» »

Sind wir eigentlich 2 mal Tot?

ETheimaliZgezr Nutzer (#T588574)


Mir ist dieser Gedanke "Alles was nen Anfang hat, hat auch ein Ende" sehr befremdlich. Wer sagt das denn? Die Menschen, woher wissen sie das? Spekulation!

Ich denke wenn man Tot ist verhält es sich wie mit dem Schlafen. Da sind wir auch 8-9 Std. (wenns gut läuft) pro Tag weg. Trotzdem gibt es manchmal Träume und in den Träumen leben wir ja auch bzw. handeln, mit dem Unterschied das es nicht in der "Realität" ist.

Ich denke mal für das Träumen ist die Seele verantwortlich.

Wobei ich seitdem meine OP vor paar Monaten schief ging und ich dem Tot nahe war sehr an meine eigene Denkweise zweifel, da fühlte ich nämlich nur Leere, Kälte und Einsamkeit.

Kelexio


Hallo, die große frage, was kommt nach dem Tod und alle haben angst davor.

Die meisten haben eher Angst vor dem Sterben und nicht vor dem Tod.

aber, eigentlich waren wir alle doch schon mal tot bzw Nichtexistent und zwar vor unerer Zeugung. Ich frage mich schon lange, ob der "Zustand vor meiner Zeugung der selbe ist, wie nach meinen Tod!

Biologisch nein, mental ja.

Ich kann mir genau so wenig vorstellen, wo ich vor meiner Zeugung war, wie wo ich nach meinen Tod sein werde. Was denke Ihr?

Ja, jeder hat so seine Vorstellungskraft. Die einen stellen sich Gott vor, Tod vor, den Teufel vor, Star Wars vor, das Spaghettimonster, andere nicht. Wenn ich mir eine Geschichte ausdenke, dass es einen Tod gibt, Leben gibt und will, dass es in dieser Geschichte ein Vorher und Nachher gibt, dann kann ich es mir auch vorstellen. Sind ja nur Gedanken und Phantasie.

Ich finde es nicht schwer es sich vorzustellen. Es gibt nichts, mir da vorzustellen, weil ich kein Bewusstsein hatte – also ein ich war nicht da, weil ich mir kein ich erdacht habe. So lange der Körper funktioniert, kann ich es tun, spätestens, wenn der Körper nicht mehr atmet, habe ich auch kein Bewusstsein mehr, wenn nicht schon durch Demenz oder ähnlichem vorher. Nicht-existent. Also genau das, was ich mir nicht vorstellen kann. ]:D

Jene, die an die Reinkarnation glauben, die leben ja öfter, also sind sie wohl auch öfter tot.

Das, was du immer schon warst, dein eigentliches Selbst, existiert nach wie vor und bewegt sich mit Hilfe verschiedener Körper und Charaktere durch die Zeiten der materiellen Welt.

Nein, das, was Dein eigentliches Selbst ist. Bei mir ist es anders. ;-)

Im Grunde ist die letzte Sekundes des Seins der Anfang des Nichts und somit existiert kein eigener Tod dahingehend, dass wir ihn reflektieren können sondern nur der Tod der anderen.

Ich kann schon nicht-existent sein, wenn ich mir keine nicht-Existenz auszudenke. Das ist schon nicht unbedingt im Zusammenhang, sondern abhängig von der subjektiven Denkweise. Ich und mich auszudenken, also kein Ich-Bewusstsein, dann gibt es ein ich und mich nicht. Leben und Tod oder Existenz oder nicht-Existenz muss ich mir aber schon während ich lebe und ein Ich-Bewusstsein habe nicht ausdenken. Es gibt ja nicht nur eine dualistische Denkweise. Betrifft allerdings auch Leben und Tod. ;-D

Unser winziger Geist und Körper kommt aus unendlicher Leere und geht auch wieder dorthin...?

Nein, mein Geist kommt, weil ich ihn erschaffe.

Nicht daran erinnern sagt nichts über Existenz aus, schließlich erinnert man sich im allgemeinen auch nicht an das erste Lebenjahr, die meisten nicht mal an die ersten 3 Jahre. Aber man hat existiert.

Eigentlich nicht.

Mir ist dieser Gedanke "Alles was nen Anfang hat, hat auch ein Ende" sehr befremdlich.

Es gibt keinen Anfang. Es gibt kein Ende. Das sind rein subjektive Begrifflichkeiten und nicht jeder erschafft sie.

Wer sagt das denn? Die Menschen, woher wissen sie das? Spekulation!

Der, der so denkt. Für den ist es so.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Abschied und Trauer oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Gedenken


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH