» »

Findet ihr ein kleines Bäuchlein sexy?

Vgityalb5oxy


@ ZauberMaus:

hast auch wieda recht! gibt auch frauen, die sehr dünn sind, aber eigentlich normal essen und auch ned krank sind - aber trotzdem oft als eßgestört o.ä. bezeichnet werden. diese meine ich aber nicht.

außerdem: ich würde einer dünnen frau nicht ausdrücke wie "hungerhaken" ins gesicht knallen - das bleibt dann nur bei gedanken.

es kann ja auch sein, daß sich jemand "fettwanst" denkt, wenn er mich sieht.

ich bin auch öfter mal mit dünnen frauen im gespräch - natürlich ohne sie abwertend auf ihr gewicht/ihren körperbau anzusprechen - aber meiner figur-vorliebe entsprechen sie wie gesagt nicht.

iLtsmae21


Ich denk, wenn man sich verliebt, verliebt man sich einfach-egal wie derjenige/diejenige aussieht.

Meine Ex-Freunde haben eigentlich nie dem entsprochen, was ich früher als "Traummann" für mich angesehen habe-und trotzdem hab ich sie über alles geliebt.

Dementsprechend hab ich es mir abgewöhnt, mir ein "Idealbild" von einem Mann zu machen-es kommt so oder so ganz anders-und das ist jetzt nicht negativ gemeint.

Wo die Liebe hinfällt.

Ich denk, im Endeffekt liebt man nicht jemanden nur weil er schön ist, aber man empfindet jemanden als schön, weil man ihn/sie liebt.

Tbort`ola


itsme

Ich glaub's ja nicht, dass ich dir angesichts des anderen Threads so schnell mal zustimmen muss! :-D Aber:

Ich denk, im Endeffekt liebt man nicht jemanden nur weil er schön ist, aber man empfindet jemanden als schön, weil man ihn/sie liebt.

:)^ Geb dir vollkommen recht. Hab das letztes Jahr selbst erlebt. Nur leider war es mal wieder wie so oft nur einseitig. :°(

i:ts me21


tortola

Nur weil wir manchmal anderer Meinung sind, heißt das ja nicht, dass wir nicht auch manchmal derselben Meinung sein können. ;-) *:)

sLilve>rmikxe


Stop!

bevor weiter über evtl. beleidigende u.s.w. Bezeichnungen so wohl für dick als auch dünne diskutiert werden muss möchte ich hier mal einwerfen das es da z.B. in Amerika einen Begriff gibt ,der durchaus als positiv anzusehen ist:

BBW = Big Beautyful Women

(Big steht hier für dick,heißt dann "dicke hübsche/schöne Frau")

Ob es so etwas auch für dünne oder was auch immer Frauen gibt weis ich allerdings nicht.

TEortxola


Und? Was soll das werden? Warum sagt man nicht einfach "übergewichtig" oder "untergewichtig"? Das ist sachlich und verletzt niemanden.

E;hemali?ger Nutyzera (#1159x06)


Vitalboy

darum gehts. du regst dich über deine kumpels auf und benimmst dich genauso?? das ist keine entschuldigung, du kannst nicht sagen, du hast das recht sich genauso zu benehmen, wie die leute, die dich aufregen. es ist ja dann so eine "jetzt zahle ich es heim" sache ;-)

im übrigen habe ich oft das gefühl, dass man solche ausdrücke benützt, weil man der meinung ist, dass die dünnen es ja "eh gut haben und sowas verkraften könnten"... das wort "hungerhacken" entwickelt sich angesichts der gesellschaftlichen schwerpunktsetzung zu einem kompliment, aber ich stehe nicht auf solche komplimente.

und wenn jemand dicke frauen als "fett" bezeichnet, einfach weil es seine wortwahl ist, dann kann er von mir aus die dünnen als "hungerhacken" bezeichnen. das ist dann zwar nicht sonderlich toll, aber zumindest "gleichberechtigt".

wenn du dich aber darüber aufregst, dass irgendwelche leute abwertend über deine bevorzugten figuren sprechen, so habe zumindest den anstand mit der kritik bei dir selbst anzufangen.

lg

V2ita=lboxy


striptease

dann möchte ich mal auf dein posting eingehen!

also, im grunde genommen bringst du es mit dem satz

"im übrigen habe ich oft das gefühl, dass man solche ausdrücke benützt, weil man der meinung ist, dass die dünnen es ja "eh gut haben und sowas verkraften könnten"...

genau auf den punkt - dünne (frauen) sind in der tat keinem druck bzw. gar terror aus irgendwelchen medien, der gesellschaft, der werbung usw. ausgesetzt - schließlich entsprechen sie ja dem "ideal". von daher haben sie es in der tat gut - es wird ihnen nicht dauernd vorgehalten "du musst so und so viel abnehmen/diese (noch so kleine) kleidergröße haben, um gut auszusehen/attraktiv zu sein".

ja, bei den kumpels einfach höflich zu schweigen, wenn sie meine frauen mit traumfigur als "fette kühe" oder dergleichen beleidigen wäre vllt ein feiner zug - und ganz im sinne der bergpredigt *gg* - aba anderseits möchte man ja auch zu seinen idealen stehen.

jedoch habe ich ja schon gepostet, daß ich einer dünnen frau niemals kraftausdrücke wie "hungerhaken" ins gesicht knallen würde - aba ich würde schon zugeben, daß ich auf fülligere girls stehe.

"Jedem das Seine" würde ich sagen.

VLG

E<hemal%iger N.utzerv (#k115x906)


natürlich würdest du den ausdruck keiner frau ins gesicht knallen. das "natürlich" beziehung sich auf meinen persönlichen eindruck von dir in diesem forum.

aber du siehst doch bestimmt auch ausdrücke wie "fette kühe" ungern, wenn sie in einem beitrag stehen? ;-)

wie gesagt, ich verstehe, dass du dein schönheitsideal hast und ganz ehrlich "unter uns beiden"... ich bin für dich ein dürrer hungerhacken und frauen, die dir gefallen sind für mich "fette kühe", aber ich denke man muss einen gewissen ton wahren :-)

ich will dir keineswegs deine meinung nehmen oder deine meinung irgendwie bestreiten.

lg

G%ast3x64


Ja, es sollte sogar ein kleiner Bauch gut zu sehen sein. So Bohnenstangen finde ich sehr unsexy!

B0eautif@ulDayU89


Und um diesen Faden aus der Versenkung zu holen hast du dich extra angemeldet? Toller, konstruktiver Beitrag noch dazu... ":/ Sachen gibts... ;-D

S~hoxjo


Na komm, Nekromanten müssen eben üben, und am Anfang tut man das am besten mit Fadenleichen.

doummschm9arSrer74


ist doch wurscht, ob der faden alt ist.

über sexy bohnenstangen kann man immer wieder sinnieren, hier ein passender bauch von model julia stegner [[https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/4a/e8/3c/4ae83c84e7328ca005ef44b9b2092b79.jpg]]

d)er^de[rgernxe


schrecklicher Anblick. Für mich sollte eine Frau weibliche weiche Rundungen haben. Jeder hat andere Ansichten, aber ich mag die molligen Frauen schon seit meiner Jugend und stehe dazu.

raiNcardhoqx7


Also ehrlich.. sorry.. würdest du tatsächlich wissen, dass du gut ankommst, würdest du hier nicht nach einer Bestätigung suchen. Dir ist bewusst, dass die meisten männer auf schmale und zierliche mädels schauen bzw bis hin zur normalen!! figur! Ich weiß zwar nicht, wie dick oder dünn du bist, aber die meisten "normal" angaben auf irgendwelchen Seiten entpuppen sich dann doch eher als "ein paar pfunde zuviel".

Um zu deiner Frage meine Antwort abzuliefern: Ich stehe auf keinen Fall auf übergewichtige Frauen. Ein paar kilos "zuviel" sind völlig ok, aber mein ideal wäre ein ebener übergang von hüfte zur jeans! Und ich bin mir sehr bewusst, dass die meisten männer darauf stehen! (Ich rede nicht von mageren Frauen sondern von echten sexy kurven, die nicht mit zusätzlichem Speck überzogen sind!).

Aber!! Das ganze bedeutet auch nicht, dass ich eine Frau unattraktiv finde, wenn sie nicht dem entspricht. Wie schon bereits oben erwähnt, bisschen Speck ist ok!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Übergewicht oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Magen und Darm · Schönheit und Wohlfühlen · Suchtprobleme · Unter­gewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH