» »

Wieviel Kalorien brauche ich pro Tag?

Smteffzi 25 Nxrw hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin leider immernoch sehr untergewichtig und möchte noch gerne 10 kilo zunehmen.ich wiege jetzt 46kilo bei einer grösse von 1,73. vor einem Jahr habe ich nur 39 kilo gewogen . ich nehme zwar immer etwas zu aber leider nur so langsam.Vor 5 jahren hatte ich 59 kilo, und dann kam viel stress auf mich zu mit meinem freund und so, dadurch habe ich abgenommen bis auf 39 kilo, aber ungewollt.Alle haben gedacht ich sei Magersüchtig, aber das war und bin ich nicht.Ich wünschte ich hätte die Figur wieder von früher,ich bin ja schon froh das mir jetzt wieder hosengrösse 36 passt, vor einem Jahr passte mir gerade eben 32.

Wieviel Kalorien brauche ich am Tag damit ich noch mehr zunehme?? @:)

Antworten
EZierpl*aetNzchen


Hallo,

hier kannst Du Deinen Bedarf berechnen.

[[http://www.netpharmacy.de/infotainment/kalorienbedarf/index.html]]

SUteffi 2S5 Nrxw


ok danke. Brauche 1650 pro tag

L#itt*leASnge_l-846


*lol* Der Grundbedarf zum Gewicht halten ist 2000-2300 kcal!!!

Mit 1650 wirst du weiter abnehmen. Bist du denn nicht in Therapie wegen deiner Essstörung?!

Mindestsn 2500 kcal solltest du täglich zu dir nehmen.

L7itvtlejAnge=l-8x6


PS: Auch wenn du nicht direkt magersüchtig warst, hast du trotzdem eine Essstörung. Denn du warst mit 39 kg lebensgefährlich dünn und kein normaler Mensch nimmt "nur" wegen Stress so sehr ab.

aRczixi


*lol* Der Grundbedarf zum Gewicht halten ist 2000-2300 kcal!!!

Mit 1650 wirst du weiter abnehmen. Bist du denn nicht in Therapie wegen deiner Essstörung?!

Mindestsn 2500 kcal solltest du täglich zu dir nehmen.

das kann man so pauschal nicht sagen, schließlich hängt dieser wert von größe,gewicht und täglicher körperbelastung ab und ist das ist von körper zu körper bekanntlich verschieden !

LwiwttleAnTgel-x86


Die deutsche Durchschnittsfrau braucht soviel, ausgegangen von normaler Tätigkeit (also kein Job auf dem Bau)...glaub mir, ich weiß es, ich arbeite mit Essgestörten ;-D.

Und da sie 1,73m groß ist, wird es bei ihr min. an die 2200 kcal sein.

S7tefVfi 25` Nrw


Ich esse ca 1700 am tag und das ist schon viel ich bin ja nur zuhause. Ich hatte auch eine extreme schilddrüsenüberfunktion deswegen war ich so dünn. ich bin nicht essgestört ich darf halt nur nicht alles essen muss darauf achten das ich kein JODIERTES SPEISESALZ zu mir nehme hat meine ärztin gesagt.

L^itt+leAngkelQ-8A6


Ich hatte auch eine extreme schilddrüsenüberfunktion deswegen war ich so dünn. ich bin nicht essgestört

Achso...bei einer Schilddrüsenfehlfunktion ist das verständlich. Verstehe aber nicht, dass du dann nicht früher zum Arzt bist, man nimmt ja nicht über Nacht in lebensbedrohliches Untergewicht ab.

1700 kcal sind auch "nur zuhause" etwas wenig, es sei denn, du liegst nur?!

S%teffki 25 Nxrw


nein liege nicht nur, gehe auch 2 mal pro tag spazieren.Ich war ja damals ständig beim arzt aber der hat nie was rausgefunden, bis ich dann den arzt gewechselt habe. der eine arzt hat gesagt ich hätte eine Unterfunktion und hat mir Jod tabletten verschrieben. Danach ging es mir immer schlechter bis ich dann den arzt gewechselt habe und die dann festgestellt hat das ich eine totale Überfunktion habe, dann habe ich Hormon-Hemmer bekommen und nach 2 monaten sollte ich sie absetzen und mir ging es super und habe wieder angefangen zu zu nehmen, aber auch weil ich keine jodierten sachen zu mir genommen habe, habe zb damals immer brot gegessen wo Jodsalz drin war, darauf muss ich halt jetzt immer achten.

LuitStleAn|gel-x86


Ach du je...dabei sollte man als erstes bei plötzlicher Gewichtsab-/zunahme die Schilddrüse untersuchen >:( doofer Arzt!

Sbteffi -25 TNrw


ja das war auch ein doofer arzt, deswegen gehe ich da auch seit 1,5 jahren nicht mehr hin.

d?aqnaawliber9tixne


@ Steffi:

ich habe jetzt schon mehrere Deiner Threads verfolgt, und irgendwie werde ich nicht so ganz schlau: Du sagst, Du hättest keine Essstörung, aber ALLE Deine Threads drehen sich nur ums Essen, Trinken, Kalorien, etc.! Vielleicht hast Du ja keine Anorexie, aber ein gestörtes Essverhalten drückt sich schon in Deinen Gedanken aus. Verstehe mich nicht falsch, ich will Dir nicht zu nahe treten, ich kann natürlich Deine Situation nicht 100% abschätzen, aber Deine Gedanken drehen sich nur ums Essen...warum z.B. denkst Du soooo genau über Wasser nach, welches Du trinkst, ob es 100 mg oder 200mg Natrium enthält, oder mehr Sulfat etc.?? Und warum willst Du genau Deinen Kalorienbedarf wissen? Den kannst Du nämlich eh nicht genau errechnen. Bei mir wurde z.B. schon öfters durch eine Kalorimetrie der Kalorienbedarf gemessen, und er stimmte nie mit dem richtigen überein. Ich bin sehr klein, 1m 55, und nehme über 2200 kalorien zumir, und ich halte mein Gewicht gerade mal so...also Deine errechneten 1650 sind für Deine Größe bestimmt zu wenig, um zuzunehmen! Außerdem ißt Du wirklich nicht gerade viel, wie Du in einem Thread geschildert hast. Und auch nicht gerade die richtigen Sachen, um zuzunehmen. Also, ich würde Dir folgendes raten: Wenn Du bei Deinem jetzigen Essen zunimmst, dann ist doch gut so, und wenn nicht, dann weisst Du, dass Dein Körper mehr braucht. Kümmer Dich nicht so um Kalorien usw. .

Liebe Grüße und alles Gute,

Andrea

Svteff}i 285 Nrxw


@ Andrea

*:) Hallo, danke für deinen Beitrag, nein habe wirklich keine Anorexie, weil leute die sowas haben wollen ja dünn sein und abnehmen, ich will ja unbedingt zu nehmen. Mit dem mineralwasser das ist auch so, ich habe immer das gefühl das mir manche sorten nicht bekommen obwohl mir die sorte total schmeckt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Untergewicht oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Magen und Darm · Schönheit und Wohlfühlen · Suchtprobleme · Übergewicht


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH