» »

Urinier-Hemmung

O}ttoxw hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich bin m und hab das Problem, dass ich nie urinieren kann, wenn jemand dabei ist. Also nicht auf Männerklos, auf Fahrten mit Freunden gemeinsam in die Büsche und so. Das ist sehr belastend, denn einfach so zu können, wird ja von jedem Mann erwartet. Ich bin total fertig. Ich kenne die Situation, dass ich unbedingt muss, aber überhaupt nix geht. Ich kann das vom Kopf her nicht steuern. Es geht einfach nicht. Kennt das jemand von euch? Bitte meldet euch.

Antworten
M)aaaxl


Ich war mal auf der Klassenfahrt nach Südtirol.

Auf der Autobahn war sehr sehr viel los, dementsprechend auch viel bei den Rastplätzen.

Im Herrenklo war es total voll. Überall stand jemand, die Kabinen waren besetzt, nur ein Pissòir war verfügbar. Ich versuchte es, konnte jedoch auch nicht.

Entweder habe ich das selbe Problem wie du, oder aber ich habe arge Hemmungen, meinen Penis hervorzuholen, sodass es jeder sehen kann. In der Kabine bin ich unbeobachtet und da gehts auch einfacher.

c)hristixan82


Klassisches Harnverhalten

Hi, das nennt man in der Medizin den (klassischen) Harnverhalt mit psychologischem Hintergrund. Das kennt wohl fast jeder und viele die auf die Kabine gehen, tun dies aus dem genannten Problem heraus. Hab ich auch manchmal. Wenns ein echtes Problem wird, muss man es mal psychologisch angehen, die konkreten Hintergründe sind natürlich individuell völlig unterschiedlich.

OSttUoxw


%-|

Ja, mich belastet das schon. Ich habe Komplexe den Kumpeln gegenüber, die so locker und leicht einfach pinkeln und nix dabei finden. Ich fühle mich dann, wenns bei mir nicht geht, als halber Mann und so gedemütigt.

G!er+i_1


Re:

hallo, ich habe genau die selben probleme wie ihr. bin anfang 30 und eher klein gebaut, kann es sein, daß ich dadurch komplexe habe? seid ihr auch eher klein gebaut? was haltet ihr davon wenn wir uns mal treffen, und es gemeinsam versuchen, vielleicht könnten wir dann endlich unsere hemmungen überwinden.

pEiv8of/an988


ja hab da auch immer Probleme bei urinalen ohne Sichtschutz. Wenn da jemand rüberschielt und so bld guckt oder noch einen blöden Spruch losläasst, das hasse ich.

Ohn sichtschutz fühl ich mich schon so beobachtet das kein tropfen kommt.

Mwarca000F00008


Habe auchdas gleiche Problem aber erst seit einem Jahr.

Da hat ein Kumpel zu mir gesagt ich soll mal weiterlaufen er müsste mal pinkeln und das er nicht könne wenn ich daneben stehe.

Seitdemhabe ich genau das selbe und bekomme es nicht mehr los.

Ich denke es ist ganz klar ne Kopfsache aber wie man die WEGBEKOMMT ??? ??

Jtohnwny1988


Habe auch das Problem aber nicht so ausgeprägt!

Ich kann schon wenn ich irgendwo in den Wald oder mit Kollegen in die Büsche gehe!

Aber auf pissouires oder so. gehts manchmal auch nicht!

Wenn ich z.B. in ner Kneipe bin und leicht angetrunken gehts immer!

Mache es jetzt immer so: das ich extra an die pissouires gehe (wenn gerade keiner da ist)!

Habe das gefühl, das man sich daran gewöhnt, das das ganz normal ist da rein zu strullen!

Ihr verkrampft im unterleib und bekommt sonne art Panik!

Das mit dem Verkrampfen kann man abtrailiren! Indem man (n) Den Muskel (der den Hahnfluss auch Stoppt) anspannt (so fest er kann) und ihn dan wieder löst und sich auf das entspannungsgefühl konzentriert! (Muss man nicht auf der Toilette machen! Einfach mal immer wieder zwischen durch!!)

geht einfach auf die toilette und macht Im Kopf einfach auf "dicke Hose"! Und lasste es laufen! Lasst euch von keinem reinreden oder so!

Ich weiß wie das ist! Bei mir funktioniert es auch nicht immer! Aber es wird besser!!

Mfg:

Johnny

sFch[okos/üchtxig


Hallo Ottow schau mal hier [[http://www.paruresis-europa.org]] oder www. [[http://paruresis.de]] dort findest Du viele Leidensgenossen und Tips

LG

s8ch;okosünchtxig


Hallo Ottow schau mal hier [[http://www.paruresis-europa.org]] oder [[http://www.paruresis.de]] dort findest Du viele Leidensgenossen und Tips

LG

O+ttow


@Marc

Wenn du doch von deinem Kumpel weißt, dass er auch das Problem hat, dann erzählt ihm doch einfach von deiner Hemmung. Ich glaube, wenn ihr mal zusammen üben würdet, das wäre sicher ein guter Weg. Ich habe inzw. mal mit einem Kumpel geübt - und es ging nach einer Weile. Nun ist es viel, viel besser bei mir geworden. Ich kann nun fast immer.

Gruß!

Ogttow


neues?

wär schön, wenn andere jungs/männer einfach mal von ihren urinier-gewohnheiten erzählen. wär einfach mal interessant - live spricht man darüber ja nicht. ok?

wXikkiV2


ich kann eigentlich immer wasser lassen,wenn ich in die nähe eines klos komme, is irgendwie psychisch bedingt bei mir, dass ich automatisch kann.mit klo und pissbecken verbind ich eben immer wasser lassen...

so an anderen orten is das eher das gegenteil. da muss ich immer warten oder pressen..aber nach ein paar sekunden funkts da auch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH