» »

Auf dem Weg zur Wunschfigur =) Wer will mit?

KCing-k,ong1x4


Ja kann man. Ich finde dass er gut in Richtung Käsekuchen geht. Und besser als gekauftes Zeug ist es auch. kann ich nur empfehlen :)

N 3stoCryxs


Guten Morgen,

Ich melde mich mal wieder :-)

Hallo Traumtänzerin, willkommen in der Gruppe ;-)

Erfreuliche Nachricht :-D Dank der App dir ich das letzte Mal erwähnte hab ich im letzten Monat 3 kg abgenommen :-D trotz sündigen und kein Sport. (Gesundheitlich und komme nicht dazu.)

Übrigens meine Meinung: Ich halte nichts von den Zuckeraustauschstoffen oder den Fettreduzierten ode Zuckerreduzierten Zeug.

Weil wenn man es genauer ansieht dann unterscheiden sie sich kalorienmäßig nicht wirklich vom Orginal und schmeckt beschissener (meistens Quark ist da die Ausnahme).

Die Menge machts halt aus.

@ King Kong

Dein Käsekuchen Rezept werd ich mal ausprobieren ;-) (Nehm halt dann den normalen Frischkäse. ;-D )

Ich hoffe euch allen geht es gut. Vielleicht komme ich nachher zu nem ausführlichen Post wo ich auf eure Beiträge besser eingehen kann xD Über Handy tippen ist ätzend.

@:)

S{tatusQluoVadxis


@ king-kong

Danke für das Rezept, das klingt wirklich gut :-) :)^

@ N3

Schön, von Dir zu hören

Übrigens meine Meinung: Ich halte nichts von den Zuckeraustauschstoffen oder den Fettreduzierten ode Zuckerreduzierten Zeug.

Das sehe ich ganz genauso. Zumal in den Light-Produkten echt oft ein totales Chemiegepantsche drin ist. Dann doch lieber etwas mehr Zucker / Fett.


Bei mir läuft es im Moment echt nicht so. Habe seit Tagen so n Süßigkeitenhunger.

Das sind so Phasen. Meist pendelt es sich dann nach einiger Zeit wieder ein...zumindest mache ich brav regelmäßig meine Übungen :-D

Kying-}kong1y4


@ SQV

Das mit den Süßigkeiten habe ich auch, gestern gab es mega viel Süßes. Bei dem Wetter ist einem Eis echt schwer zu widerstehen.

Also ich muss sagen, dass ich schon auaf Lightprodukte achte und so. Das macht sich in den Kalorien bemerkbar (bei den Produkten, wo ich es eben mache). Das ist bei mir aber auch nur Joghurt, Frischkäse und ab und zu Käse^^. Wobei es bei Käse auch auf den Käse ankommt.

M:ilnzbl3att


Huhu!

Ich hab gerade auch eine schlimme Süßigkeitenphase... Kann gar nicht widerstehen.. Aber geht auch vorbei.

So blöd echt, jetzt hat das so toll geklappt 1x die Woche schwimmen zu gehen, jetzt ist das Hallenbad die nächsten Wochen zu... Wir werden heute dafür ins Freibad gehen, ich hoffe das wird auch gehen.

Montag war ich auf der Waage, +200g. Aber hey, für das was ich gerade alles mampfe ist das völlig okay :=o o:)

M1in*zblatxt


Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe es geht euch alles gut?

Mir geht's gut aber ich bin etwas frustriert... Bei mir tut sich gewichtsmäßig gar nichts. bzw. doch, es geht langsam aber stetig nach oben. Ich wiege mich nur noch 1x wöchentlich. Immer Montags. Und während es im Juni ganz gut aussah tut sich jetzt wieder gar nichts. Die Waage zeigt 59,00kg heute morgen.

Ich zähle im Moment keine kcal (was ich jetzt aber wieder tun werde) aber habe nicht das Gefühl total übermäßig viel zu essen... Normal eben. Gestern zum Beispiel hatte ich zum Frühstück einen großen Walnussjoghurt mit Müsli, am Mittag nur etwas Wassermelone und am Abend eine große Portion verschiedene Salate (Rettich, Gurke, Kraut und grüner Salat) dazu ein Stück Tomatenbrot und 3 Stk. Eiskonfekt.

Klar ist das nicht perfekt, aber ich finde es jetzt auch nicht übermäßig viel. Abgesehen davon bewege ich mich (denke ich zumindest) für meine Verhältnisse im Moment eigentlich recht viel. Freitag 2,5 Std. spazieren mit dem Hund. Samstag 20 min Heimtrainer 20 min Übungen, später 1,5 Std. spazieren mit dem Hund. Sonntag 1 Std. schwimmen, 1 Std. spazieren mit dem Hund... Ich versuche auch ausreichend zu trinken, hier hapert es aber immer mal noch. Es gibt tage da geht es einfach und an anderen vergesse ich es.

Vielleicht habt ihr ja irgendeine Idee an was es liegen könnte, dass sich so gar nichts tut... ":/

K6ing:-ko<ng14


Manchmal tut sich eben was anderes am Körper, als das gewicht ;-)

Ich habe immer mal wieder abgenommen bis 83kg, dann wieder Süßes genascht, jetzt habe ich mich entschieden, 1-2 mal die Woche zu fasten, damit ich mich wiegen kann, ansonsten werde ich relativ wenig Kalorien zu mir nehmen und trainieren gehen (ca 1500kcal am tag).

Bin mal gespannt, was sich da tut.

Ich bin der Meinung, dass meine Speckrolle am Bauch etwas besser geworden ist^^.

Ansonsten hat mich meine alte Firma angerufen, und gefragt, ob ich nicht wieder anfangen möchte. ;-)

M)in=zEblaxtt


Manchmal tut sich eben was anderes am Körper, als das Gewicht ;-)

Ja da hast du schon auch Recht. Aber ich bin halt auch echt ungeduldig... |-o

Wobei es ja auch okay wäre wenn sich an der Waage erstmal nichts tut und alles etwas straffer wird. Aber selbst das würde man ja dann an den Klamotten merken oder?

Ich stell mich jetzt auch wieder auf 1.500kcal ein so wie es meine Ärztin damals zu mir gesagt hat. Möchte jeden zweiten Tag auf den Heimtrainer, auch wenn es nur 30 Min sind. Alles an Bewegung ist besser als nichts. Und alles was ich mehr mache ist natürlich gut. Werde mich weiter 1x die Woche zum Schwimmen treffen und evtl. schaff ich es ja auch mal ins Fitti, mal sehen.

Und ich werde mir jetzt doch mal so ne Fitnessuhr zulegen, einfach um mal nen kleinen Überblick zu bekommen wie viel ich mich wirklich bewege. Man überschätzt das denke ich auch ganz schnell..

Ansonsten hat mich meine alte Firma angerufen, und gefragt, ob ich nicht wieder anfangen möchte. ;-)

Hui wie kommt es denn dazu? Und möchtest du da wieder arbeiten?

S5tatusQ:ujoVadxis


Huhu *:)

Minzblatt, ich bin leider in einer ähnlichen Position wie Du. Habe jetzt so dauerhaft wieder 2-3 kg mehr als noch vor dem Urlaub Ende Mai...und irgendwie geht das auch nicht wieder runter.

Immerhin mache ich jetzt wieder meine Übungen (mehr oder weniger) regelmäßig.

Ernährung war schon recht schlecht muss ich gestehen, einfach viele Süßigkeiten und auch Fertigprodukte |-o

Da bei mir jetzt kürzlich Hashimoto diagnostiziert wurde, möchte ich aber definitiv wieder stärker auf eine gesunde Ernährung achten und mich mehr an Paläo orientieren (Getreide- und Milchprodukte reduzieren), mehr Obst/Gemüse.

Mal schauen, wie das läuft. Ich fand es ja so befreiend, beim intuitiven Essen mir einfach keine Gedanken mehr machen zu müssen :-( . Und es war wesentlich unkomplizierter für mich und meinen Mann gemeinsam zu kochen...er ist schon so jemand, der eher sehr "normal" und nicht unbedingt super gesund isst :-/.

Hoffe auf einen guten Mittelweg. 100% Paläo funktioniert auf Dauer definitiv nicht...dafür essen ich einfach viel zu gerne Pizza & Pasta |-o |-o

King-Kong, das ist ja cool mit dem Anruf :-D

KTing-ykongT14


Wie es dazu kam? Die haben gemerkt, dass mehr Arbeit da ist, als Leute, und sie zuviele rausgeworfen haben. Die Insolvenz ist beendet, also dürfen sie wieder einstellen.

Habe den Vertrag unterschrieben, da 1. bekannte Arbeit, 2. die Leute super sind, es macht einfach Spaß da.

Leider ist Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld gestrichen, wird aber innerhalb von 2 Jahren auf den Lohn umgerechnet.

Ansonsten sit alles soweit ganz in Ordnung, wie vorher halt.

Zur Not kann ich mir ja wieder was anderes suchen, aber ich hoffe, dass ich erstmal meinen Techniker irgendwann zu Ende bekomme (den verkaten Sche)^^

M]inzbDlatt


@ King Kong

Habe den Vertrag unterschrieben, da 1. bekannte Arbeit, 2. die Leute super sind, es macht einfach Spaß da.

Na das ist doch super! Ich bin auch ein Freund von bekannten Dingen die sich bewährt haben ;-D

Den Techniker machst du schon! Wirst sehen das läuft jetzt schon alles.

@ SQV

Da bei mir jetzt kürzlich Hashimoto diagnostiziert wurde, möchte ich aber definitiv wieder stärker auf eine gesunde Ernährung achten und mich mehr an Paläo orientieren (Getreide- und Milchprodukte reduzieren), mehr Obst/Gemüse.

Oh wie kam es denn zu dieser Diagnose? Durch Zufall oder gar es einen Verdacht?

Ich finde Paleo Grundsätzlich gut aber schwierig umzusetzen im Alltag...

Bei mir war heute Wiegetag und ja was soll ich sagen? +300g zu letzter Woche. Macht 1 kg mehr im letzten Monat :|N

Mich ärgert meine eigene Inkonsequenz, dass ich mich nicht disziplinieren kann zum Sport zu gehen.

Das Schwimmen mach ich zwar nach wie vor, aber 1x die Woche 30Min machen wohl den Bock nicht fett. Vor allem wenn man sich so ungesund ernährt...

n7addexl86


Hallo ihr Lieben *:)

Ich hab euch nicht vergessen und lese auch ab und zu noch still mit. Leider läuft es bei uns alles andere als gut, weshalb ich wenig Zeit für mich habe und nur zwischen Arbeit, meiner Mutter und dem Krankenhaus hin und herpendel.

Ich hoffe sehr es geht euch soweit gut und drück euch weiterhin die Daumen auf eurem Weg zur schlanken und sportlichen Figur :)^

MYinzEblatxt


Hallo liebe naddel,

oh je das tut mir Leid zu lesen... Wenn du mal jemand zum reden brauchst schreib mir gerne auch eine Nachricht okay?

Ich hoffe es geht dir trotzdem einigermaßen gut.. Drück dich :)_

KHingz-kJongx14


So, meine letzte freie Woche.

Diätmäßig ist eigentlich alles ok bei mir, ich befinde mich wieder bei meinen 82/83kg, waren gestern All You Can Eat beim Chinesen und dann 1,5h spazieren mit Hund und dann nochmal bei Burgerking für ein Eis und Milkshake.

Ab morgen wollte ich mal Fatburner testen, mal gucken, was passiert. Diät wird dann so aussehen, dass ich 1500kcal am Tag esse, ggf. mal 1 Tag faste für Wiegen, aber nicht unbedingt, (wenn es funktioniert, ansonsten gehe ich wieder aufs fasten zurück).

Sport versuche ich auch mit Arbeit 1x am Tag zu machen. Wird schwer, aber sollte machbar sein.

Ansonsten wünsch ich euch alles Gute und viel Kraft =)

M%inxzblLantt


Oh man ich wünschte ich könnte mir von deiner Disziplin mal ein Scheibchen abschneiden.

Selbst ich als Frau tu mir schwer mit meinen 1.500kcal. Was aber hauptsächlich daran liegt dass ich Schokolade liebe und gerade Eis ein großes Laster ist. Ich hab ein neues Eis gefunden welches ich liebe x:) M double Kokos! OMG ]:D

Gut dass die nicht so groß sind. Eins hat "nur" 75gr aber natürlich kcal des Todes...

Wenn ich bis zum Urlaub noch was abnehmen will sollt ich mich tatsächlich etwas ranhalten :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Übergewicht oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Magen und Darm · Schönheit und Wohlfühlen · Suchtprobleme · Unter­gewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH