» »

Keine Lusttropfen?

B=us}ter88 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine frage, kann es sein das es Männer gibt die keine Lusttropfen bekommen?

Denn so was habe ich bei mir noch nie gesehen, wenn etwas raus kommt denn nur beim Höhepunkt und nicht vorher.

Kann so was vorkommen oder ist das unmöglich?

Ich bin 16

Danke

Antworten
H:arr_rry


Kann vorkommen hatte ich auch erst 1mal (zumindest bemerkt) obwohl ich jetzt 8Jahre Aktiv bin. Ich hab mal gehört das nicht jeder man einen Lusttropfen absondert genauso wie nicht jeder richtig spritzt oder sonst was macht.

Die Menschen sind verschieden mach dir nichts draus

nVicke=lsjeb


bei jedem anders

Ich denke, dass es, ob bei einem Lusttropfen laufen oder nicht, sehr vom Grad der eigenen Erregung abhängt. Wenn man sich mal eben schnell "zwischen Tür und Angel" selbstbefriedigt, ist die Wahrscheinlichkeit für Lusttropfen geringer, als wenn man das ganze langsam und stimmungsvoll angeht, oder wenn man zärtlich romantischen Fummel-und Kuschelsex hat. So ist das bei mir auf jeden Fall mit den Lusttropfen. Auch sind sie seltener, je öfter ich mir euen runterhole! So denn, mal 2 Tage Abstinenz üben, und dann die Erregung langsam steigern, irgendwann kommt da schon was!

a_lexy-bln


die wenigsten bekommen einen lusttropfen -ich bin jetzt 35 und hatte auch erst ca.5 mal einen bei der geilsten erregung und etwas länger enthaltsam

BiusRter8e8


Danke

Ok Danke

Nur weil meine Freundin rumgemeckert hat als ich ihr gesagt habe das ich sowas nicht habe.

Sie meinte so das es unmöglich wer und das das jeder man hat.

Obwohl ich es ja besser wissen muss aber sie meine das es unmöglich ist.

Nuna, so sind die Frauen eben

d@e_r Vorhzautlxose


bei mir kommt auch kein lusttropfen, vielleicht liegts daran das ich beschnitten bin

dkeZSerxe


mein freund ist auch beschnitten und bekommt sowas

aber mal ne frage warum setzt du in ein haufen threads immer dein kommentar ab das du nicht beschnitten bist?

@all sorry an die männer welt hab mich irgendwie hier verlaufen |-o

dxeSe:re


anhang

es müsste heissen Zitat."aber mal ne frage warum setzt du in ein haufen threads immer dein kommentar ab das du beschnitten bist?"

ohne nicht ;-)

d-aem\on x88


hm...ich hätte mal ne Frage und das geht ja hier schon in die Richtung:

Kann es sein, dass durch den Lusttropfen einige Samen mitkommen?

Iqrge)ndwyerandexrs


Also ...

@daemon88

Ja, im Lusttropfen ist es sehr wahrscheinlich, dass da auch Samen im Spiel ist. Daher sollte man, auch nur beim Petting oder so, ggf. Verhüten, wenn keine andere Verhütung da ist.

Nur weil meine Freundin rumgemeckert hat als ich ihr gesagt habe das ich sowas nicht habe.

Sie meinte so das es unmöglich wer und das das jeder man hat.

@Buster88

Naja, Du musst das mal so sehen. Die Mädels lernen sowas meißt aus der Bravo, oder aus der Schule! Und da wird der Lusttropfen IMMER erwähnt. Ob er nun da ist oder nicht.

Zu mir:

Ich habe auch noch NIE einen Lusttropfen gehabt, und schon so manch guten Sex! Das ist aber nicht wild. Zum einen ist die Frau ja in der Regel feucht, so dass es kein Problem ist. Und notfalls kann man auch immer noch auf Gleitgel zurück greifen (für Quickies oder Frauen, die auch nicht so feucht werden, was es durchaus auch gibt!).

a?gPavens%aft


lol

so ist das

die einen freundinnen meckern rum, dass keiner kommt, weil sie sich dadurch nicht bestätigt fühlen und meine meckert rum, dass einer kommt, da dass mein oralvk angeblich keine schöne vorstellung für sie ist, wenn da was rauskommt...

nie kann man es ihnen recht machen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH