» »

Juckreiz in der Harnröhre

e?nKn1o33 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit ca. 10 Tagen einen, nicht ständigen, Juckreiz in der Harnröhre. Dieser Juckreiz beschränkt sich auf den letzten Teil meines Penis (etwa 5cm) und ist nicht äußerlich. Schmerzen habe kaum und ich eigentlich nur, wenn ich durch Druck und Reibung versuche den Juckreiz zu unterbinden. Es war jetzt schon mal zwei Tage nichts zu merken. Aber heute morgen war es dann doch wieder da. Es steht auch irgendwie nicht im Zusammenhang mit dem Urinieren. Wie gesagt: Es ist nicht immer da und es kommt manchmal Nachts und manchmal Tagsüber.

Ps. ein Juckreiz an gewissen Stellen kann zwar ganz schön sein, aber das bei mir ist echt ne Belastung.

vielen Dank für eventuelle Meinungen

Antworten
Z5wieZxorro


Jaja kenn ich

Ja das hab ich auch. Wenn ich einen Samen erguss hab dann hab ich auch bis zu ein paar tagen später noch ein jucken in der harnröhre. Das hab ich aber schon nhalbes jahr. Ich denke dass das ist eine Trichomonaden-Infektion. Hattest du sex?

eqnn5o3x3


ist wieder weg

ja also, mittlerweile ist der juckreiz verschwunden. bin auch ganz froh drüber. ich denke auch, dass es irgendeine infektion war und hoffe natürlich, dass es so schnell nicht wieder kommt.

sex hatte ich ca 1-2 wochen vorher aber auch nur mit meiner festen partnerin, die allerdings keinerlei probleme hatte.

es grüßt enno33

ZYwie}Zorrxo


Ok

Ja wenn da nichts mehr ist(äußerlich so wie innerlich) dann ist es ok. Wenn aber nochmal jucken in der Harnröhre oder ähnliches auftritt, würde ich einmal zum Artzt gehen und das untersuchen lassen. Ich finde mit so etwas kann man nicht vorsichtig genug sein. Bei der Frau muss sich das nicht unbedingt bemerkbar machen. Was für Verkehr hattet ihr denn?(ich weiß sehr privat) Aber bei analverkehr steigt das risiko.(ich gehe jetzt von ungeschützten Gk aus).

ShnoopP_Dog_x43


Haii,

ich habe seit vor ein paar Tagen bemerkt, dass ich ein leichtes jucken in meiner harnröhre habe.

Ich habe auch jetzt gerade eben bemerkt, dass ganz kleine punkte sich in eine reihe eingeordnet haben und

sich auf der eichel befinden.Was kann ich tun damit dies verschwindet?Vor mehr als einer Woche hatte ich sex ohne Condom , kann es überreizt sein vielleicht ich habe sie entjungfert, aber das jucken hat aufgehört manchmal kommt ein leichtes jucken.Ich brauche hilfe bitte helft mir, schreibt bald.... :-/

S(noop{_Dogx_43


ich bins wieder , ich glaube es wird besser

heute morgen habe ich bemerkt, dass sich was weisses, so weisse tröpchen von meiner harnröhre raustropfen wollten.

Ich war auf klo und hab versucht zu pinkeln den das viel mir schwer durch dieses weisse zeug in der harnröhre.

da kamen noch 2-3 grobe tröpchen raus und da war nichts mehr.konnte dann pin..ln jetzt bin ich aber erleichtert.

Meine mutter sagt, dass es sich entzündet haben kann und ich solle zum artz gehen.

sie kennt so eine art krankheit nicht und ich habe fast gar kein jucken mehr in meiner harnröhre.

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen und etwas dazu sagen....? {:(

ich warte auf eure Hilfe....

u&hr20o09


hört sich an als wäre es ne harnröhrenentzündung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH