wöchentlich telefoniert. Ich bin mit ihr aufgewachsen und sie war irgendwie wie "meine Oma".

Nun hat meine Mutter sie telefonisch seit einiger Zeit nicht erreicht und obwohl sie öfter nicht ans Telefon geht, ist sie heute zu ihr gefahren, um nach ihr zu sehen, doch niemand öffnete die Tür. Sie hat einen Schlüssel und kam so mit einem mulmigen Gefühl in die Wohnung, doch meine Großtante war nicht da. Da schießen einem 1000 Gedanken durch den Kopf. Sie irrte durch das Treppenhaus und traf Nachbarn. Sie fragte, ob sie wüssten, was mit Frau *** sei und die antworteten "Na die ist doch tot!" ??? %:| :°(

Meine Mutter ist aus allen Wolken gefallen und hat mich sofort angerufen.

Meine Großtante wurde am 06. Januar noch von den Nachbarn gesehen und am 07. Januar öffnete niemand die Tür, woraufhin der Wohnungsverwalter die Tür öffnen ließ und sie im Wohnzimmer, tot auf dem Sofa gefunden wurde. In der Zwischenzeit hat meine Mutter immer wieder versucht, sie anzurufen und musste das nun heute erfahren, von den Nachbarn! >:(

Wir wissen nicht wo sie ist, was mit ihr passiert ist und warum uns niemand informiert hat. Was soll das? Ich bin wirklich erschüttert - über den Tod meiner lieben Großtante und die Art und Weise, wie wir das erfahren haben. An wen wenden wir uns? Wie finden wir heraus, wo sie ist?

Antworten
dJieE TLor0te


polizei nachfragen? wo ist das problem?

MJXoZnxe


Frag bei der restlichen Verwandtschaft nach? irgendwer wird schon informiert worden sein .. Dass die Leute nicht die gesamte Verwandtschaft abtelefonieren sollte klar sein ..

Selbst die Polizei informiert nur den nächst greifbaren Angehörigen .. Und das wart offenbar nicht ihr.

(Sofern die Kripo anwesend war)

LFichtA5mHori)zont


Mich wundert auch, wenn Ihr Euch doch so nahe standet, dass keine Info an Euch erfolgt ist.

Fragt doch mal beim Wohnungsverwalter nach. Der hat ja die Tür öffnen lassen, vielleicht weiß der mehr.

Oflle_uEule


Wir sind die nächsten verwandten, bzw meine Mutter! Sie hat keine Kinder und ihr Bruder (mein Opa) ist vor 14 Jahren gestorben. Sie hatte nur uns! :°(

In Ihrer Wohnung hängt noch ein Kalender mit Bildern meiner Tochter und ein aktuelles Bild im Rahmen von der Kleinen, das ich ihr zu Weihnachten Geschenkt habe steht direkt gegenüber von dem Sofa, auf dem sie gestorben ist. Sie hat noch meine Kleine angesehen, als es passiert ist. Ich bin so traurig und sie wurde behandelt, als hätte sie keine Angehörigen und wäre ganz alleine auf der Welt, aber sie hatte doch uns und wir hätten es sofort erfahren müssen und auch erfahren können. Meine Mutter hat vorhin die Polizei angerufen. Die wollen tatsächlich noch vorbeikommen heute. Danach wissen wir vielleicht mehr.

nxiccyx24


Hallo Olle Eule,

was ist nun raus gekommen. Ich spreche dir auch noch meinen Beileid aus.

BdirkeQnzweixg


das interessiert mich ja nu auch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH